Navigation überspringen?
  

Soziale Dienste der Adventmissionals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Soziale Dienste der Adventmission Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
1,33
Spaßfaktor
1,33
Aufgaben/Tätigkeiten
3
Abwechslung
1,67
Respekt
1
Karrierechancen
1,33
Betriebsklima
1
Ausbildungsvergütung
1
Arbeitszeiten
1
Lehrling Benefits

Folgende Benefits für Lehrlinge werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 3 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 3 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 3 Bewertern keine Barrierefreiheit kein Parkplatz Mitarbeiterhandy bei 1 von 3 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.Juni 2014 (Geändert am 19.Juni 2014)
  • Lehrling

Die Ausbilder

viele davon sind sehr kompetent und fair - aber leider nicht alle ! Fairniss kann was absolut fremdes sein und kann euch den Kopf kosten !

Spaßfaktor

in einem Krieg wäre gerade akzeptabel aber sonst nicht .

Aufgaben/Tätigkeiten

Auslandaufenthalt ???? Ha ha ha . Froh sein wenn man ohne Albträume alles mitmacht .365 Tage im Jahr lernen (am besten auch nachts)wird nicht jeder mitmachen können . Familie und Persönliches könnt ihr einfach VERGESSEN !!
Ausstattung und Räume sind OK und Modern.

Abwechslung

Abwechslung - geht so . Auch Firmenbesuche waren dabei . Sehr grosse unterschiede zwischen Praxis und Theorie !! und auch keine Erklärungen dafür . meistens formel durchgesprochen . PUNKT .

Respekt

unehrlichkeit , unzuverlässigkeit . einfach unglaublich was da abläuft .
Die Kollegen waren mehr als OK .

Karrierechancen

übernahme nach der Ausbildung - falls versprochen und falls nicht durch willkür durchgefallen (lassen) werdet !

Betriebsklima

Menschlichkeit ist absoluter "mangelware"

Ausbildungsvergütung

Meist nicht relevant . aber falls- auch hier wird verspochen mehr als eingehalten .

Arbeitszeiten

macht euch warm !! es wird erwartet dass ihr 365 TAge im Jahr lernt . eure Privatleben könnt ihr einfach vergessen !!geht ihr dabei kaputt - dann habt ihr halt Pech ! interessiert niemandem ! eine Pflegeschule ohne Menschen ???

Verbesserungsvorschläge

  • Soldaten ausbilden . das wäre warscheinlich gerade "gut" .

Pro

die Räume , Presentationsgeräte und viele Lehrer

Contra

Unmenschlichkeit , Unkorrektheit , Unehrlichkeiten ,zum Teil Stigmatisierungen ,leere Versprechungen .ABSOLUT UNZUVERLÄSSIG !!
und unnötig streng .
alles verbieten macht am meisten Spass (scheinbar).
Die Unterschiede zwischen Praxis und Theorie sind absolut nicht zu verstehen ,und Erklärungen dafür gibt es auch keine . am besten fragt ihr nichts -macht durch - sagt immer "ja" und schluckt schluckt schluckt !!(nimmt euch viel Wasser mit !werdet ihr zum schlucken nötig haben ! )
und .....wehe ihr macht was anderes und sagt offen eure Meinung !!!

Die Ausbilder
2
Spaßfaktor
1
Aufgaben/Tätigkeiten
1
Abwechslung
1
Respekt
1
Karrierechancen
2
Betriebsklima
1
Ausbildungsvergütung
1
Arbeitszeiten
1

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Soziale Dienste der Adventmission
  • Stadt
    2., Leopoldstadt
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2013
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Soziale Dienste der Adventmission? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.Jan. 2014
  • Lehrling

Arbeitszeiten

keinerlei freizeit
sehr stränges und millitärisches Lehrerverhalten

der schein trüg nach zahlreichen mundpropaganda , hörte man immer öfters das viele schüler ausgenommen wurden und in laufe des Jahres nur paar schüler übrig geblieben sind... also wir nur vom staat kassiert aber nichts gewährleistet...

Verbesserungsvorschläge

  • sprachlos

Pro

Pro: nichts

Contra

Contra: Demütigung an schülern
sehr arrogant
nicht entgegenkommend
keiner leih unterstützung
kein verständniss
keine freude
militärisches verhalten
extrem unfreundlich
die schüler machen die meiste zeit Plakatte
keine sorgfälltige erklärungen
neun-stundiges schulzeit wir nur aus skript runtergelessen
bei der mehrheit der Lehrer
nicht empfehlenswert jah nichtttttt dort die ausbildung starten , den da trifft man ins schwarze

Die Ausbilder
1
Spaßfaktor
1
Aufgaben/Tätigkeiten
5
Abwechslung
1
Respekt
1
Karrierechancen
1
Betriebsklima
1
Ausbildungsvergütung
1
Arbeitszeiten
1
  • Firma
    Soziale Dienste der Adventmission
  • Stadt
    2., Leopoldstadt
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Nicht dipl. Pflegehilfe: Pflegehilfe
  • 30.Jan. 2012
  • Lehrling

Arbeitszeiten

Wenn euch sonst keiner nimmt....aber nicht mal dann.

Pro

Die Räumlichkeiten sind gut.

Contra

Der Rest

Die Ausbilder
1
Spaßfaktor
2
Aufgaben/Tätigkeiten
3
Abwechslung
3
Respekt
1
Karrierechancen
1
Betriebsklima
1
Ausbildungsvergütung
1
Arbeitszeiten
1

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Soziale Dienste der Adventmission
  • Stadt
    2., Leopoldstadt
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2010
  • Unternehmensbereich
    Nicht dipl. Pflegehilfe: Pflegehilfe