Microwin AG als Arbeitgeber

  • Wallisellen, Schweiz
  • BrancheIT
Microwin AG

Hier ist man Mensch und nicht eine Nummer

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Microwin AG in Wallisellen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man ist Mensch, nicht Nummer

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Wüsste nicht, was man besser machen könnte.

Arbeitsatmosphäre

Die ganze Firma ist per Du. Die Atmosphäre ist entspannt, auch in hektischen Zeiten. Alle verstehen sich, arbeiten zusammen und ziehen am gleichen Strick

Kommunikation

Ich habe selten eine Firma gesehen, in der die Kommunikation funktioniert. Hier wird jeder über die wichtigsten Neuigkeiten informiert, man spricht zusammen und diskutiert auch hierarchieübergreifend.

Kollegenzusammenhalt

Wow ich bin beeindruckt. Man kann schon eher von Freunden, als von Kollegen sprechen. Dementsprechend wird die Arbeit von allen getragen und jeder hilft jedem, egal in welcher Position er ist.

Work-Life-Balance

Man bekommt den nötigen Freiraum um abzuschalten. Typische Bürozeiten, am Wochenende frei. Ferien/freie Tage werden individuell angeschaut und in der Regel bewilligt. Auf private Bedürfnisse wird Rücksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele sind sehr realistisch und durchaus machbar gesetzt. Bei wichtigen Entscheidungen werden alle Mitarbeitende in den Prozess mit einbezogen.

Interessante Aufgaben

Jeder hat seine Aufgaben, jedoch gibt es keine Abgrenzungen und Streitereien bezüglich Zuständigkeiten. Jeder hilft jedem. So macht man auch gerne etwas für jemand anders, obwohl es nicht meine Zuständigkeit wäre.

Gleichberechtigung

Wir haben 50% Frauenanteil und sehen uns alle als gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Man legt grössten Wert auf langfristige Anstellungen. Die Persönlichkeit, der Charakter und die Einstellung zur Arbeitshaltung bestimmen, ob jemand eingestellt und gefördert wird, oder nicht.

Arbeitsbedingungen

Was will man mehr? In den ersten 3 Monaten habe ich einen neuen Bürostuhl (Premium) erhalten, 2 neue Monitore (je 23.6"), neue Tastatur und Maus (Funk) durfte meinen Arbeitsplatz individuell einrichten und die Möbel umstellen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bedrucktes Papier wird rückseitig als Notizpapier wiederverwendet, bevor es entsorgt wird. Karton wird separat entsorgt. Übermässiger Abfall wird falls möglich vermieden. Es stehen echte Bäume im Büro, welche die Luft und das Klima zusätzlich verbessern.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Lohn war bisher immer pünktlich auf dem Konto

Image

Die Mitarbeiter stehen hinter der Firma. Habe bisher niemanden schlecht über den Arbeitsgeber sprechen hören.

Karriere/Weiterbildung

Bei einer Schule im IT - Bereich gibt es genug Möglichkeiten sich weiterzubilden. Die Geschäftsleitung hat immer eine offene Türe für die Mitarbeiter