Navigation überspringen?
  

Brogli Elektro AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

Brogli Elektro AG Erfahrungsbericht

  • 09.Juli 2012
  • Lehrling

gute Lehrzeit

3,22

Die Ausbilder

zu lasch, nahm es zu einfach.

Spassfaktor

teilweise mit anderen Lehrlingen sehr lustig. Auch mit GHH usw.

Aufgaben/Tätigkeiten

Spitzen, Einziehen, Einlesen, Aufputzmontage, Service, TV, Telefon, Industrie, Sehr abwechslungsreich. Auch wenn Geografisch bedingt sehr viele EFH..

Abwechslung

Tätikeiten wiederholend, aber nie oder heufig der gleiche Arbeitsort.

Respekt

Chef: mittelmässig
Vorgesetzer, Monteure: sehr gut.

Karrierechancen

Aufstieg fast nicht möglich. Lehrling -> Monteur

Betriebsklima

gut

Ausbildungsvergütung

13. und 14. Monatslohn

Arbeitszeiten

immer strikte einzuhaltende Arbeitszeiten 07.00-16.30.
Ist das in der heutigen Zeit sinnvoll?

Verbesserungsvorschläge

  • offener Führungstil, nicht so autoritär. offen für neue Aufgabengebiete wie Solar, Bus etc.

Pro

- Familiäres Umfeld
- Freiheiten beim Arbeiten
guter einfacher Lehrbetrieb. vorbildliche Musterlehrgang wo mann sieht "wann sollte man was machen".
Werkzeuge ausser Fuhrpark gut.
Hätte mir moderne Arbeitsaufgaben wie KNX, IT, Netzwerke etc. gewünscht.
Abwechslung sehr gut!

Contra

Lohn zu wenig für die geleistete Arbeit (Bauführung..)
Aufstiegschancen
Arbeitszeiten nicht Flexibel, zu stressige Termine.

Die Ausbilder
2,00
Spassfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Brogli Elektro AG
  • Stadt
    RHEINFELDEN
  • Jobstatus
    k.A.