Navigation überspringen?
  

Freestar-Informatik AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche IT
Subnavigation überspringen?
Freestar-Informatik AGFreestar-Informatik AGFreestar-Informatik AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 82 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (69)
    84.146341463415%
    Gut (3)
    3.6585365853659%
    Befriedigend (3)
    3.6585365853659%
    Genügend (7)
    8.5365853658537%
    4,31
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,45
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Arbeitgeber stellen sich vor

Freestar-Informatik AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,31 Mitarbeiter
4,45 Bewerber
4,78 Azubis
  • 20.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Geschäftsleitung ist trotz vieler Arbeit stets bemüht mit jedem Mitarbeiter egal ob Praktikant, Assistentin oder Management einen guten persönlichen Kontakt zu pflegen. Eine kleine Runde morgens , auch wenn es nur ein kurzes " Hallo wie geht es dir" ist . TEAM wird hier gross geschrieben und herzlich erwünscht.
Firmenevents, Ausflüge und auch lustige Pausengespräche sowie spontane Drinks mal nach der Arbeit unterstreichen dies.
Wer hier Gas geben möchte ist bei der richtigen Adresse. Macht man seine Arbeit gut und möchte zusätzlich etwas übernehmen, werden hier die Türen geöffnet. Stärken werden gesehen und unterstützt und auch wenn mal was weniger gut ist wird mit viel Verständnis und Unterstützung daran gearbeitet.
Entscheidungswege sind kurz und werden nicht auf die Warteliste genommen.
Ein junges dynamisches Team, welches auch bei Hektik und Stress gut zusammenfindet.

Vorgesetztenverhalten

Dies ist einer der grossen Pluspunkte bei Freestar Informatik AG.
Die Geschäftsleitung ist absolut familiär und sehr zuvorkommend.
Einsatz, Arbeit und Persönlichkeiten werden sehr geschätzt und unterstützt.
Die CEO ist ein sehr herzlicher Mensch, sehr korrekt und ist immer erreichbar für ihr Team.

Kollegenzusammenhalt

In guten wie in schlechten Zeiten ist der Zusammenhalt da.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant..das ganze Unternehmen ist sehr interessant. Man darf sich weiterentwickeln und auch interne wechsel sind möglich.

Kommunikation

Gute und korrekte Umgangsform im ganzen Büro. Man Du'zt sich und darf auch lustig sein :)

Gleichberechtigung

Wiedereinsteiger/ innen sind herzlich willkommen.
Alle MA haben gleiche Aufstiegsmöglichkeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird sehr geschätzt egal ob jung oder alt.

Karriere / Weiterbildung

Macht man seine Arbeit gut, erhält man auch die Wertschätzung und wird unterstützt.
Intern Karriere zu machen ist erwünscht :-) und Weiterbildung wird unterstützt.
Die Geschäftsleitung und direkte Linie ist sehr offen und setzt sich gerne zusammen für die Planung und Umsetzung.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen wie auch der Gehalt sind angemessen.
Erbrachte Leistungen werden gesehen und sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Das Büro liegt sehr Central , Parkplätze für MA und Besucher sind genug vorhanden.
Die Räumlichkeiten sind herzlich eingerichtet und Arbeitsgeräte sind auf dem neuesten Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In den 3-4 Jahren welche ich hier bin, hat Freestar Informatik AG schon einige soziale Projekte verwirklicht oder unterstützt für Mensch und Umwelt, worauf ich als Mitarbeiter sehr stolz bin.

Work-Life-Balance

Die normalen Büro Arbeitszeiten sind nach dem Kunden gerichtet und an diese möchte man sich auch halten, was in der Dienstleistungsbranche absolut Sinn macht.
Sollte doch mal was privates sein während der Arbeitszeit , - ist die Geschäftsleitung sehr verständnisvoll.
Gut geleistete Arbeiten werden sehr geschätzt und die Work- Life Balance ist absolut gegeben.

Image

Das Unternehmen hat beim Kunden und auch bei den Kandidaten ein sehr gutes Image.

Das Motto " wir halten - was wir versprechen" wird eingehalten und danach wird auch gearbeitet.
Values wie ; Zuverlässigkeit, Loyalität, Qualitätsbewusstsein, offener Umgang mit Fehlern , respektvolles & faires Miteinander , Qualitätsbewusstsein wird gelebt und umgesetzt.

Hält man sich an die Firmenvalues, wird man ein gutes , angenehmes und erfolgreiches Arbeitsverhältnis haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge dürfen wir direkt abgeben, darum habe ich aktuell keine

Pro

Das Unternehmen ist sehr familiär
Entscheidungswege sind kurz und direkt
Macher/innen sind sehr willkommen und es werden keine Grenzen gesetzt.
Work- Life Balance ist sehr gut
Word hard - Party hard find ich super!

Contra

Nix- und sonst darf ich das auch direkt ansprechen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Freestar-Informatik AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter Es ist schön zu lesen, dass Du den Freestar-Spirit zu schätzen weisst. Ich freue mich sehr, Dich an Bord zu haben und freue mich auf noch viele gemeinsame Jahre. Herzliche Grüsse Daniela CEO | Managing Partner

Daniela Maack
CEO / Managing Partner

  • 07.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Oberflächlich verstehen sich alle super, Betriebsklima allgemein aber sehr angespannt.

Vorgesetztenverhalten

Mit starken Persönlichkeiten kann man nicht umgehen, Konstruktive Kritik oder neue Lösungsansätze wird nicht gerne gesehen

Kollegenzusammenhalt

Sobald man jemand anschwärzen kann, wird das gemacht.
Man traut sich untereinander nicht, alles gelangt irgendwie zum CEO.

Interessante Aufgaben

Man kann sich einsetzen und interessante Aufgaben übernehmen

Kommunikation

Es wird nur das nötigste mitgeteilt,
Infos um gut zu Arbeiten werden auch schon mal vorenthalten.
Massenmails aber, die einem von der Arbeit abhalten und alle Stunden lang diskutieren lassen, kommen sehr oft.
Kommunikation gegenüber den Kunden ist super

Karriere / Weiterbildung

Für die meisten ein Sprungbrett in die Bürowelt, daher auch kaum Karriere möglich. Weiterbildungen werden nicht bezahlt, ausser man macht eine interne Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Bonus wird versprochen, von sehr vielen ehemaligen Mitarbeiter gehört das dieser bei allen immer sehr klein ausfällt. Intern wird verboten darüber zu reden, man weiss wieso.

Arbeitsbedingungen

Schöne helle Büros

Work-Life-Balance

Eine halbe Stunde früher oder später kommen, ist keine Gleitzeit.
Home Office wird für die "normalen" Mitarbeiter nicht angeboten.
Überstunden werden nicht aufgeschrieben, Minusstunden muss man aber immer sofort aufarbeiten

Image

Sehr gutes Image bei Kunden und auch Kandidaten

Verbesserungsvorschläge

  • Qualifiziertes Personal einstellen statt immer nur Quereinsteiger

Pro

Interessante Arbeiten die man übernehmen kann, wenn man zu Mehrarbeit bereit ist.

Contra

Kein professionelles Umfeld

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Freestar-Informatik AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Mitarbeiter, liebe Ex-Mitarbeiterin vielen Dank für Dein Feedback, welches ich schon viel früher erwartet habe und mich nicht überrascht. Getreu dem Motto: "Einem jeden recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann" möchte ich dennoch zu den einzelnen Punkten Stellung nehmen. Arbeitsatmosphäre: Welchen Beitrag hast Du zu diesem Klima geliefert? Vorgesetztenverhalten: Dein Feedback nehme ich auf und werde ich prüfen Kollegenzusammenhalt: Gerne wiederhole ich meine Frage: Was war Dein Beitrag dazu? Interessante Aufgaben: das stimmt - es gibt bei uns eine Vielzahl an interessanten Aufgaben, die mit Eigeninitiative und auch entsprechender Honorierung (Bonus, Weiterbildung, Salär) zusätzlich und neben unserem Hauptfokus übernommen werden können. Kommunikation: vielen Dank für das Feedback Karriere / Weiterbildung: Ja, wir geben vielen Quereinsteigern (im Bereich IT-Systemtechnik, IT-Recruiting / IT-Personalberatung, Backoffice & Praktikas) eine Chance und haben im Rückblick die besten Erfahrungen mit Quereinsteigern gemacht. Weiterbildungen werden von uns sehr gerne bezahlt und Mitarbeitende, die uns überzeugen und sich einbringen werden auch gefordert und gefördert. Da wir als Ausbildungsunternehmen auch interne Weiterbildungen anbieten ist es nur nachvollziehbar, dass wir diese Weiterbildungen zuerst anbieten. Im Übrigen haben die IT-Ausbildungen, die wir unseren Mitarbeitenden anbieten einen Marktwert von über CHF 18'000. Schade, hast Du diese Chance nicht ergriffen. Gehalt / Sozialleistungen: Wir verbieten niemanden über sein Gehalt und Sozialleistungen zu sprechen. Allerdings ist mir auch nicht bewusst, dass wir die Gehälter & Bonus öffentlich diskutieren müssen. Bei uns kann jeder verdienen, was er verdient. Allerdings ist das nun wirklich leistungsabhängig und da geht das Fremdbild und Dein Eigenbild offensichtlich auseinander. Was wirklich sehr schade ist, denn ich denke da wäre doch einiges möglich gewesen. Work-Life-Balance Wir sind ein kleines Unternehmen, welches schnell auf unterschiedliche Marktanforderungen reagieren muss. Dafür bezahlen wir im Marktvergleich höhere Löhne und hohe leistungsbezogene Boni. Allerdings muss dafür die Extrameile spürbar sein und diese auch in messbaren Erfolgen belegt werden können. Wenn Du deine Minusstunden bei uns aufarbeiten musstest, dann bist du leider nie wirklich mit Überstunden aufgefallen. Schade eigentlich! Verbesserungsvorschlag FREESTAR-Informatik AG setzt auf loyale, motivierte, professionelle und erfolgsorientierte Mitarbeitende. Egal welcher beruflicher Herkunft und wie gesagt: Qualifiziertes Personal ist nur dann ein Vorteil, wenn es sich auch als qualifiziertes Personal in der täglichen Arbeit qualifiziert und auszeichnet. Motivierte Quereinsteiger sind bei uns herzlich Willkommen. Es tut mir wirklich leid, dass wir Deinen Ansprüchen nicht gerecht werden konnten. Von Herzen wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deiner neuen Herausforderung und bitte immer daran denken: "es ist ein GEBEN und NEHMEN" und zwar von beiden Seiten. Liebe Grüsse Daniela CEO | Managing Partner

