Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

AVM Engineering 
AG
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 97%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AVM Engineering AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Toller Arbeitgeber, cooles Team und super Atmosphäre

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die kollegiale, offene und ehrliche Zusammenarbeit auf allen Stufen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, wenn jede Firma ein solches Team hätte könnten sie sich glücklich schätzen!

Verbesserungsvorschläge

Nichts! Sie leben für den Kunden und die Projekte und geben alles um den Kunden und die Kollegen zu unterstützen und die besten Lösungen zu finden.

Arbeitsatmosphäre

alle für den Kunden und alle im besten Sinn für die Sache!

Image

Offen, ehrlich, stolz ist das Motto und damit auch "Firmenkultur".

Work-Life-Balance

sehr sozial und grosszügig. Finanzieren den Mitarbeitern den Krippenplatz und sind kulant in familiären Dingen. Grosszügig.

Karriere/Weiterbildung

Sehr flache Strukturen und direkt einfache Wege. Toll für die Zusammenarbeit mit wenig Hürden um gehört zu werden. Weiterbildungen nach Rücksprache sind möglich und können abgesprochen werden. Je nach Ausbildung ist eine gewisse Beteiligung an den Aufwänden / Zeit nötig -> deshalb "nur" 3 Sterne.

Gehalt/Sozialleistungen

sicher nicht die absolut höchsten Löhne, aber hier arbeitet jeder, weil er Freude am Job hat und nicht "nur" wegen des Geldes. Regionale Verankerung und eine gewisse Bodenständigkeit sind auch hier Pluspunkte! Herzblut und Engagement spürt man bei den Mitarbeitern und Kollegen!

Kollegenzusammenhalt

jeder hilft jedem und jeder ist sehr gut und engagiert in seinem Gebiet.

Umgang mit älteren Kollegen

7 Wochen Ferien! Wer hat dies schon ab 55?

Vorgesetztenverhalten

kann nichts beanstanden. Auch hier Top.

Kommunikation

klar, offen und komplett transparent. So sollte es überall sein!

Gleichberechtigung

sehr gut, nach 5 Jahren können Aktien zum Vorzugspreis erworben werden. Arbeiten für die eigene Firma ist toll.

Interessante Aufgaben

Herausfordernd, interessant und am Puls der aktuellen IT-Technik


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Vollste Zufriedenheit auch nach langer Zeit

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als treuer Mitarbeiter habe ich jahrelange sehr gute Erfahrungen gemacht

Arbeitsatmosphäre

kollegial, super Unterstützung

Work-Life-Balance

hervorragend

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten stehen jederzeit offen

Gehalt/Sozialleistungen

Dem Raum Ostschweiz entsprechend

Kollegenzusammenhalt

junges motiviertes Team

Umgang mit älteren Kollegen

sehr fair

Vorgesetztenverhalten

flache Hierarchie, kurze Wege

Arbeitsbedingungen

top

Kommunikation

offen/transparent

Gleichberechtigung

keine Unterschiede m/w

Interessante Aufgaben

sehr vielfältig, ganz verschiedene Branchen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Sehr guter Auftakt in einen neuen Lebensabschnitt!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich schätze, was mein Arbeitgeber in dieser Situation für die Mitarbeiter macht, stetiger Kontakt, gutes Homeofficesystem, guter Informationsfluss, intelligente Geschäftsstrategie.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Aktuell kann ich mir keine Verbesserungen vorstellen.

Arbeitsatmosphäre

Schöne Räumlichkeiten, Neubau, hell, ruhig. Alle Mitarbeiter gut verteilt im Gebäude, nicht zu viele aufeinander.

Work-Life-Balance

Freie Gestaltung der Arbeitszeit möglich, Homeoffice möglich. Fitness/Sport wird unterstützt.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeit selber Ideen einzubringen für persönliche Weiterbildung/Weiterentwicklung, wird unterstützt, Möglichkeit für jeden Mitarbeiter auch als Projektleiter zu fungieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Guter/fairer Lohn, Handyabo wird bezahlt, sonstige Zusatzleistungen wie z.B. jährlich Rekachecks, Möglichkeit sich coachen zu lassen von einem externen, sehr professionellem Coach.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird sortiert und fachgerecht entsorgt. Weite Wege werden wo möglich nur gemacht, falls per Fernwartung/Fernhilfe nicht möglich.

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsame Pausen, Mittagessen oder auch mal ein Feierabendbier. Reger Austausch über laufende Projekte, Herausforderungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Jede Altersklasse ist vertreten und wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Regelmässige Mitarbeitergespräche, setzen von Zielen. Sehr offene Kommunikation bezüglich den Geschäften/Strategien.

Arbeitsbedingungen

Technik ist auf dem neusten Stand, wird stetig in Schuss gehalten/erneuert wo notwendig. Freie Arbeitsplatzeinrichtung möglich, höhen verstellbare Tische. Gutes Raumklima.

Kommunikation

Einmal im Monat wird eine Monatssitzung gehalten, bei der alle aktuellen Themen zur Sprache kommen, wie auch die aktuellen Zahlen gezeigt werden. Danach gibt es eine kleine Präsentation von einem der Mitarbeiter, der vil. etwas neues in einem Kurs/Projekt lernen durfte, das jedem helfen könnte.

Interessante Aufgaben

Immer wieder verschiedene Projekte, Kunden. Weiterbildung der Mitarbeiter wird gefördert um viel abdecken zu können.


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Ein Leuchtturm im Toggenburg! Wenn nur alle Firmen so wären....

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AVM Engineering AG in BÜTSCHWIL gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ständig offene Kommunikation und sehr engagierte Vorgesetzte und Kollegen. Schutz von älteren Personen oder Risikogruppen ist vorbildlich. Ihr macht alle einen tollen Job!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

keine

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

alles bestens.

Arbeitsatmosphäre

sehr kollegial und verständnisvoll

Work-Life-Balance

es wird gemeinsam nach guten Lösungen gesucht.

Karriere/Weiterbildung

interne und externe Weiterbildungen werden ermöglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

ist ok gut, aber nicht ganz wie in Zürich. Dafür eine Gewinnbeteiligung und für langjährige Mitarbeiter Aktienmöglichkeiten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sehr guter Umweltgedanke und grosses soziales Engagement (Kinderkrippenplatz für junge Familien)

Kollegenzusammenhalt

ist vorbildlich. Einer für alle und alle für einen.

Umgang mit älteren Kollegen

haben sogar 7 Wochen Ferien > 55 ;-)

Kommunikation

extrem offene Kommunikation

Interessante Aufgaben

sehr interessant und herausfordernde Aufgaben, viel Freiraum und gute Projekte


Image

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Arbeitsgeber Spannende Arbeit & super Team

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei AVM Engineering AG in BÜTSCHWIL gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Da wir schon auf Office365 umgestiegen sind. Und Homeoffice schon erlaubt war. Könnten wir ohne Problem unser Arbeits komplet ins Homeoffice verschieben

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team
Es werden regelmässig freiwilige Events (Grümpeliturniere, Bowling usw) organisiert.

Work-Life-Balance

Gleitende Arbeitszeiten, Homeoffic usw.

Vorgesetztenverhalten

Top Geschäftsleitung
Welche für jedes Tema ein offenes Ohr hat

Interessante Aufgaben

Wir sind Dienstleister welche bei der Entwicklung von neuen Prototypen von unseren Kunden mit Arbeiten dürfen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Höchst Zufrieden

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Umstellung auf Homeoffice hat einwandfrei und reibungslos funktioniert. Die Einführung von Mircosoft Teams mit Vorstellung der Technik, war glücklicherweise zum richtigen Zeitpunkt, obwohl die Krise noch nichtmal abzusehen war.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es gibt aus meiner Sicht nichts zu verbessern.

Arbeitsatmosphäre

Einzigartig freundliche und harmonische Atmosphäre.

Image

Sehr gutes und positives Image, ich bin stolz ein Teil der AVM Engineering zu sein.

Work-Life-Balance

Familie ist wichtig und das wird auch gelebt.

Karriere/Weiterbildung

Ständige Weiterbildung wird gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Tip Top, regelmässige Sport und Team-events.

Vorgesetztenverhalten

Tip Top, gute Vorbilder.

Arbeitsbedingungen

Beste Arbeitsbedingung und modernste Technik, ermöglichen eine angenehme und effiziente Arbeit.

Kommunikation

Regelmässige Meetings und auch sonst sind alle Türen ständig offen.

Interessante Aufgaben

Sehr spannende und immer wieder neue Herausfordungen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Die Beste Firma, welche ich bisher kennenlernen durfte.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle und gute Reaktion auf die Situation.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nichts, da schon perfekt unterstützt ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hervorragend

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Vorgaben wurden umgesetzt, teilweise sogar früher als gefordert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Innovativer Arbeitgeber mit sehr offener Firmenkultur

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnell reagiert, Home Office ermöglicht, nichtwertende aber offene Informationspolitik, das ganze mit gesundem Menschenverstand angegangen.

Arbeitsatmosphäre

Eigenständiges Arbeiten mit Knowhow Austausch und Gegenseitiger Hilfestellungen.

Image

Flache Strukturen bewirken offenen Austausch untereinander

Work-Life-Balance

Flexibles Arbeitszeitmodell, bei dem man sich die Work Life Balance selber einteilen kann. Muss es sich einfach selber organisieren.

Karriere/Weiterbildung

Durch flache Strukturen kaum Aufstiegsmöglichkeiten, da jeder von Beginn weg schon "Mitunternehmer" ist. Weiterbilung ist möglich, man muss es sich selber organisieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Bonusbeteiligung, Langjährige Mitarbeiter haben Beteiligungsrecht, offene Zahlen zeigen die gerechte Aufteilung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bahnhofnähe wurde bei neuen Räumlichkeiten gesucht. Abfalltrennung gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Kollegiales Zusammenarbeiten. Wegen sehr flexiblem Arbeitsmodell kommt das Feierabendbier manchmal zu kurz.

Umgang mit älteren Kollegen

Beteiligungsmöglichkeiten für langjährige Mitarbeitende.
Offener Wissensaustausch unter älteren und neuen Mitarbeitern.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben Vorbildcharakter egalt ob es um Projektabeiten, Kommunikation oder Work-Life-Balance organisation geht.

Arbeitsbedingungen

Neue Räumlichkeiten mit verstellbaren Tischen, Pausenmöglichkeiten mit Terasse, grossen Räumlichkeiten. Arbeitsmaterial wird für effizientes Arbeiten angeschafft.

Kommunikation

Sehr offene Kommunikation. Egal ob an den monatlichen Sitzungen oder auch allgemein bei der Zusammenarbeit

Gleichberechtigung

Sehr flache Firmenstruktur. Auch die Vorgesetzten machen alle Arbeiten und nehmen Vorbildlich verschiedenste Arbeiten wahr.

Interessante Aufgaben

Organisatorisches wird untereinander aufgeteilt. Jeder hat die Möglichkeit, von A-Z bei einem Projekt mitzuarbeiten.

Project Engineer

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM Engineering AG in DIETFURT gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Probearbeitstage während des Lockdowns ohne einhalten der Abstände.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN