Welches Unternehmen suchst du?
SCHOTT Pharma Schweiz AG Logo

SCHOTT Pharma Schweiz 
AG
Bewertung

Seher anstrengend

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei SCHOTT Schweiz AG in Sankt Gallen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nicht viel ausser der lohn aber der könnte auch höcher sein bei 4 schicht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vieles ost dort schief fägt beim productioleiter und hört bei Team auf allso ist alles shief man muss vieles verbessern das es einem spass macht jezt bin ich from aus dem hölenfeuer raus zu sein

Verbesserungsvorschläge

Meher sich für frischgebackene mûtter sich interessiern und respekt geben!

Arbeitsatmosphäre

Langweilig immer die selbe arbeit

Kommunikation

Mann hatt nie zeit

Kollegenzusammenhalt

Wird immer hinterm rücken geredet

Work-Life-Balance

Null

Vorgesetztenverhalten

War immer beschäfftigt nur am telefon

Interessante Aufgaben

Hatt es nie gehabt

Gleichberechtigung

Als Mitarbeiterin warst du eine lumpe

Umgang mit älteren Kollegen

Die waren die besten leider alle die firma verlassen

Arbeitsbedingungen

Man muss sich in 4 schichten und immer wieder reinspringen fast nie frei

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessiert nimanden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war gut könnte besser sein

Image

War seher schlecht

Karriere/Weiterbildung

Als Mitarbeiterin hattes du nie die chance drauf

Arbeitgeber-Kommentar

Carolin WolffLeitung Personal

Liebe ehemalige Kollegin

Besten Dank für deine kritische Bewertung und die ergänzenden Kommentare.

Wir bedauern sehr, dass du die Arbeitssituation in der Gesamtbetrachtung als unbefriedigend wahrgenommen hast. Gerne würden wir die angesprochenen Themen besser verstehen, um an deren Verbesserung arbeiten zu können. Insbesondere in den Themen 'Gleichberechtigung' und 'Weiterentwicklung' würden wir deine Sichtweise gerne vertiefen um daran arbeiten zu können. Wir würden uns sehr über die Möglichkeit zum persönlichen Austausch freuen. Gerne steht Carolin Wolff, Head of Human Resources, oder deine Bereichsleiterin für ein Gespräch zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Carolin Wolff
Head of Human Resources