Daniela Maack
CEO / Managing Partner

  • 29.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Einsatz, Leistung und auch die persönliche Einstellung und Verhalten werden geschätzt und belohnt. Wer es anpackt, wird etwas!

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskraft ist stets zur Hilfe bereit, selbst ausserhalb der Bürozeiten und fördern jeden nach Kräften. Sehr modern denkende und handelnde GL mit allzeit hohem Qualitätsanspruch. Super Umgang mit MA (intern, extern). Problemstellungen können jederzeit offen und direkt ausgesprochen werden. Im Übrigen steht auch jedem MA der Weg in die Führungsebene offen.

Kollegenzusammenhalt

Alle ziehen an einem Strang und in dieselbe Richtung.

Interessante Aufgaben

Spannende Tätigkeit, wird nie langweilig oder zur Routine! Flexibilität und Eigeneinsatz wird Tag für Tag gefordert und nicht übersehen, sondern belohnt!
Bei der Arbeit wird oft auf Eigenverantwortung und gesunden Menschenverstand vertraut, anstatt alles über Prozesse starr regeln zu wollen.

Kommunikation

Der Informationsfluss ist direkt.

Gleichberechtigung

Top! Egal ob Frau oder Mann, Junior oder Senior, es wird niemand benachteiligt und alle haben dieselben Aufstiegschancen.

Karriere / Weiterbildung

On-the-job gibt es exzellente Möglichkeiten der Fortentwicklung. Wer zu hoher Leistung bereit ist, findet schnell Aufstiegsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gute und leistungsbezogene Möglichkeiten. Habe noch nie eine grosszügigere Firma erlebt!

Arbeitsbedingungen

Es wird die nötige Infrastruktur gestellt und bei Störungen auch rasch abgeholfen, damit sich alle auf ihre Arbeit konzentrieren können.

Work-Life-Balance

Der Firma sind ausgeglichene Mitarbeiter wichtig, denn das ist auch wichtig für optimale Leistungen. Sehr ausgewogenes Verhältnis Arbeit - Freizeit. Ferien können problemlos bezogen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter so!

Pro

Einerseits sehr hohe Individualität und Freiheit , was mir sehr zusagt und anderseits fordernd und dynamisch, mit super Rückendeckung.
Der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt. Wen mal ein Problem aufkommt, wird schnell nach einer Lösung gesucht. Man muss sich aber bewusst sein, dass man sich hier in einem harten Marktsegment bewegt und daher meist kein Zuckerschlecken stattfindet.

Contra

Es gibt nichts zu kritisieren!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Freestar-Informatik AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege ganz herzlichen Dank für das Feedback. Menschen mit deinem Spirit, deinem Mitwirken und Deiner Einstellung machen uns zu dem, was wir sind. Ja, wir arbeiten in einem hart umkämpften Marktsegment aber um so schöner ist es, dass wir es schaffen noch so viel Mensch zu sein. Unsere Mitarbeitenden sind mir sehr wichtig und ich werde nichts unversucht lassen jeden einzelnen in seinen Möglichkeiten zu fordern und zu fördern. Liebe Grüsse Daniela CEO | Managing Partner

Daniela Maack
CEO / Managing Partner


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 82 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (69)
    84.146341463415%
    Gut (3)
    3.6585365853659%
    Befriedigend (3)
    3.6585365853659%
    Genügend (7)
    8.5365853658537%
    4,31
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    84.615384615385%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (1)
    7.6923076923077%
    4,45
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

Freestar-Informatik AG
4,34
96 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
220.676 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.861.000 Bewertungen