Acredia Versicherung AG Unternehmenskultur

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

3 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Acredia Versicherung auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Acredia Versicherung zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Acredia Versicherung
Branchendurchschnitt: Versicherung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Acredia Versicherung
Branchendurchschnitt: Versicherung

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Sogar in der Krise top!
5,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Sehr transparent, Entscheidungen sind nachvollziehbar und die MA werden entsprechend eingebunden.
5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
We are family!
5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Sehr flexible Zeiteinteilung. In anderen Unternehmen hatte ich oft ein schlechtes Gewissen, wenn ich früher gehen musste. Hier legt man großen Wert auf erholte MA, Freizeit ist kein Verbrechen, glückliche MA sind erwünscht. :)
5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
transparent, fair, will einen wachsen sehen, motivierend
5,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Ist natürlich individuell und bestimmt auch von der Abteilung abhängig. Ich bin auf jeden Fall sehr happy mit meinen Aufgaben und sollte sich dies irgendwann einmal ändern, darf dies offen kommuniziert werden.