KingBill GmbH als Arbeitgeber

  • Wien, Österreich
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

4 von 17 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

kooperativer Führungsstil

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei KingBill GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Entscheidungsfreiheit zu HomeOffice. Alle erforderlichen Mittel für HomeOffice wurden zur Verfügung gestellt und der Fitnessraum stand uns selbstverständlich mit verstärkten Hygienemaßnahmen und Zeiteinteilung zur Verfügung.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Besser geht es nicht - es hat alles TOP funktioniert.

Arbeitsatmosphäre

moderne Ausstattung sowie großes Platzangebot

Image

Jeder Mitarbeiter fühlt sich hier wohl und auch unsere Kunden mögen uns

Work-Life-Balance

Fitnessraum und Spielezimmer zum Austoben; kaum Überstunden und auf die Einhaltung der Arbeitszeit wird geachtet

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungskurse werden sehr gerne unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden immer pünktlich bezahlt; es gibt auch eine Zusatzpension sowie leistungsbezogene Prämien

Umwelt-/Sozialbewusstsein

tolle öffentliche Verkehrsanbindung und unsere Software ist ausschließlich online zu erwerben somit haben wir insgesamt einen sehr geringen CO2-Ausstoß

Kollegenzusammenhalt

freundschaftlich kooperativ: you will never work alone

Umgang mit älteren Kollegen

Ich, als älteste (Jahrgang) Mitarbeiterin, fühle mich bei KingBill sehr wohl und wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

die Türen und Ohren sind immer offen; für besondere Leistung/Engagement gibt es auch Prämien bzw. Gehaltserhöhungen; Meinungen der Mitarbeiter werden in Entscheidungen miteinbezogen

Arbeitsbedingungen

moderne große helle Büros; ergonomische Büromöbel; Hardware immer am aktuellsten Stand; in jedem Stock gibt es eine Küche; Obst und Kaffee stehen frei zur Verfügung; Klimaanlage; viele Fenster für reichlich frische Luft; Innenhoflage daher sehr ruhig;

Kommunikation

offen, ehrlich und direkt

Gleichberechtigung

wir sind ein bunter Haufen und das ist gut so

Interessante Aufgaben

Stärken der Mitarbeiter werden gefördert und jeder darf seine Ideen aktiv einbringen. Projektbezogenes Mitarbeiten in anderen Abteilungen ist möglich.

Happy at work

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei KingBill GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

wir wurden alle informiert, konnten Homeoffice machen und es gibt mehr als genug Platz, damit wir auch im Büro Abstand halten können.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Unsere Firma zahlt immer pünktlich, auch in Corona Zeiten und es gibt keine Kurzarbeit!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Firma!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei KingBill GmbH absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Dafür, dass zeitgerecht die Möglichkeit bestand, auf Home-Office umzusteigen und technisch alles reibungslos funktioniert hat!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

/

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

/

Arbeitsatmosphäre

Es gibt noch weitere Auszubildende hier in der Firma, ich verstehe mich mit allen blendend und genieße immer eine kleine Plauderzeit mit meinen Kollegen und Kolleginnen!

Karrierechancen

Die KingBill GmbH ist sehr bemüht, ihre Lehrlinge ordentlich auszubilden und anschließend auch zu behalten, dies ist aber in keinstem Falle eine Pflicht. Sollten sich die Interessen des Auszubildenden nach der Lehrzeit geändert haben, hilft die Firma mit dem weiteren Weg.

Arbeitszeiten

Sehr angenehme Arbeitszeiten und problemlose Urlaubstagregelung mit dem Arbeitgeber machen die KingBill GmbH zu meinem Traumbetrieb! Ich gehe hier wahnsinnig gerne arbeiten, genauso wie meine Kollegen und Kolleginnen, dadurch wird nicht nur das Arbeitsklima verbessert sondern die Freude am Arbeiten!

Ausbildungsvergütung

Die Löhne werden sogar überpünktlich ausbezahlt. Weihnachts und Urlaubsgeld natürlich auch! Der Lohn setzt sich aus dem Kollektivvertrag zusammen, daher gibt es keine Bedenken.

Die Ausbilder

Mein Ausbilder ist wirklich sehr sympathisch und wahnsinnig versiert!
Streitigkeiten hat es bis jetzt noch keine gegeben.

Spaßfaktor

Wir haben Unmengen an Spaß in der Firma! Alle Kollegen und Kolleginnen sind super nett, jede Unterhaltung macht Freude!

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich habe persönlich viel mit der Firmen-Wesite zu tun und bin ständig am Lernen, wie ich sie noch besser und schneller machen kann. Hier wird besonderer Wert auf die Search-Engine-Optimierung gesetzt. Weiters lerne ich einige Programmiersprachen Schritt für Schritt kennen.

Variation

Meine ersten Monate als Lehrling habe ich damit verbracht, in den anderen Bereichen wie zB. Verkauf oder Administration mit zu arbeiten und diese auch kennenzulernen.

Respekt

Was mich wirklich beeindruckt hat, war die Freundlichkeit und Offenheit aller Kollegen und Kolleginnen! Jeder begegnet sich auf Augenhöhe, was nicht nur sehr angenehm ist, sondern wirklich ein großer Wohlfühlfaktor für mich persönlich ist!

Ein Arbeitgeber der leider nicht zu empfehlen ist - zumindest für einen Lehrling nicht

1,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei KingBill GmbH gemacht.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Reaktion auf emails und Anrufe - schlussendlich Kündigung über !!WHATS APP erhalten... sehr unmenschlich...

Die Ausbilder

Desinteressiert, sehr arrogant, Lehrling wird vor YouTube Videos gesetzt anstatt sich um den Lehrling zu kümmern. Definitiv kein Betrieb, der Lehrlinge ausbilden sollte.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt