Navigation überspringen?
  

Rahn+Bodmer Co.als Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Rahn+Bodmer Co. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
Azubi Benefits

Folgende Benefits für Berufslernende werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 1 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten Essenszulagen bei 1 von 1 Bewertern keine Kantine keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 12.Jan. 2019
  • Lehrling

Die Ausbilder

Meine Ausbildner waren immer sehr engagiert und persönlich. Es wurden sowohl auf meine Stärken und Schwächen Rücksicht genommen, womit ich stark gefördert wurde.

Aufgaben/Tätigkeiten

Tätigkeiten in diversen Abteilungen einer Bank; Spedition, Zahlungsverkehr, Titellieferungen, HR, Corporate Actions, interne Revision, Handel, Portfolio Management, externe Vermögensverwaltung, Kundendienst, Kundenberatung usw.

Abwechslung

alle 3-6 Monate wurde die Abteilung gewechselt womit man einen sehr breiten Einblick in die Bankenwelt erhält.

Respekt

Der Umgang im Unternehmen ist sehr familiär. Da die ganze Belegschaft am gleichen Ort arbeitet, kennt man sich und kann bei Fragen direkt auf die entsprechende Person zugehen.

Karrierechancen

Nach der Lehre hatte ich die Möglichkeit in zwei Abteilungen eine Festanstellung zu erhalten. Als ich jedoch noch einige Jahre dort gearbeitet habe, habe ich nicht mehr genug Entwicklungsmöglichkeiten gesehen. Die Grösse der Bank bringt sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Da nur zwei Lernende pro Jahr ausgebildet werden, sucht man als Jugendlicher / Schulabgänger vergeblich nach vielen Gleichaltrigen. Eine Bankfachausbildung mit anderen Privatbanken oder zumindest der Erfahrungsaustausch mit Lernenden anderer Banken wäre wünschenswert. Die Entwicklungsmöglichkeiten für Personen im Alter von 20 - 30 Jahren sind sehr begrenzt und können verbessert werden. Flexible Arbeitszeitmodelle und schönere bzw. modernere Büroeinrichtungen wären schön.

Pro

Die Familiäre Arbeitsatmosphäre, kurze Wege zu anderen Abteilungen, nachhaltige Arbeitsweise, offene Ohren der Vorgesetzten.
Es passt sehr viel bei diesem Unternehmen!

Die Ausbilder
5,00
Spassfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Rahn+Bodmer Co.
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Rahn+Bodmer Co.? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.