Let's make work better.

Hilfswerk Kärnten Logo

Hilfswerk 
Kärnten
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
4,3
kununu Score95 Bewertungen
87%87
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Pflegeassistent:in18 Gehaltsangaben
Ø33.800 €
Executive Assistant8 Gehaltsangaben
Ø39.200 €
Kleinkinderzieher:in5 Gehaltsangaben
Ø34.700 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Hilfswerk Kärnten
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Hilfswerk Kärnten
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Hand in Hand mit den Menschen

Wer wir sind

Der Verein Hilfswerk Kärnten ist ein führender gemeinnütziger Träger der freien Wohlfahrt.

Unser Auftrag liegt in der Unterstützung von Menschen, Familien und Organisationen bei der Bewältigung der Herausforderungen des Lebens in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Familie und Soziales.

Mit unserer Arbeit verfolgen wir das Ziel, die Lebensqualität von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und unterschiedlichen Lebenssituationen gezielt zu unterstützen und zu fördern - mit fachlich und regional abgestimmten Diensten und Angeboten, um qualitätsorientierte, integrierte und ressourcenschonende Lösungen zu schaffen und Selbsthilfepotenziale auf allen Ebenen zu aktivieren.

Bei unserer Arbeit leitet uns eine Haltung, den den Respekt vor der Leistungsfähigkeit, den Möglichketen und der Selbstbestimmung des Einzelnen, der Familie und der Gemeinschaft in den Mittelpunkt stellt.

Wir pflegen das Prinzip der Partnerschaft - "Hand in Hand" mit den Menschen, die uns vertrauen, deren Angehörigen, den Gemeinden und Ländern, öffentlichen Institutionen und den Organisationen und Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten.

Der Schlüssel zum Erfolg unserer Arbeit sind unsere Mitarbeitenden in Haupt- und Ehrenamt sowie die Freiwilligen, die uns unterstützen.

Produkte, Services, Leistungen

Pflege.Betreuung.Beratung

  • Hauskrankenhilfe
  • Heimhilfe
  • Medizinische Hauskrankenpflege
  • Besorgungs- und Beschaffungsdienst
  • 24-Stunden-Betreuung
  • Kurzzeit- und Urlaubspflege
  • Tageszentren für Seniorinnen und Senioren
  • Demenzhilfe
  • Betreubares Wohnen
  • Notruftelefon

Kinder.Jugend.Hilfe

  • Familien-Intensivbetreuung (FIB)
  • Ambulante Betreuung (AB)
  • Besuchsbegleitung (BB)
  • Betreute Wohnformen (BWF)
  • Sozialpädagogisches Familiencoaching (SFC)
  • Contraste Wohngemeinschaften
  • Kriseninterventionszentrum Wolfsberg St. Stefan im Lavanttal

Kinder.Bildung.Betreuung

  • Kindertagesstätten (1-3 Jahre)
  • Kindergärten (3-6 Jahre)
  • Schulische Freitzeitbetreuung an Ganztagesschulen (VS, NMS)
  • Kindertagesbetreuung
  • Betriebstagesmütter/väter
  • Gemeindetagesmütter/väter
  • KinderStadt

Psychotherapie.Psychologie.Beratung

Behindertenhilfe.Chancengleichhheit

Sozialservice Freiwilligenarbeit

  • Ehrenamtliche Projekte
  • Kleider & Mehr-Laden
  • Generationentreff

Menüservice

HWK Reisewelt

Hilfswerk Akademie Kärnten

Kennzahlen

Mitarbeiter950

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 95 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    92%92
  • FirmenwagenFirmenwagen
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    62%62
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    59%59
  • RabatteRabatte
    56%56
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    48%48
  • CoachingCoaching
    44%44
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    38%38
  • ParkplatzParkplatz
    38%38
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    23%23
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    22%22
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • KantineKantine
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    1%1

Was Hilfswerk Kärnten über Benefits sagt

Flexible Dienstplangestaltung

Wunschfrei(e) Tage

Diensthandy zur Privatnutzung

Dienstauto zur Privatnutzung (nach Absprache)

keine Nachtdienste

keine geteilten Dienste

Studium und Beruf vereinbar (Kinder.Bildung.Betreuung)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Für unsere Mitarbeitenden ist uns wichtig, dass sie einen modernen Arbeitsplatz, optimale Arbeitsbedingungen und ein gutes Arbeitsklima vorfinden. Zahlreiche Maßnahmen in unterschiedlichen Bereichen - vom betrieblichen Gesundheitsmanagement bis hin zu Weiterbildungen - erwarten Sie in unserem Unternehmen.

Allen voran steht für uns aber die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb bieten wir auch hier vieles an Unterstützung, wie beispielsweise die Berücksichtigung bei der Dienstplanerstellung.

In den ersten Wochen in Ihrer neuen Arbeitsstelle gibt es vieles, das für Sie neu ist. sie müssen sich auf Ihre neue Arbeitsumgebung einstellen, lernen viele neue Kolleg*innen kennen und auch nicht alle unternehmerischen Abläufe werden Ihnen bekannt sein. Um Ihnen diese erste Zeit voller neuer Eindrücke zu erleichtern, gibt es im Hilfswerk Kärnten ein eigenes Mentorinnen-Programm.

Mentorinnen sind Mitarbeitende, die schon länger im Hilfswerk Kärnten beschäftigt sind und Ihnen zur Seite stehen, wenn Sie Fragen haben oder etwas benötigen. Egal, ob es sich um Informationen rund um Ihren Aufgabenbereich handelt, um Ihre technische Arbeitsausstattung oder um ganz persönliche Anliegen.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement gehört mit zu den wichtigsten Maßnahmen, die das Hilfswerk Kärnten für seine Mitarbeitenden setzt. Ziel ist es, die Belastungen der Beschäftigten zu reduzieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Es umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen von Arbeitgeber*innen, Arbeitnehmer*innen und Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Hierzu gehören beispielsweise Weiterbildungen zu den Themen Ernährung, Bewegung und Stressmanagement, Veranstaltungen, Betriebsausflüge, Events, Geschenke und Einladungen vom Vorstand als wertschätzendes "Dankeschön", u.v.m.

Mitarbeitende werben Mitarbeitende

Das Hilfswerk Kärnten hat immer wieder Bedarf an qualifizierten Mitarbeitenden. Wer als bereits im Hilfswerk beschäftigte Mitarbeitende eine/n geeignete/n Bewerber*in vorschlägt, kann eine Prämie von 300 Euro netto ausbezahlt bekommen. Voraussetzung ist, dass das Dienstverhältnis der geworbenen Person länger als drei Monate andauert.

Wenn ein Jobwechsel nicht das gebracht hat, was man sich davon erwartet hat, dann besteht auch die Möglichkeit ins Hilfswerk Kärnten zurück zu kehren. All jenen, die unter bestimmten Voraussetzungen als Mitarbeitende zum Hilfswerk zurück kommen, bezahlen wir einmalig eine Come back-Prämie von 200 Euro netto.

Die Arbeit in sozialen Berufen stellt eine besondere Herausforderung dar. Häufig ist nicht nur die körperliche Belastung größer als in anderen Berufen, es bedarf auch einer außerordentlichen mentalen Stärke. Deshalb bieten wir allen Mitarbeitenden Supervisionen im Bedarfsfall an. Diese ist für Sie kostenlos und ist eine wichtige Maßnahme im Rahmen unseres audits "beruf & familie".

Für langjährige Dienstzugehörigkeiten gewährt das Hilfswerk unterschiedliche Bonifikationen.

  • 5 Jahre: HW-Ehrennadel in Bronze und 55 Euro SPAR-Gutscheine
  • 10 Jahre: HW-Ehrennadel in Silber und 110 Euro SPAR-Gutscheine
  • 15 Jahre: HW-Ehrennadel in Gold und 165 Euro SPAR-Gutscheine
  • 20 Jahre: HW-Ehrennadel in Gold mit Brilliant und 220 Euro SPAR-Gutscheine

Unsere Mitarbeitenden erhalten bei Dienstantritt ein Smartphone, welches kostenlos privat genutzt werden darf. Unter bestimmten Voraussetzung ist auch die Privatnutzung des Dienstautos möglich.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Heimhelfer*innen

Pflegeassistent*innen

DGKP (m/w/d)

Elementarpädagog*innen

Freizeitpädag*innen

Menüservice-Fahrer*innen

Psychotherapeut*innen

Verwaltungsmitarbeiter*innen

Gesuchte Qualifikationen

DGKP

Pflege(fach)assistent*innen

Heimhilfen

Freizeitpädagog*innen

Psychotherapeut*innen

Tagesmütter/väter

Fahrer/in für Essen auf Rädern

Verwaltungsmitarbeiter*innen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Hilfswerk Kärnten.

  • Wieviel kann ich in meinem neuen Job beim Hilfswerk in der Pflege verdienen?

    Es gilt der Kollektivvertrag für die Sozialwirtschaft Österreichs (SWÖ-KV), Vordienstzeiten müssen erhoben und angerechnet werden, um diese Frage exakt zu beantworten. Dazu werden wir sie um einen aktuellen Versicherungsdatenauszug ersuchen. Der Einstieg ohne Vordienstzeiten erfolgt als

    Reinigungskraft in Verwendungsgruppe 1,

    als HH in VWG 4,

    als PA in VWG 5,

    als PFA in VWG 6

    und als DGKP in VWG 7, zuzüglich der gebührenden Zulagen und Zuschläge.

    Zur Gehaltstabelle der Sozialwirtschaft Österreich

    Verdiene ich auch etwas, während ich im mobilen Dienst von einem Kunden zum anderen fahre?

    Ja, die Fahrzeit wird ebenso entlohnt, jedoch gebührt in dieser Zeit keine SEG-Zulage. Da wir als Arbeitgeber für diese Zeit vom Kunden jedoch nichts bezahlt bekommen, ersuchen wir immer um Minimierung der Fahrzeit und Nutzung der kürzesten Strecken. Im Regelfall benützt man das eigene private KFZ und bekommt dafür das amtliche Kilometergeld.

    Bekomme ich eines der vielen Hilfswerk-Dienstfahrzeuge?

    Das hängt davon ab, ob sie am jeweiligen Tag mehr Kilometer unterwegs sind als ihre Mitarbeitenden. Die Dienstautos bekommen jeweils diese Kollegen und Kolleginnen, die an einem Tag die meisten Kilometer zurücklegen. Auch wenn eine Kollegin einmal ein kurzfristiges Problem mit ihrem Privatauto hat, wird in dieser Zeit meistens ein Dienstauto ermöglicht. Darüber hinaus gibt es Dienstfahrzeuge zur ständigen (auch privaten) Nutzung, wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Diese hängen von der Höhe der Wochenstundenverpflichtung, des Einsatzgebietes, der Verfügbarkeit (Budgetplanung) und der Vereinbarung mit ihrer Vorgesetzen in der Bezirksleitung ab.

    Wie und wo kann ich mich um eine Stelle bewerben?

    Auf unserer Website finden Sie unter https://www.hilfswerk.at/kaernten/jobs-und-bildungsangebote/jetzt-bewerben/ alle derzeit ausgeschriebenen Positionen. Über eine Online Bewerbung gelangen Ihre Bewerbungsunterlagen direkt zu unserer Personalabteilung, wo sie geprüft und weiterverarbeitet werden.

    Welche Unterlagen gehören in meine Bewerbung?

    Idealerweise enthält Ihre Bewerbung einen aktuellen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben und für die angestrebte Position relevante Zeugnisse/Zertifikate. Für unsere Kontaktaufnahme ist es sehr wichtig, dass Sie eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer angeben.

    Kann ich auch persönlich vorbeikommen, um meine Bewerbung abzugeben?

    Um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Bewerbung zu garantieren, bewerben Sie sich bitte über unser Online-Portal um die entsprechende Stelle. Sollten Sie keine Möglichkeit haben sich online zu bewerben, dann können Sie Ihre Unterlagen auch gerne persönlich bei uns abgeben.

    Ich möchte gerne in der Pflege arbeiten – was ist dafür notwendig?

    Damit Sie bei uns in der Pflege mitarbeiten können, benötigen Sie eine entsprechende Ausbildung. Wir suchen Personen mit folgender abgeschlossener Ausbildung:

    Heimhilfe, Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz, Fachsozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit oder Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege

    In einzelnen Fällen, die vorab mit der Bezirksleitung besprochen werden müssen, ist auch ohne Ausbildung ein Einstieg als Reinigungskraft manchmal möglich, wenn sie z.B. schon in Ausbildung sind oder unverzüglich damit beginnen wollen und eine Ausbildungsgelegenheit vorhanden ist.

  • Informieren Sie sich über unsere Stellenangebote auf unserer Webseite unter www.hilfswerk-ktn.at/jobs

    Für eine Ausbildung zur Heimhilfe hier entlang.

  • Bewerben Sie sich am besten mit Lebenslauf via Mail an bewerbung@hilfswerk.co.at.

Standorte

Klagenfurt/Klagenfurt Land

Villach/Villach Land

Feldkirchen

Spittal an der Drau

Wolfsberg

Völkermarkt

St. Veit an der Glan

Hermagor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Lohn erhöhen und eventuell nicht nur auf das kalte essen achten auch die Fahrer vom warmen essen.
Bewertung lesen
Eine grosse Familie
Bewertung lesen
Immer ein offenes Ohr zu haben . Freundlichkeit !
Bewertung lesen
offen, flexibel, vielseitig, sozial
Bewertung lesen
Work-Life Balance, nur wenig Tagesarbeitszeit, Ferien wenn Schulferien sind, Schutz der Mitarbeitenden, persönliches Erscheinen der Vorsitzenden bei Standort-Teamsitzungen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das. Die Chefin großteils nur über Mail erreichbar war.
Bewertung lesen
Richtig schlecht ist nichts. Es gibt nur Kleinigkeiten
Bewertung lesen
abhängig von Landesrntscheidungen
Bewertung lesen
Familien unfreundlich unsozial
Bewertung lesen
Es bräuchte mehr Macht gegenüber dem Schulerhalter
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Für gewisse Dinge im Kindergarten / Kita sollte ein gewisses Budget vorhanden sein (zb Holz-Sitzerl für die 1-2 Jährigen)
Bewertung lesen
Bin absolut zufrieden und schätze das Betriebsklima
Bewertung lesen
passt alles
Bewertung lesen
Eine neue Bezirksleitung einstellen, die ihre Mitarbeiter zu schätzen weiß & dies auch kommunizieren kann. In so einen sozialen Betrieb sollten auch die Mitarbeiter alle mit Herz arbeiten, da gehören auch Vorgesetzte dazu. Viele Kunden beschwerten sich ebenfalls über die Bezirksleitung.
Bewertung lesen
Bessere Kommunikation zwischen Abteilung und Mitarbeitern.
Mehr Strukturiertheit
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Hilfswerk Kärnten ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Pflegeurlaub ist kein Problem, Altersteilzeit auch nicht.
5
Bewertung lesen
ältere Mitarbeiter*innen sind sehr erwünscht und ergänzen das junge Team perfekt
5
Bewertung lesen
überhaupt kein Problem ich sage immer man lernt nie aus und Menschen die in diesem Job schon jahrelange Erfahrungen haben können sich auch dazu äußern man muss es ja nicht immer annehmen aber man kann auch manchmal sehr viel lernen
4
Bewertung lesen
Mit allen wird respektvoll umgegangen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Hilfswerk Kärnten ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,1 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Gehalt ist gut.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Die Fortbildungen könnten mehr für Pädagogen sein und das IBB sollte auch in die Fortbildungsstunden miteinbezogen werden.
4
Bewertung lesen
Wird vollständig unterstützt, wertgeschätzt und auch angerechnet
5
Bewertung lesen
Sehr gute Möglichkeiten sich weiterzubilden
3
Bewertung lesen
Bezahlte Weiterbildung für Mitarbeitende.
5
Bewertung lesen
Nicht in meiner Nähe
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Hilfswerk Kärnten wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege schneidet Hilfswerk Kärnten besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 87% der Mitarbeitenden Hilfswerk Kärnten als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 95 Bewertungen schätzen 73% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 37 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Hilfswerk Kärnten als eher modern.
Anmelden