artindustrial & partner GmbH als Arbeitgeber

  • Wels, Österreich
  • BrancheFinanz
Kein Firmenlogo hinterlegt

Abwechslung pur, 4 Tage Woche lässt viel Raum für Privates

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

4 Tage Woche, die Dynamik, die Abwechslung, die Standorte, die Architektur und die gute Verkehrsanbindung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es keine Kinderbetreuungseinrichtung gibt.

Verbesserungsvorschläge

als Kommunikationsagentur digitale Systeme für interne Kommunikation wie bei den Kunden einführen

Arbeitsatmosphäre

Der Zusammenhalt der Kollegen ist sehr gut; alle ziehen an einem Strang und helfen einander, wenn es mal herausfordernd ist.

Kommunikation

es gibt flache Hirarchien und offene Ohren; regelmäßige jour fix und Projektbesprechungen ermöglichen eine gute Abstimmung und verhindern Missverständnisse.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Das Team steht im Vordergrund; egoistische Einzelkämpfer sind nicht gewollt, passen nicht dazu und sind bald wieder weg.

Work-Life-Balance

4 Tage Woche – ohne Worte!

Vorgesetztenverhalten

Oft wünscht man sich ein wenig mehr Verfügbarkeit. Man versucht, sehr gerecht zu sein.

Interessante Aufgaben

Sehr große Bandbreit; viele Branchen und internationale Kunden; die 4 Tage vergehen wie im Flug.

Arbeitsbedingungen

das alte Backsteinareal ist wunderschön, die Räume und Arbeitsplätze sind großzügig; die Lage ist top - im Sommer ist man am Fluss.

Image

die vielen langjährigen und namhaften internationalen Kunden sorgen für entsprechende Reputation. Wer hier länger gearbeitet hat, wird in der Branche geschätzt.

Karriere/Weiterbildung

Wer will, der darf – man muss sich nur melden; von der Bildungskarenz bis zur Abendmatura ist alles möglich. Es gibt auch Lehringe, die es bis zum Abteilungsleiter gebracht haben.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen