Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

HSO Wirtschaftsschule Schweiz 
AG
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tolle Arbeitsatmosphäre mit guten Leuten

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Work-Life-Balance

Stichworte Jahresarbeitszeit und Homeoffice-Möglichkeit

Gehalt/Sozialleistungen

Alles gut in einem vernünftigen Mittelfeld, also branchenüblichen Rahmen

Kollegenzusammenhalt

Hängt sicherlich vom Team und Standort ab. In meinem Team war der Zusammenhalt wirklich sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Je nach Standort etwas enge Platzverhältnisse.

Kommunikation

Früher war der offizielle Info-Fluss langsam. Die Kommunikation hat sich positiv verändert, da früher und umfassender informiert wird.

Interessante Aufgaben

Wer will, kann sich einbringen und wird entsprechend gefördert mit neuen Aufgaben oder Projekt-Teilnahme


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Leider nur mehr "provinzielle" Schule

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In Wirklichkeit nicht greifbar für einen Dozenten, der nur fallweise unterrichtet

Image

Hier ist das Image in den letzten Jahren immer mehr gesunken

Karriere/Weiterbildung

...ist persönlich zu sehen, gibt es für Dozenten nicht ausreichend

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da besteht noch Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

...kann ich nicht beurteilen

Umgang mit älteren Kollegen

HSO setzt ja mehr auf lokale Partner als Dozenten, ist daher leider nur mehr bessere Provinzschule, selbst beim EMBA Lehrgang.

Vorgesetztenverhalten

In Wirklichkeit nicht greifbar für einen Dozenten, der nur fallweise unterrichtet,

Arbeitsbedingungen

Durchwegs gut in Zürich

Kommunikation

leider immer wieder zu spät

Interessante Aufgaben

Als Dozent ist man in erster Linie Wissensvermittler, die dahinterliegende Organisation scheint leider zu verliebt in Administrationsarbeiten


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Bei der HSO Bern als Dozentin

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Parkplätze für Dozierende. Ein Tag im Parkhaus kostet einen grossen Batzen vom Gehalt dieser paar Lektionen...

Work-Life-Balance

Das obliegt dem/der Dozierenden selbst: Man wird Quartalsweise angefragt und kann dann entscheiden, welche Fächer und wie oft man Dozieren möchte.

Karriere/Weiterbildung

Als Dozentin kann ich zwar Wünsche anbringen um andere/neue Fächer zu übernehmen und in der Regel klappt das auch. Weiterbildung im eigentlichen Sinne ist mir nicht untergekommen. Allerdings ist das bei Jobs auf Mandatsbasis bzw. im Stundenlohn auch nicht üblich.

Vorgesetztenverhalten

Die "Vorgesetzten" die mich betreuen verhalten sich einwandfrei: Kollegial, wertschätzend und man darf auch mal miteinander Lachen.

Kommunikation

Infos kommen manchmal zu spät.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok für ein Dozenten-Mandat. Entschädigung auf Stundenbasis. Einstufung erfolgt nach Erfahrung für das zu Dozierende Fach/Fächer und den Zielabschluss der Studierenden.

Interessante Aufgaben

Sehr. Auf Fächerwünsche wird eingegangen und die Gestaltung des Unterrichts obliegt beinahe vollständig der/dem Dozenten.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Die HSO wurde verkauft, nur noch Quantität statt Qualität!

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grundsätzlich spannendes Produkt, gute Mitarbeiter, kurze Entscheidungswege, die Schule verfügt noch über ein gutes Fundament.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das kurzfristige Denken. Alles geht verloren.

Verbesserungsvorschläge

Zu viele Einkäufe von neuen Schulen in kürzester Zeit. Keine sauberen Übernahmen, Chaos und Kündingen von bestehenden Mitarbeitern. Reorganisationen sauber überdenken, Kadermitarbeiter bei Entscheidungen mit einbeziehen, nicht nur an die kurzfristige Senkung der Personalkosten denken. Fundiert am Produkt und an den Lehrgängen arbeiten und investieren. Dauernde Reorganisationen vermeiden.

Arbeitsatmosphäre

Die HSO wurde verkauft an eine Investmentgruppe. Seither wird nur noch auf Quantität Wert gelegt. Die Schule lebt allenfalls noch vom alten gute Ruf. Es werden Junge, günstige Arbeitskräfte gegen Alte ersetzt (Lehrkräfte und Verwaltung) es muss vor allem billig sein- kurzfristige Gewinne müssen erzielt werden. Wenn man „mitmacht“ und sich dabei wohl fühlt, wird ein „Wohlfühlklima“ gelebt.

Image

Lebt vom alten Ruf.

Work-Life-Balance

Überstunden werden nicht bewilligt bzw müssen abgesegnet werden und somit nicht toleriert.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich engagiert, kann man schnell aufsteigen. Weiterbildungen an der HSO sehr günstig.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn okay, kein 13. Monatslohn, schlechte Sozialleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umsatz!! Der Mensch/Schüler steht nicht im Fokus. Langfristiges Denken fehlt von der Führung.

Kollegenzusammenhalt

Gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Solange du mitmachst und nichts forderst ist alles okay. Aber Mitarbeiter/Lehrer die mitdenken, sich engagieren und auch entsprechend honoriert werden möchten, werden aussortiert.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben nichts zu sagen, nur der CEO.

Arbeitsbedingungen

Unattraktive Grossraumbüro, kein 13. Monatslohn, schlechte Sozialleistungen.

Kommunikation

Nur der CEO hat etwas zu sagen, mittlere Kaderstufen werden übergangen und vor Tatsachen gestellt.

Interessante Aufgaben

Spannende Arbeit, kurze Entscheidungswege, man kann sich einbringen.


Gleichberechtigung

Teilen

dynamische Firma, viele Neuerungen, fairer Umgang.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer will, kann sich einbringen - da ist man sehr offen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Coci und Fanta statt nur Wasser und Shorley ;-)

Verbesserungsvorschläge

Früher über Neues informieren

Arbeitsatmosphäre

Lockerer Umgang, wenig hierarchisch

Image

Die Mehrheit arbeitet gerne hier. Nörgler gibt's überall, wo gearbeitet werden muss.

Work-Life-Balance

Keine fixen Arbeitszeiten (ausser bei Abdeckung Schalter), Homeoffice möglich, Gesamtjahresarbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Alle Weiterbildungen können besucht werden, wird gefördert. Fast gratis.

Gehalt/Sozialleistungen

... im grünen Bereich, halt nicht wie auf einer Bank.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

... ist weniger ein Thema. Je länger je weniger Papier.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Umgang untereinander. Man hilft sich innerhalb der Teams.

Umgang mit älteren Kollegen

eher junge Truppe. Seit letzter Zeit auch ältere Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

korrekt und kollegial, kein chefmässiges Getue

Arbeitsbedingungen

nichts zu meckern. Etwas eng. Technisch ist jeder sehr gut ausgestattet

Kommunikation

Infos kommen spät, dafür transparent

Interessante Aufgaben

Interessant ist auch, Verantwortung übernehmen zu können. Kann aber streng sein...


Gleichberechtigung

Teilen

Viel Druck

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lautes Grossraumbüro

Work-Life-Balance

Viele Überzeut

Gehalt/Sozialleistungen

Eher wenig, keinen 13. Monatslohn

Kollegenzusammenhalt

Im Team gut, ansonsten nur Lästereien

Umgang mit älteren Kollegen

Eher junges Personal


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Innovativ & Modern

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

HSO war früher eine gute Schule; jetzt meiden!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Freiheit in der Jobausgestaltung
- Relativ tiefe administrative Belastung

Arbeitsatmosphäre

Kostendruck überall, immer drohender Personalabbau. Dauernde Neuorganisationen. Unangenehm...

Image

Schlechtes Image bei Lernenden & Dozenten. Wie mir eine ehem. Absolventin sagte: "Dozenten topp, Schule flopp"!

Karriere/Weiterbildung

Überhaupt keine Weiterbildungmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Magere Stundenansätze. Keine Incentives. Altgediente Lehrkräfte werden teilweise durch billige Auszubildende ersetzt, denen man weniger bezahlen muss...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CSR negativ: Group CEO schaltet und waltet wie es ihm passt. Akzeptiert keine anderen Meinungen. Angemahnte Verbesserungen wurden nicht umgesetzt; Leute die sich dafür eingesetzt hatten, wurden sofort entlassen. Management by Champignon... :(


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Team, offen für Anliegen

4,8
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Am Standort Thun schätze ich die offene und familiäre Atmosphäre sowie die unkomplizierte Handhabung kleiner Anliegen. Die Bedürfnisse der Dozierenden werden ernst genommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Erstaunlich umprofessionelle Unterstützung der...

3,1
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Erstaunlich umprofessionelle Unterstützung der Dozenten. Organisation des Unterrichts mit vielen Ungereimtheiten.

Arbeitsatmosphäre

Einige Klassen war sehr aktiv und interessiert. Leider gab es in vielen Klassen sehr unterdurchschnittliche Verhaltensweisen.

Image

man bemüht sich um ein gutes Image. Gute Absolventen könnten hier einen Beitrag leisten.

Work-Life-Balance

hierfür ist ja der Einzelne verantwortlich, also ok

Karriere/Weiterbildung

kenne ich nicht

Gehalt/Sozialleistungen

nicht transparent und Aufwand und Ertrag stimmt nicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

k.A.

Kollegenzusammenhalt

Mit einigen Kollegen sehr guter Austausch und Teamwork.

Umgang mit älteren Kollegen

sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Bemüht, aber schwach.

Arbeitsbedingungen

sehr gut

Kommunikation

zu wenig proaktiv

Gleichberechtigung

völlig ok

Interessante Aufgaben

Selbstgewähltes Aufgabengebiet war sehr gut.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN