REKU Produktion & Entwicklung GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von REKU Produktion & Entwicklung GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

REKU Lösungen für deinen Erfolg

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gespräch auf Augenhöhe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Cheff fordert Pünktlichkeit!

Verbesserungsvorschläge

Produktionsfläche vergrössern, noch 2 Stappler anmieten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Unternehmen mit vielen Veränderungen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Abwechslung in der Produkten ist super.

Verbesserungsvorschläge

Materialfluss näher betrachten. Beschichtung bauen!

Arbeitsatmosphäre

Regelmäßige Firmenveranstaltungen wie Bogenschießen bringen sehr viel!

Image

Aus meiner Sicht gut!

Karriere/Weiterbildung

Kosten für Ausbildung wird oftmals komplett übernommen. Für Lehrlinge gibt es Staplerkurse usw.

Kollegenzusammenhalt

Aus meiner Sicht Tipi Topi. Man trifft sich auch gern privat zur Grillparty und auf ein Bierchen.

Umgang mit älteren Kollegen

bei knapp 90 Mann ist immer irgendetwas schief, aber der Umgang damit passt auf jeden Fall.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt Teamleiter in jeder Abteilung, Werkstätten Leiter, Betriebsleiter. Alle viel beschäftigt aber auch immer ein offenes Ohr und kümmern sich um die Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Voll in Richtung Digitalisierung. Früher funktionierte die Produktion mit Listen und auf Zuruf. Immer wieder Umrüsten und wechseln.
Heute arbeiten wir nach Tageslisten und man kann genau feststellen was noch zu tun = Ruhe in der Produktion.

Kommunikation

Firma wächst stark. Es wird immer wieder versucht alle Anliegen gerecht zu werden auch wenn es oft etwas dauern kann. Aber es kommt eine Antwort.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Leistung gibt's gut Kohle und aus!

Gleichberechtigung

Ist mir nichts bekannt.

Interessante Aufgaben

Mega! Es wird in Roboter investiert und interessierte Mitarbeiter dürfe sich beteiligen und teilnehmen und verändern.


Work-Life-Balance

Nach außen top, innen ein Flop

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Frage, keine Ahnung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Großteil der Mitarbeiter wird nur ausgequetscht wie eine Zitrone, immer weniger sollen immer mehr Gewinn erwirtschaften, Freunderlwirtschaft, die sich von ganz unten bis in die obersten Etagen durchzieht

Verbesserungsvorschläge

Komplette Neustrukturierung des Unternehmens, leider nicht mehr möglich, dafür haben sich verschiedene Mitarbeiter entsprechend positioniert

Arbeitsatmosphäre

Es wäre großes Potential vorhanden, welches durch Freunderlwirtschaft verpufft

Image

Wird immer schlechter

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden aus Gründen der Gewinn Maximierung oder besser gesagt aus Gier

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nur vereinzelt, auch nur dann wenn man der richtigen Gruppe angehört

Gehalt/Sozialleistungen

Kollektiv Lohn, mehr ist nicht drin

Kollegenzusammenhalt

Hinter dem Rücken der Mitarbeiter werden diese durch den Kakao gezogen.

Vorgesetztenverhalten

da wäre viel Spielraum nach oben, wird aber nicht genützt

Arbeitsbedingungen

Könnten besser sein

Kommunikation

Vieles wäre möglich, wird aber nicht genützt

Gleichberechtigung

Existiert nicht, altes System wie früher


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben