Navigation überspringen?
  

Becker von Buchals Arbeitgeber

Österreich Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Becker von Buch Erfahrungsbericht

  • 16.Okt. 2013 (Geändert am 18.Okt. 2013)
  • Mitarbeiter

Viele Kritikpunkte

1,46

Arbeitsatmosphäre

Durch den permanenten Druck entsteht eine ungute Arbeitsatmophäre.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Erfolg wird man besser oder schlechter behandelt, was einen durchaus öfters verzweifeln lässt.

Kollegenzusammenhalt

Vor allem durch die schwierige wirtschaftliche Situation bedingt, möchten viele Unternehmen nicht in eine kostspielige Beratung investieren. Dadurch kommt es zu einem gewissen Konkurrenzkampf unter Arbeitskollegen.

Interessante Aufgaben

Man ruft eine Firma nach der anderen an und versucht, zum GF durchgestellt zu werden- nicht gerade abwechslungsreich.

Kommunikation

Es gibt Besprechungen und Schulungen, diese dienen aber vor allem der Selbstdarstellung des Unternehmens. Wirklich relevante Information erhält man als einfacher Mitarbeiter nicht.

Gleichberechtigung

Es arbeiten sowohl Männer als auch Frauen im Team, wobei betont wurde, dass Männer die bessere Arbeit leisten, weil sie mehr Autorität in der Stimme mitbringen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere, erfahrenere Mitarbeiter werden sogar bevorzugt eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt firmeninterne Schulungen, aber keine Entwicklungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Grundgehalt ist niedrig angesetzt, kann durch Provisionen aber erhöht werden. Damit man in den Genuss dieses Extrageldes kommt, muss man aber 8 Termine in einem Monat legen, dh. mind. 2 Termine pro Woche.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten in Innsbruck sind hell, es sind halt mehrere Großraumbüros, und durch die Teamleiter im Nacken entsteht der Eindruck, dass jedes Wort permanent kontrolliert wird. Außerdem sind die Computer aus der Steinzeit. Permanent flackernde Bildschirme belasten die Augen übermäßig.

Work-Life-Balance

Man hat geregelte Arbeitszeiten sowie Pausen und am Freitag ist um 13.00 Uhr Schluss.

Image

Wer googeln kann, weiss um das Image der Firma BvB, und die Insolvenz scheint den Kritikern letztendlich recht zu geben...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Becker von Buch
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 18.10.2013 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen