Navigation überspringen?
  

Sekundarschule Winterthur Altstadt-Tössals Arbeitgeber

Schweiz Branche Bildung
Subnavigation überspringen?

Sekundarschule Winterthur Altstadt-Töss Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Jan. 2019 (Geändert am 24.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre im Schulhaus, stabiles und kompetentes Schulhausteam, veränderungswillig und unterstützend

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetze vor allem am eigenen Renommee interessiert, nicht am Wohl der Schule, Schulpflegemitglieder vermischen ihre Profession mit ihrem Amt, Vorgesetzte sind führungsunerfahren und neigen zu Hysterie

Kollegenzusammenhalt

Jeder Schulleiter im Schulkreis ein Einzelkämpfer, Synergien werden wenig genutzt

Interessante Aufgaben

Schulentwicklung wird von Lehrpersonen mitgetragen / gewünscht

Kommunikation

Vorgesetzte kommunizieren one-way, kein echtes Interesse am gegenüber

Gleichberechtigung

Im üblichen Rahmen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetzte honorieren Erfahrung älterer Lehrpersonen wenig, Gesundheitsförderung kein Thema

Karriere / Weiterbildung

Im üblichen Rahmen

Gehalt / Sozialleistungen

im üblichen Rahmen

Arbeitsbedingungen

Kein WLAN, keine Klimaanlage, Überzeit wird vorausgesetzt, aber nicht angeordnet (somit nicht bezahlt), Misstrauenskultur seitens Schulverwaltung und Präsidium

Work-Life-Balance

Stellenprozente für Schulleitung in 2 Schulhäusern mit 1 km Entfernung mit total 115% niedrig, Schulpflege erwartet immer Doppelpräsenz und vollzmfängliche Stellvertretung für beide Standorte

Image

Wechsel Schulpräsidium, lange Ad-interim Schulleitungen, zwei auseinanderliegende Schulhäuser

Verbesserungsvorschläge

  • Korrekt mit dem Personal umgehen Amt und eigene Profession trennen Schule nicht politisieren

Pro

Grösse der Organisation

Contra

Finanzschwach - praktisch kein Geld für MA-Entwicklung, Weiterbildung etc., Prozesse, IT-Infrastruktur, Lösungsorientierung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Sekundarschule Winterthur Altstadt-Töss
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
Wie ist die Unternehmenskultur von Sekundarschule Winterthur Altstadt-Töss? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.