Navigation überspringen?
  

Wirz Werbeagentur GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

Wirz Werbeagentur GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,50
Kommunikation
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,50
Work-Life-Balance
3,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,50
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Image
4,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 2 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Bewertung

5,00
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 26.Juni 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Klima ist sehr gut, der Ton wirklich freundlich, kollegial. Das Team ist großartig!

Vorgesetztenverhalten

Die Inhaber sind sehr gut. Das Team der Chefs besteht aber nicht nur aus Inhabern.

Interessante Aufgaben

Der Druck ist enorm, leider zu wenig Angestellte für die zu erledigende Arbeit. Die Kundenberater haben alle zu viele Kunden, viele (unbezahlte) Überstunden sind normal. Die Arbeit ist aber sehr interessant, man ist als Kundenberater direkt an der Front, ist in allen Projekten voll involviert. Man lernt sehr viel.