CORVAGLIA MOULD AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

mehr Schein als Sein

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das es der Ex Arbeitgeber ist ;-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Meinungen von Fachleuten nicht gehört werden - ein Beispiel dafür ist, dass ein Bäcker als Abteilungsleiter / Metallverspannung agiert (der immer Recht hat) und Mitarbeiterführung nicht gerade erfunden hat...

Verbesserungsvorschläge

auf internen Beschwerden beim HR von Vorgesetzten aktiv reagieren. Nicht aus Angst den eigenen Stuhl im "Personalwesen" zu verlieren nichts tun. Somit könnte die hohe Fluktuation im Facharbeiter sowie Kader minimiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Abteilungsübergreifend eine super Arbeitsatmosphäre. In der eigenen Abteilung (Büro) ein eher bescheidenes - das liegt daran, dass durch den vorgesetztem "Vorgesetzten" und seinem Lieblingsmitarbeiter aktiv durch Überheblichkeit und Missgunst gefördert wird.

Kommunikation

durch mangelnde Kommunikation entstehen Missverständnisse sowie Fehler. Durch Fehler sollte man aber als Mensch, Angestellter oder Führungskraft dazulernen! Stattdessen wird lieber Perfektionismus, interne Mail Kommunikation sowie Sturheit vorgelebt und vom Vorgesetzten trotz zahlreichen internen sowie externen Beschwerden akzeptiert.

Kollegenzusammenhalt

mehr Schein als Sein

Vorgesetztenverhalten

wer ein Perfektionisten im Verkauf sucht, ist hier gut aufgehoben...


Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Patrick HelblingExecutive Assistant

Sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin, sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und für die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben.

Wir bedauern es zu lesen, dass Sie Punkte zu bemängeln haben. Ihre Kritikpunkte nehmen wir ernst und haben unsere Learnings daraus gezogen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüsse

Ihre HR Abteilung