Navigation überspringen?
  

Phoenix Investor ATals Arbeitgeber

Österreich Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?

Phoenix Investor AT Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,75
Vorgesetztenverhalten
4,67
Kollegenzusammenhalt
4,67
Interessante Aufgaben
4,67
Kommunikation
3,67
Arbeitsbedingungen
3,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,67
Work-Life-Balance
5,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,67
Karriere / Weiterbildung
4,67
Gehalt / Sozialleistungen
4,33
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 4 Bewertern Homeoffice bei 3 von 4 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 4 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 4 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 4 von 4 Bewertern Parkplatz bei 1 von 4 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 4 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 4 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 4 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 4 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 26.Aug. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sowohl Kollegen als auch Vorgesetzte sind sehr bemüht, dass man sich persönlich weiterentwickeln kann. Es ziehen alle an einem Strang, was ich immer sehr geschätzt habe.

Vorgesetztenverhalten

Nicht alle Führungskräfte arbeiten gleich. Das spiegelt sich auch immer wieder in der Teamkultur wider. Letztlich sind aber alle sehr fair im Umgang mit ihren Mitarbeitern. Ich bin mit meinem direkten Vorgesetzten persönlich auch sehr zufrieden.

Interessante Aufgaben

Wenn man will und hart arbeitet, kann man sehr schnell Verantwortung übernehmen und Aufgaben erfüllen, die einen merklichen Mehrwert für das Unternehmen und die Kunden bringen. Natürlich startet man mit Basics und kann nicht nur spannende Sachen machen.

Karriere / Weiterbildung

Karrierewege sind genauso wie die Entlohnung nach oben hin offen. Besonders gut finde ich, dass keine "Ellbogen-Mentalität" zwischen Kollegen herrscht und man viel Unterstützung erhält, wenn man sich mehr engagieren und aufsteigen will.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer Geld verdienen will, ist hier richtig. Vor allem Mitarbeiter, die schon etwas länger dabei sind und sich engagieren, verdienen ziemlich gut. Man muss sich aber bewusst sein, dass die Bezahlung in der Ausbildungszeit provisionsabhängig ist und daher schwanken kann. Es ist zwar kein Job, bei dem man Kunden keilen und den Leuten auf die Nerven gehen muss, aber letztendlich wird man für die eigene Leistung und nicht für die abgesessenen Stunden bezahlt. Heißer Tipp: Nebenberuflich einsteigen!

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist spitze. Der Arbeitsalltag wird wirklich individuell auf einen abgestimmt. Natürlich hat man seine Umsatzziele und Pflichttermine, aber es werden einem relativ viele Freiheiten gelassen.

Image

Ich erlebe, dass Mitarbeiter, Kunden und Leute, die die Firma etwas länger kennen ein sehr gutes Bild von ihr haben. Das Image leidet manchmal darunter, dass es in der Branche bereits viele schwarze Schafe gegeben hat, die mit unseriösen bis hin zu illegalen Methoden vorgegangen sind. Das bedarf dann manchmal etwas Aufklärungsarbeit. Allerdings beweisen die Partnerschaften mit renommierten Banken, Plattformen und Investmenthäusern in Österreich und international, dass die Phoenix Investor in der Branche sehr respektiert wird.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Phoenix Investor AT
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für das tolle Feedback :-) Mit unserem neuen Büro und Standort in Wien hoffen wir die Arbeit weiterhin auf diesem Weg fortsetzen zu können.



Du hast Fragen zu Phoenix Investor AT? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 25.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wie in jedem Vertrieb mal gut und mal weniger gut. Aber im großen und ganzen positiv, da jeder selbst bestimmt wieviel er leistet.

Vorgesetztenverhalten

Sofern man von Vorgesetzten sprechen kann...Man wird gut geführt und hat auch immer einen Ansprechpartner für Probleme. Auch in der oberen Etage sind die Leute am Boden geblieben und für einen Plausch zu haben.

Kollegenzusammenhalt

Fand ich besonders gut. Es herrscht ein sehr freundschaftliches Verhältnis.

Interessante Aufgaben

Definitv. Die Zukunft der Veranlagung ist sicher keine Versicherung oder ein Sparbuch. Da ist man hier am Zahn der Zeit und kann wirklich tolle Anlage und Finanzierungslösungen anbieten.

Kommunikation

Könnte manchmal besser funktionieren was den Workflow betrifft, da ein CRM noch nicht ganz etabliert ist.

Gleichberechtigung

Hier hat jeder die gleichen Chancen. Keine Freunderlwirtschaft.

Karriere / Weiterbildung

Sehr gut. Sowohl Neben- als auch Hauptberuflich

Arbeitsbedingungen

Sind so wie man Sie sich schafft. Ein Büro ist derzeit in der Anschaffung, darum zur Zeit eher schlecht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Meiner Meinung nach sehr faire und nachhaltige Investment und Finanzierungslösungen für Kunden und auch für die Berater ein faires Entgelt.

Work-Life-Balance

Es werden Incentives und Mitarbeiterevents geboten. Außerdem kann man sich die Zeit frei einteilen und entscheiden welche Leistung man bringen möchte. Daher ein klaes + hier.

Image

Leider nicht so gut in der Finanzdienstleistungsbranche. Werden oft mit Versicherungen über einen Kamm geschoren, obwohl hier ganz anders gearbeitet wird.

Pro

Hier wird der Kunde nicht geschröpft wie zum Beispiel mit Versicherungen. Die Produkte sind meiner Meinung nach sowohl für den Kunden, als auch den Berater fair.
Der Provisionsfluss ist transparent und es gibt keine versteckten Kosten, Verpflichtungen Produkte zu kaufen, Stornogebühren oder dergleichen.
Klar ist man am Anfang nur auf Provisionsbasis unterwegs, aber wenn man seriös arbeitet und sich ein gutes Image aufbaut kommen die Interessenten fast von alleine. So kann man langfristig ein gutes Nebeneinkommen aufbauen. So machs ich zumindest neben meinem Hauptjob.
Da gefällt mir das hier definitiv die Qualität vor der Quantität kommt. Führungskräfte und Firma bieten gute Coaching und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Mitarbeiterevents, Incentives etc. gibts natürlich wie in jedem Vertrieb, aber es ist nicht die "Ferrari/Lamborghini, schnell reich werden Schiene"

Contra

Die Branche der Finanzdienstleister hat leider nach wie vor nicht so ein tolles Image. Berechtigterweise, weil da hat es da in der Vergangenheit viel verbrannte Erde gegeben.
Wenn man bedenkt das in den USA ein Financial Advisor einen ähnlichen Ruf hat wie ein Steuerberater oder Anwalt.... Die vermitteln aber auch zu 80% Investmentfonds und nicht wie hier Lebens-/Pensions-/Zukunftsversicherungen.
Da würde ich mir mehr Marketingmaßnahmen wünschen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Phoenix Investor AT
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 02.März 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Phoenix Investor AT
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 14.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Phoenix Investor AT
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling