Navigation überspringen?
  

Cut & Shoot GmbHals Arbeitgeber

Schweiz Branche Sport/Beauty
Subnavigation überspringen?

Cut & Shoot GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
2,67
Spassfaktor
3,17
Aufgaben/Tätigkeiten
2,67
Abwechslung
2,67
Respekt
2,50
Karrierechancen
2,33
Betriebsklima
2,33
Ausbildungsvergütung
2,33
Arbeitszeiten
2,33
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 2 von 6 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 2 von 6 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 4 von 6 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 1 von 6 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 1 von 6 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 1 von 6 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 6 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 6 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Barrierefreiheit bei 1 von 6 Bewertern Parkplatz bei 2 von 6 Bewertern kein Mitarbeiterhandy Hunde geduldet bei 3 von 6 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Juni 2015
  • Lehrling

Die Ausbilder

Ja, nur wird das dann gegen einen verwendet. Sehr schade.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Ausstattung ist Top, nur beim Rest muen ich verneinen

Die Ausbilder
1,00
Spassfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Cut & Shoot GmbH
  • Stadt
    LUZERN
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von Cut & Shoot GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 18.Juli 2013
  • Lehrling

Die Ausbilder

Ich darf sogar mit privaten Problemen zu jeder Tageszeit kommen. Sie finden immer eine Möglichkeit mir zuzuhören.

Spassfaktor

Es ist meistens sehr lustig und angenehm. Wenn jedoch der Kundenandrang gross ist, wird Disziplin erwartet!

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr moderne und meistens die aktuellsten Programme. Lernen kann ich jederzeit mit meinem Ausbildner. Schlechte Noten müssen gezeigt werden und werden sofort auf diesem Thema geschult!

Abwechslung

Lernen kann man, wen man möchte. Dies haben einige vorgänger wohl auch nicht verstanden. Der Betrieb hat sogar extra Angebote und Aktionen erschaffen welche wir Lernenden ausführen können z.B das gefällt mir Shooting, da bekomme ich sogar Provision wenn ich dieses verkaufe!

Respekt

Der Respekt ist vorhanden jedoch herrscht eine flache Hierarchie und man kann so sprechen wie man es sich gewohnt ist ausser in der Kundenzone wird nichts toleriert!

Karrierechancen

Als Lernender besteht die Möglichkeit nach Abschluss im Betrieb zu bleiben!

Betriebsklima

Es gibt Lehrlinge und Praktikanten. Jedoch nicht wie von den anderen Bewertungen behauptet, nur billige Arbeiter... Wir sind 9 Leute davon 3 in Ausbildung!!!

Ausbildungsvergütung

Sporadisch gibt es auch mal einen Ferienbatzen!
Der Lohn ist immer am 27. auf meinem Konto!

Arbeitszeiten

Überzeit wird nicht ausbezahlt sondern muss kompensiert werden!!!
Es gibt sogar die Möglichkeit an Samstagen mal frei zu machen!

Verbesserungsvorschläge

  • Die wöchentliche Schulung wieder einführen!

Pro

Ich habe viele Freiheiten und kann meine Ideen einbringen!

Contra

Durch die wichtige Hygiene, welche unser Beruf braucht, muss halt viel geputzt werden!

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Cut & Shoot GmbH
  • Stadt
    ESCHENBACH
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Juli 2013
  • Lehrling

Verbesserungsvorschläge

  • strenger mit der Auswahl von neuen Mitarbeitern

Pro

abwechslungsreich und viel Spass während der Arbeit

Contra

die Toiletten müssen 3 mal am Tag kontrolliert werden

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Cut & Shoot GmbH
  • Stadt
    ESCHENBACH
  • Jobstatus
    k.A.
  • 16.Juli 2013
  • Lehrling

Die Ausbilder

Die bildungsverantwortlichen sind launisch und unfair.

Aufgaben/Tätigkeiten

Überstunden werden nicht vergütet, Anfahrtskosten nicht gedeckt.

Respekt

Arbeiter werden oft gemobbt & respektlos behandelt.

Karrierechancen

In der Firma selber gibt es keine.

Betriebsklima

Des öfteren mobbing & chronische unzufriedenheit.

Ausbildungsvergütung

Überstunden werden nicht entlöhnt und aufgezwungen. Schulmaterial muss selbst bezahlt werden.
Für den Pausenraum mussten die Mitarbeiter wie auch die Lehrlinge ein teil der Miete bezahlen.
Wenn etwas kaputt geht wird der Lehrling zur Kasse gebeten.

Arbeitszeiten

Überstunden werden nicht entlöhnt und schriftlich festgehalten. Überzeit wird oft aufgezwungen.

Verbesserungsvorschläge

  • angepasster Lohn
  • vergütung von Überstunden
  • besserer umgang mit den Arbeitnehmer
  • kein Mobbing
  • Angestellte Respektvoll behandeln
  • Anfahrtsweg vergüten
  • Überstunden schriftlich festhalten

Pro

Leider kann ich hier keinen Punkt nennen.

Contra

unübersichtliche arbeitszeiten. Überstunden die nicht vergütet werden, blos stellen und mobben von
Mitarbeiter und die unprofessionalitätt wie dieses Geschäft Mitarbeiter führt.

Die Ausbilder
1,00
Spassfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten
  • Firma
    Cut & Shoot GmbH
  • Stadt
    ESCHENBACH
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 03.Juli 2013
  • Lehrling

Die Ausbilder

Sehr viel wurde sich selbst beigebracht, Kurse mussten selber bezahlt werden vom Mikrigen Lehrlingslohn und danach wurde von den Lehrlingen die viel konnten profitiert.

Aufgaben/Tätigkeiten

Vieles durfte man von Anfang an machen, doch was die Arbeit im Betrieb selber anbelangte war es sehr mangelhaft!
Habe eine halbe Putz Lehre absolviert. An Samstagen bis 15:00 Uhr oder noch länger gearbeitet obwohl man eigentlich um 13:00 Uhr Feierabend hätte!
Es wurde alles immer nachkontrolliert und richtig nach Schmutz gesucht, damit sie wieder einen Grund hatten einen nach hinten in den "Sitzungsraum" zu schicken und mit einem darüber zu sprechen das es so nicht weiter gehen könne!
Manchmal bis zu 6 Stunden am Stück nur vor dem Computer gesessen und bearbeitet und dies nicht immer frei, sondern nach Vorgabe.

Respekt

Den Leuten mehr entgegen kommen, sie so respektieren wie sie sind.
Keine blöden Sprüche bringen wenn man nicht weiss wie der andere an diesem Tag gelaunt ist, kann sehr verletzend wirken!

Karrierechancen

Wenn man sich bei anderen Fotografen bewirbt und man gleich eine Absage kassiert nur weil man bei Cut & Shoot gearbeitet hat, hat man also keine grossen Chancen.

Betriebsklima

Sobald man etwas gemacht hat das Ihnen nicht gepasst hat wurde man ignoriert und zu Drecksarbeit verbannt.

Ausbildungsvergütung

Viel zu wenig Lohn im Verhältnis was andere Lernende bekamen. Überstunden werden nicht entlöhnt.

Arbeitszeiten

Am morgen musste man sicher um 8:45 Uhr dort sein, sonst machten sie Stichproben und tätigten Anrufe.
Es gab es auch das man erst um 14:00 Uhr zu Mittagessen durfte weil man Shoppings aufgetragen bekommt für die gewisse Personen gar noch nicht so weit waren, oder andere vor einem zu Mittag essen durften.
Am Abend kommt man in nie vor 19:00 Uhr aus dem Geschäft! Jedes mal länger putzen oder ein Auftrag weiter bearbeiten.
So viele Überstunden die nie ausgezahlt werden!
Wenn man eine Brücke machen möchte, wie wenn z.B. der 1.August ein Donnerstag ist, durfte man nicht Freitag und Samstag frei nehmen!

Verbesserungsvorschläge

  • Seit mehr für Eure Leute da wenn sie euch brauchen. Lasst sie so sein wie sie sind, gebt ihnen den nötigen Respekt und lasst die Spielchen die in eurem Geschäft gespielt werden. Seit fair zu den Lehrlingen, helft ihnen mehr finanziell z.B. bei Kursen. Hört den Menschen zu wenn ihr ein Gespräch mit ihnen führt und akzeptiert das was sie sagen und dreht ihnen nicht die Wörter im Mund um!
Die Ausbilder
2,00
Spassfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cut & Shoot GmbH
  • Stadt
    ESCHENBACH
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2012
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 23.Juni 2013
  • Lehrling
Die Ausbilder
2,00
Spassfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
1,00
  • Firma
    Cut & Shoot GmbH
  • Stadt
    ESCHENBACH
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung