Navigation überspringen?
  

Mercuri Urval AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Mercuri Urval AG Erfahrungsbericht

  • 09.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Denken unerwünscht - Atmosphäre von Funktionären

2,00

Arbeitsatmosphäre

Am Anfang sind alle sehr freundlich, es wird jedoch schnell deutlich, dass dies nur Schein ist. Unterbesetzt, viele Überstunden - aber man hat sein Zeitmanagement nicht im Griff:)

Vorgesetztenverhalten

Chef ist sehr nett, aber sozial nicht sehr kompatibel, von einem Chef erwarte ich persönlich Förderung, das man etwas lernt, man merkt auch, dass er nicht im Personalmanagement sein sollte, sondern einfach detailliert das machen sollte, was ihn interessiert. Kein persönliches Interesse vorhanden. Man ist auch austauschbar

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind ok, aber man sollte aufpassen, da besonders unter den weiblichen Mitarbeitern

Interessante Aufgaben

Administratives, eher langweilig, keine spannenden Entwicklungsmöglichkeiten, jeder funktioniert

Kommunikation

Entscheidungen oft nicht nachzuvollziehen, Probleme hinter dem Rücken besprochen, anstatt offen nach Lösungen zu suchen

Gleichberechtigung

Was das Gehalt angeht, wurde ich persönlich mit 10000 CHF besser bezahlt im Jahr als andere Mitarbeiter, die älter waren oder gleich alt und den Job zwar vielleicht langsamer, aber u.a. genauer erledigt haben =unfair

Karriere / Weiterbildung

Welche Karriere? Welche Weiterbildung? Hier liegt das grösste Problem von Mercuri Urval Schweiz, es wird nicht in die Ausbildung qualifizierter Mitarbeiter investiert-deshalb bekommen junge Consultants kaum Aufträge heran und die Seniors werden immer älter und sind nicht mehr am Ball.

Gehalt / Sozialleistungen

Persönlich hatte ich hier nie einen Grund zur Beschwerde, im Vorstellungsgespräch wurde besprochen das es einen Bonus gibt zum Ende des Jahres-dies ist jedoch nie passiert.

Arbeitsbedingungen

Büro und Arbeitsmittel sind vorhanden und auf dem neusten Stand

Umwelt- / Sozialbewusstsein

alles in Ordnung und Tip Top

Work-Life-Balance

Man hat viele Überstunden, kann diese aber durch Gleitzeit ausgleichen.

Image

Mehr Schein als Sein, viele Aufträge verloren, denke nicht, dass das Unternehmen in der Zukunft gross Erfolg haben wird, da nicht in die Bildung der Mitarbeiter investiert wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Investition in die Ausbildung von Consultants und Mitarbeitern, dies wird nicht nur zum Erfolg führen, sondern auch die Motivation und das Arbeitsklima verbessern, denn WErtschätzung kommt zurück

Pro

Selbstständig zu arbeiten ist ein Muss

Contra

Siehe oben, ich mochte die Arbeitsatmosphäre nicht, Es gibt aber auch 2 unterschiedliche Teams, eines davon mehr Adminbereich = furchtbar

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Mercuri Urval AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 09.01.2018 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen