Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

ARIAN Gesellschaft 
m.b.H.
Bewertung

Die schlechteste Organisation der Arbeit, die ich je gesehen habe. Du magst Chaos? Hier findest du es.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ARIAN Gesellschaft m.b.H. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsplatz.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Firma ist ein Familienunternehmen und das fühlt man sehr stark. Fast alle Mitarbeiter kommen aus der Gegend und verhalten sich wie eine Familie. Wenn man ein Teil der Familie werden möchte, wird es nicht zugelassen. Da sich alle schon jahrelang kennen, wird alles viel zu persönlich behandelt. Jede Abteilung ist immer unter Druck - deswegen werden die Aufgaben immer hin und her geschoben. Wie soll man auf einmal Sachen kennen, die immer eine andere Abteilung gemacht hat? Genau das wird aber von heute auf morgen verlangt. Manchmal müssen die Büromitarbeiter bei der Produktion aushelfen, d.h. stundenlang einzelne Produkte verpacken. Es gibt auch fast keine Einschulung.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen kann man wahrscheinlich noch jahrelang verbessern, damit alles funktioniert. Die Abteilungsleiter sollen sich mindestens ein bisschen um die Atmosphäre in ihrer Abteilung kümmern und nicht hoffen, dass sich alles irgendwie selbst verbessern wird.

Arbeitsatmosphäre

Selbst die Mitarbeiter, die schon länger bei der Firma sind sagen "die Atmosphäre ist immer komisch bei uns"..

Kommunikation

Wenn man fragen hat, macht es kein Sinn die Antwort zu suchen - man findet hunderte von Antworten und muss selbst entscheiden was eher richtig sein könnte.

Kollegenzusammenhalt

Wenn einer raus geht, wird darüber gesprochen wie schlecht er arbeitet. Immer.

Work-Life-Balance

Wenn man um 5 nach Hause geht, wird man ganz seriös gefragt, ob es keine Arbeit gibt.

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich. Manche Vorgesetzen haben null Beziehung zur Abteilung, die sie leiten.

Interessante Aufgaben

Das einzige, was bei der Firma schön ist - interessante und abwechslungsreiche Arbeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Manchmal muss man leider akzeptieren, dass die älteren Kollegen nicht die bestmögliche Arbeit machen. Hier versteht man das nicht. Die älteren müssen sich um so viel kümmern, dass manche am Ende des Jahres mehrere Wochen Urlaub übrig haben, weil sie es sonst nicht schaffen die Arbeit fertig zu machen. Neue Mitarbeiter als Hilfe bekommt man leider auch nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Dafür wo die Firma sich befindet, bekommt man eigentlich nicht viel.

Image

Wenn jemand hört, dass ich hier gearbeitet habe, sagen alle dass sie nie was gutes über die Firma gehört haben.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man bereit ist, bei der Arbeit zu leben, hat man sehr gute Chancen.


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Vielen Dank für dein Feedback! Wir bedauern sehr, dass du deine Erfahrungen in unserem Unternehmen so empfunden hast. Gerade weil wir bei Arian großen Wert auf eine Open Door Policy legen, sowie die persönliche Weiterentwicklung eines jeden Einzelnen und ein wertschätzendes Miteinander in den Mittelpunkt stellen, nehmen wir deine Rückmeldung sehr ernst. Gerne würden wir dazu mit dir ins Gespräch gehen. Nur so können auch wir besser werden und uns stetig weiterentwickeln. Bei Interesse wende dich bitte jederzeit vertraulich an unsere HR-Verantwortliche Julia Kollegger.