Würth Management AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,4
Score-Details

5 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Anspruchsvoller, aber fairer Bewerbungsprozess

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 als Marketing-Assistenz beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Was ist Ihnen bei Ihrer zukünftigen Arbeitsstelle wichtig? Welche Erwartungen haben Sie an Ihren Vorgesetzten? Was muss Ihr Team haben, dass Sie sich wohlfühlen.
  • Erzählen Sie uns bitte einmal ihren beruflichen Werdegang. Gerne mit Beispielen, was Ihnen bei Ihren Arbeitgebern besonders gefallen hat?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Ein Gespräch ist immer so gut, wie das Gefühl, welches es hinterlässt. Fühlte mich, wie nach einer Inquisition

1,9
Bewerber/inHat sich 2018 bei diesem Unternehmen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Einstellung Haltung gegenüber Bewerbern überdenken, oder besser noch, zu hinterfragen, weshalb es Menschen in diesem Unternehmen nötig haben, sich hinter Arroganz zu verstecken...

Bewerbungsfragen

  • Das übliche:
  • Erzählen Sie etwas über sich und Ihren Lebenslauf...
  • Stärken - Schwächen
  • Was würden Ihre Kollegen über Sie sagen?
  • Welchen Stempel hinterlassen Sie in Ihrem Unternehmen?
  • Es wurde ein Fragenkatalog abgearbeitet, dadurch wurde es kein wirklicher Dialog. Meine Antworten wurden mitgeschrieben, es war wie früher im Gymnasium, wenn man raus an die Tafel musste und abgefragt wurde.
  • Es wurden hauptsächlich Fragen zu meiner derzeitigen Position gestellt und dabei meine Projekte in Frage gestellt, bzw. als nichtig erklärt.
  • Fragen hatten sie viele, meine Fragen zur Aufgabe wurden jedoch mehr als schwammig beantwortet.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Keine Rückmeldung erhalten!

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 als Angestellte beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre angemessen über den Stand der Bewerbung zu informieren.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Bewerbungsgespräch? Verhör trifft es besser

2,5
Bewerber/inHat sich 2018 als Mediengestalter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Es wird ein Betreibungsauszug verlangt und es wird gefragt in welchen Verhältnis man zu Scientology steht. Ist das erlaubt.
Sehr angespanntes und unrundes Gespräch.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Unprofessionelles Bewerbungsgespräch

1,4
Bewerber/inHat sich 2018 als Angestellte beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort