Navigation überspringen?
  

n c agals Arbeitgeber

Schweiz Branche IT
Subnavigation überspringen?

n c ag Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
1,00
Spassfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 1 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 23.Aug. 2018
  • Lehrling

Die Ausbilder

Ausbilder war nur auf sich selber konzentriert, mit einem 70% Pensum am Anschlag und ist vor Lehrabschluss abgesprungen. Interesse an gemeinsamem Fortschritt = 0.

Spassfaktor

In der n c ag herrschen Regeln wie anno. 1960. Der Lehrling ist der Fussabtreter und Ersatzbankwärmer. Putzkräfte spart sich die n c ag auch, denn es gibt ja den Lehrling.

Aufgaben/Tätigkeiten

Coole Aufträge, die aber meist am Lehring vorbeigeschläust werden. Übrig bleiben Ämtlein und Däumlein drehen.

Respekt

Unterste Schublade. Der, der am Längeren Hebel ist spielt das in der Regel aus. Selten Menschen gesehen, sie sich so schnell in ihrer Autorität verletzt gefühlt haben. Cholerische Ausbrüche + Gewaltandrohungen fehlen auch nicht, wobei Letzteres doch selten ist.

Betriebsklima

Schlimm. Insbesondere in der Produktion wird nur geklöhnt, über Kunden gelästert und die fehlende Putzkraft trägt auch nicht zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bei. Menschen mit Stauballergie sollten genügend Atemmasken besorgen. WCs auch Vollkatastrophe.

Ausbildungsvergütung

Stets pünktlich.

Arbeitszeiten

1-2 Minuten Verspätung (egal was der Auslöser ist) sind eine Todsünde in der n c ag. Alle ausser den Lernenden haben gleitende Arbeitszeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Lernende als motivierte, lernwillige Personen wahr nehmen.
  • Keine Kollektivstrafen
  • etwas Respekt

Pro

BMS wurde erlaubt

Contra

Inkompetent geführtes Unternehmen. Falsche Leute in falschen Funktionen sorgen für eine Arbeitserfahrung des grauens. Man nimmt weder Kritik noch Anliegen wahr und Doppelmoral wird dort sehr, sehr gross geschrieben

Die Ausbilder
1,00
Spassfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten
  • Firma
    n c ag
  • Stadt
    URDORF
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von n c ag? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.