Navigation überspringen?
  

Figlmüller Gesellschaft m.b.H.als Arbeitgeber

Österreich Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Figlmüller Gesellschaft m.b.H. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,67
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,50

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
1,50
Vollständigkeit der Infos
1,50
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 23.Juni 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Nach mehrfachen Zusenden der Bewerbungsunterlagen weder eine Eingangsbestätigung, noch überhaupt irgendeine Reaktion. Auch auf telefonisches Hinterlassen einer Nachricht keine Reaktion. Das macht schon vorab einen Eindruck wie es im Unternehmen zugeht. Darauf kann man auch dankend verzichten.
Vielleicht sollte man die HR-Tätigkeiten mal überdenken...

Schnelle Antwort
1,00
  • Firma
    Figlmüller Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Beworben für Position
    Marketing Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein Feedback zu Ihrem Bewerbungsprozess zu geben. Wir bedauern sehr, dass wir Sie nicht von unserer Serviceorientierung, die wir in allen Abteilungen unseres Unternehmens verfolgen, überzeugen konnten. Gerne möchten wir die Möglichkeit nutzen, an dieser Stelle folgendes zu erklären: Der Bewerbungsprozess bei Figlmüller ist sehr automatisiert. Jede Bewerbung, die auf die Mail Adresse hr@figlmueller.at geschickt wird, erhält eine automatisierte Eingangsbestätigung. Wir bedauern sehr, dass Sie keine Eingangsbestätigung erhalten haben, weshalb wir uns über Einzelheiten zu Ihrer Bewerbung freuen würden, um der Sache auf den Grund gehen und den Prozess verbessern können. Wir sind sehr bemüht, jedem/r Bewerber/in zeitnah eine Antwort zu übermitteln. Auch nehmen wir uns gerne die Zeit, persönliches Feedback zur Bewerbung auf telefonischem Wege zu geben, wenn dies von dem/r Bewerber/in gewünscht wird. Wir bedauern sehr, dass Sie hinsichtlich Ihres Bewerbungsprozesses bei Figlmüller negative Eindrücke hatten. Wir freuen uns jedoch sehr über weiteres Feedback (gerne an personalmanagement@figlmueller.at), um uns stetig weiterverbessern zu können. Herzliche Grüße, Ihr Figlmüller-Team

HR-Team

Du hast Fragen zu Figlmüller Gesellschaft m.b.H.? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 21.Juni 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Besser ausgebildetes HR Personal, klarere Stellenbeschreibung, transparenterer Prozess.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Figlmüller Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Beworben für Position
    Marketing Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wir sind sehr bemüht, uns kontinuierlich zu verbessern und uns weiterzuentwickeln, um unseren BewerberInnen einen angenehmen Bewerbungsprozess zu bieten. Gerne arbeiten wir Ihr Feedback, klarere Stellenbeschreibungen zu erstellen, umgehend ein. Da uns die Aus- und Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen sehr am Herzen liegt, investieren wir kontinuierlich in diese und bieten neben internen Schulungen auch externe Weiterbildungsmöglichkeiten an. Auch sind wir sehr bemüht, den Bewerbungsprozess so transparent wie möglich zu gestalten und beantworten selbstverständlich jede dahingehende Frage sehr gerne und ausführlich, sollten Unklarheiten bestehen. Wir würden uns über Einzelheiten zu Ihrem Bewerbungsprozess freuen, um noch gezielter an einer Prozessverbesserung arbeiten zu können und freuen uns, wenn Sie uns Ihr Feedback an personalmanagement@figlmueller.at schicken. Herzliche Grüße, Ihr Figlmüller-Team

HR-Team

  • 03.März 2012 (Geändert am 05.März 2012)
  • Bewerber

Kommentar

Mit meinem Sohn war ich bei einem Bewerbungsgespräch für eine Lehrstelle als Restaurantfachmann. Ich war schockiert über das Benehmen der Geschäftsführung. Nicht nur stellte sich keiner der Interviewer namentlich vor, es wurde meinem Sohn ein selbst erstellter Fragebogen zum ausfüllen hingelegt während man mich interviewte. Bald hatte es den Anschein, dass es mehr um mich als um meinen Sohn ging. Die Interviewer spielten das Spiel "Good Cop Bad Cop". Eine saß naserümpfend im rechten Eck und beobachtete uns herablassend und seuftzte ständig. Die andere wechselte zwischen freundlich und unfreundlich hin und her, und der dritte am Tisch meinte, dass ein 14jähriger sicher schon des öfteren Alkohol getrunken habe um unterscheiden zu können um welchen Alkohol es sich handelt. Nach dem Interview ersuchte ich die Interviewteilnehmerin um eine Visitenkarte, die sie mir nicht gab. Fazit: Hände weg, v.a. wenn man als Elternteil einen guten Arbeitgeber für sein Kind aussuchen möchte.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Figlmüller Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden