Navigation überspringen?
  

Austroport Boden- und Flugzeugabfertigungs GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

Austroport Boden- und Flugzeugabfertigungs GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
1,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Dez. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Seit dem Geschäftsführerwechsel im Sommer 2013 ist teilweise schlechte Stimmung und die Zukunft des Unternehmens sehr ungewiss (viele Kündigungen bzw. werden die Arbeitsverträge von Voll- auf Teilzeit geändert, egal ob man will oder nicht.)

Vorgesetztenverhalten

Supervisor sind größtenteils sehr unprofessionell und viel zu jung! Sie bevorzugen diejenigen, mit denen sie sich auch privat gut verstehen. Man fühlt sich sehr unfair behandelt, wenn man seine Arbeit richtig macht und die Arbeit von denjenigen miterleidigt, die gerade mit einem der Supervisor "eine Rauchen" ist...

Kollegenzusammenhalt

manche Kollegen sind wirklich sehr nett, man findet sich immer tolle Freunde. Ebenso natürlich welche, die recht falsch sein können. Ich denke aber, das ist normal in einem Unternehmen mit so vielen und so jungen Mitarbeiterin.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben, Check-In und Gates, teilweise Lost & Found. Es wird auf keinen Fall langweilig! :)

Gleichberechtigung

Freunde von Supervisorn gehen teilweise doppelt so lang als erlaubt auf Pause (normal sind 30min) und öfters rauchen, etc.

zwischen Männern und Frauen gibt es allerdings kaum Unterschiede, was ich sehr positiv finde.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenig Kollegen, die älter als 35-40 Jahre alt sind. Ich denke das liegt am extremen Schichtdienst. Die jenigen, die älter sind, werden meiner Meinung nach aber nicht benachteiligt oder anders behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Man kann Supervisor werden und verdient kaum mehr Geld, hat jedoch wesentlich mehr verantwortung. Es gibt keine Weiterbildungen und kaum Aufstiegchancen, da es nicht viele Vorgesetzte gibt.

Gehalt / Sozialleistungen

laut Kollektivvertrag. Nacht- und Feiertagszulagen gibt es laut Gesetz. Dafür, dass man kein geregeltes Leben mehr hat und der Wecker oft vor 3.00 in der Früh läutet, ist es nicht so viel. Jedoch gibt es viele faule Kollegen, die kaum arbeiten und trotzdem Geld verdienen, kommt also auf die Sichtweise an ;)

Arbeitsbedingungen

Terminal 1 im Flughafengebäude. Gepäcksbänder sind sehr niedrig und man bekommt Rückenschmerzen. Tastatur schmutzig, kein eigener Arbeitsplatz.

Verbesserungsvorschläge

  • Vergünstigungem für Flüge der Airlines, die abgefertigt werden. Mehr Einfluss auf die Dienstpläne ein professioneller Vorgesetzter, der weiß was er tut und seine Meinung nicht ständig ändert, wäre sehr angebracht!

Pro

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, teilweise echt tolle Arbeitskollegen, Schichtdienst (muss man mögen!), Parkplatz für wenig Geld/Monat bzw. Möglichkeit, mit dem CAT zu fahren oder mit einem Auto abgeholt zu werden, wenn zu dieser Zeit der CAT nicht fährt.

Contra

Die Verhältnisse zwischzen Supervisorn und Check-In Agents (teilweise ZU freundschaftlich...), ungewisse Zukunft des Unternehmens und der einzelnen Mitarbeiter, ungerecht in jeder Hinsicht

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Austroport Boden- und Flugzeugabfertigungs GmbH
  • Stadt
    1300 Wien Flughafen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Austroport Boden- und Flugzeugabfertigungs GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!