APT Ambulatorium am Stadtpark als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,3
Score-Details

3 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Bestimmt ein netter Arbeitgeber aber beim Gehalt eine Ausbeutung

3,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 als Junior-Rezeptionsmitarveiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Angestellten mit dem richtigen Kollektivvertrag einstellen und entlohnen!

Bewerbungsfragen

  • Falls das Institut hier das liest... Wir haben eine schwere Zeit während der corona Krise ABER die Organisation der Maßnahmen sind katastrophal. Sie haben Plexiwände oder auch glaswände angebracht, trotzdem halten sie mit einem roten Absperrband die Patienten auf 1 Meter oder sogar mehr auf Abstand auf dem stwhr"bitte nicht anlehnen" Ich konnte beobachten wie eine ältere Dame mit Krücken gerade mal mit anlehnen ihre Befunde weiterreichen konnte. Patienten die körperliche Beschwerden haben sonst wären sie ja nicht im Institut. Wonach der Rezeptionist dann zur Dame ging und die Befunde Entgegennahm, ich sehe hier keinen Sinn dahinter, ausser das es mal passieren könnte das jemand stürzt und sich verletzt. Für was dieses absperrband wenn eh ein Glas davor ist und die Patienten zusätzlich mit tragende Maske kommen *Kopfschütteln*
  • Abgesehen von den Fragen, finde ich die Entlohnung nicht korrekt! Ca 1200 netto als Junior Rezeptionist, obwohl man nicht nur in der Rezeption tätig ist sondern auch in der Verwaltung und in mehreren Abteilung als "Abwechslung" eingeteilt wird. Mein Fazit : Ich denke als Bewerber SOLL man das Gefühl bekommen eine abwechslungsreiche Tätigkeit zu erhalten, jedoch sehe ich hier einen anderen Hintergrund. In der Verwaltung, sprich als Verwaltungsassistentin, wird bzw muss laut Kollektiv mehr bezahlt werden. Und um hier mit Geldern einzusparen stellt man hier alle als Rezeptionisten ein und wechselt laut dienstplan die Abteilungen anstatt eigenes Personal für die jeweiligen Aufgabenbereiche einzustellen. Ich konnte mit dem vorgeschlagenen Lohn nicht verhandeln da der vorgeschriebene Brutto Lohn meines Nettolohns entspricht. Ich bekam auch erst viel später eine Absage, ich Weiss nicht ob das an der Gehaltsverhandlung lag aber ich denke es hat einen grossenTeil dazu beigetragen. Der Lohn ist echt mies und ich hoffe das die Firma es liest. Ich habe mittlerweile eine andere Stelle angenommen und hätte hier sowieso abgelehnt!!!!

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Erster Eindruck ist super!

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 als Physiotherapeut beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Man wartet etwas bei der Rezeption

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Ziele (warum habe ich das APT gewählt, wo sehe ich mich in den nächsten 5 Jahren)
  • bisherige Ausbildungen und welche Fortbildungen man noch besuchen möchte
  • Fragebogen zu physiotherapeutischen Themen v.a. WS betreffend - durfte diesen aber mit nach Hause nehmen da ich noch nicht fertig war (es gab 2 weitere Fragebögen zu meiner Person)

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Freundliche Arbeitgeberin, komische Fragen, fragwürdiges Umfeld

4,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2013 als Med. Masseur beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitgeberin war freundlich und zielfokussiert.

Bewerbungsfragen

Eine der Fragen war ob ich schwarz, also illegal massieren würde, was man als etwas kontroverse Frage auffassen kann.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort