BAUHAUS Fachcentren AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

36 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 44%
Score-Details

36 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BAUHAUS Fachcentren AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

DANKE FÜR NICHTS

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei Bauhaus Schlieren in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat zur Corona Krise den Lohn zu 100% weiter bezahlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das einfach ohne zu fragen über das Personal entschieden wird.

Verbesserungsvorschläge

Den oberen Kader auswechseln.

Arbeitsatmosphäre

Mit einigen Arbeitskollegen super. Was höher war nur schlecht.

Image

Wenn die Mitarbeiter könnten wie sie wollten wären die Arbeiter weg und die oberen alleine.

Work-Life-Balance

Unter 11 bis 13 Stunden inkl. Arbeitsweg so gut wie jeden Tag

Karriere/Weiterbildung

habe nichts positives gehört oder gesehen

Gehalt/Sozialleistungen

unter aller Sau

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Recycling ein Fremdwort

Kollegenzusammenhalt

Bis auf die über den Angestellten super

Umgang mit älteren Kollegen

denke ich so naja

Vorgesetztenverhalten

Reiner Egoismus und nur nicht zu viel arbeiten oder helfen

Arbeitsbedingungen

Da ist es auf dem Bahnhofstoiletten sauberer.

Kommunikation

Wurde entweder zu spät oder gar nicht informiert

Gleichberechtigung

denke schon

Interessante Aufgaben

Immer die selbe monotone Arbeit

Bewertung

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei BAUHAUS Fachcentren AG in Belp gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Transparente Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

war schon besser

Work-Life-Balance

könnte besser sein

Gehalt/Sozialleistungen

okay könnte besser sein

Arbeitsbedingungen

veraltete Büroräume und Equipment

Kommunikation

schlechte Kommunikation

Gleichberechtigung

absolut


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Viele Möglichkeiten sich einzubringen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Bauhaus AG in Belp gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Direkte Kommunikation, viele Mitbestimmungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise zu wenig Ressourcen für Projekte vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

Regelmässigere Infomeetings

Arbeitsatmosphäre

Immer sehr faire Arbeitsbedingungen, Vorgesetzte kommunizieren direkt und motivierend.

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten, auf private Wünsche wird eigentlich immer Rücksicht genommen.

Kollegenzusammenhalt

Kein Gärtchendenken, immer gute Stimmung. In einigen Abteilungen besser als in anderen... ist aber normal.

Umgang mit älteren Kollegen

Grosse Hilfe bei sämtlichen Fragen bzgl. Pension und immer gute Teamdurchmischung.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich gut, gewisse Vorgesetzte arbeiten leider noch nicht mit konkreten Zielen. Verhalten in Konfliksituationen ist vorbildlich. Die Mitarbeitenden werden bei regulären Veränderungen stets miteinbezogen.

Arbeitsbedingungen

Einrichtung könnte moderner und besser abgestimmt sein.

Kommunikation

Offene und direkte Kommunikation, jedoch werden die Mitarbeitenden selten über Unternehmenserfolge informiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Löhne für die Branche. Zahlungen erfolgen immer pünktlich.

Gleichberechtigung

Hätte keine Unterschiede bzgl. Lohn/Aufstiegschancen gesehen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

super zeit erlebt im Bauhaus, der team - zusammenhalt war super(

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BAUHAUS Fachcentren AG in NIEDERWANGEN BEI BERN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die mitarbeiter werden geschätzt und gut entlohnt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal geht alles etwas schnell und unpersönliche chefs

Verbesserungsvorschläge

eine flachere Hierarchie wäre nicht schlecht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als sein,Qualifizierte Mitarbeiter werden mit falschen Versprechungen geködert und anschließend rausgeekelt.

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BAUHAUS Fachcentren AG in NIEDERWANGEN BEI BERN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mehrübernahme der Pensionskasse.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die ganze Führung und die nicht vorhandene Struktur.

Verbesserungsvorschläge

Die aktuelle chaotische undisziplinierte Geschäftsleitung in der Niederlassung Niederwangen auswechseln.

Arbeitsatmosphäre

Immer mehr Druck durch die Geschäftsleitung und häufiger Personalmangel.

Image

Viele Kundenreklamationen

Work-Life-Balance

Katastrophale Personaleinsatzplanung, gefährliche Staplerfahrerarbeiten die nicht SUVA Konform sind.

Karriere/Weiterbildung

Wird viel versprochen das man bleibt und am Schluss wird nichts eingehalten. Förderung gleich Fehlanzeige.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden Fachleute gesucht aber man will Aushilfslöhne bezahlen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird Recycelt.

Kollegenzusammenhalt

Kommt immer auf die Abteilung an.

Umgang mit älteren Kollegen

Momentan wird auf günstiges junges Personal gesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Laissez-faire Führungsstil keine gerade Linie durch die Vorgesetzten. Vor den Mitarbeitern wird gelobt und hinten durch kritisiert.

Arbeitsbedingungen

Veraltetes Warenwirtschaftsystem, unhygienische Sanitäranlagen, stinkende Garderoben.

Kommunikation

Wird nie richtig mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Fleißige Mitarbeiter werden nicht belohnt und mit dem faulen Rest gleichgestellt.

Interessante Aufgaben

Sehr Abwechslungsreich, breites Arbeitsspektrum.

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team
HR Team

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Uns ist es ein grosses Anliegen, dass sich unsere Mitarbeitenden bei der Arbeit wohlfühlen. Wir bedauern sehr, dass Sie negative Erfahrungen bei BAUHAUS machen. Gerne besprechen wir das Erlebte persönlich mit Ihnen. Uns ist es wichtig zu erfahren, wo wir uns verbessern können. Gerne können Sie uns über hr@bauhaus.ch kontaktieren. Selbstverständlich wird sämtliche Kommunikation anonym behandelt.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

BAUHAUS ist ein loyaler Arbeitgeber, man fühlt sich wertgeschätzt und das Arbeitsverhältnis ist kollegial.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei BAUHAUS Fachcentren AG in Belp gearbeitet.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten (Block-Zeiten)

Vorgesetztenverhalten

Kooperativer Führungstil

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Alle Mitarbeiter sind sehr kommunikativ und hilfsbereit.

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei BAUHAUS Fachcentren AG in Belp absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Respekt und die Offenheit


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Coole Mitarbeiter, schöner Laden, Abwechslungsreiche Arbeitszeiten

3,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei bauhaus mels in Mels gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist freundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Er hält vorschriften nicht ein, die er uns gibt. Z.b Produkte retournieren nur mit Kassenbeleg

Verbesserungsvorschläge

Die versprochenen Weiterbildungen einhalten. Lehrlinge und neue Mitarbeiter mehr unterstützen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Das muss man erlebt haben, oder nein besser nicht.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BAUHAUS Fachcentren in Niederwangen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dinge verkaufen die nicht lange halten um noch mehr zu verkaufen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zuviel wegwerfen anstatt es den Mitarbeitern billiger oder Gratis zu überlassen

Verbesserungsvorschläge

siehe anmerkung was sie schlecht machen

Arbeitsatmosphäre

kommt drauf an wer da ist

Image

meins is es nicht

Work-Life-Balance

je nach position anders

Karriere/Weiterbildung

mit schleim

Gehalt/Sozialleistungen

gibt schlimmeres

Umwelt-/Sozialbewusstsein

zuviel abfall

Kollegenzusammenhalt

passt oder eben nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Kunden ja super

Arbeitsbedingungen

je nach Position

Kommunikation

von oben das falsche

Gleichberechtigung

der schleim gewinnt

Interessante Aufgaben

könnte man machen wenn man dürfte


Vorgesetztenverhalten

Könnte besser sein

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BAUHAUS Fachcentren in Niederwangen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

teure Verpflegungsmöglichkeit oder selber mitnehmen

Verbesserungsvorschläge

Versprechen einhalten oder sonst keine geben

Arbeitsatmosphäre

gespielte Freundlichkeit und Kooperation (wenn der Chef sich umdreht werden Augen gerollt, Grimassen gemacht, gelacht ...)

Work-Life-Balance

gute Einteilung der Verkaufszeiten (2-Schicht)

Karriere/Weiterbildung

wird nur grossartig im Vorstellungsgespräch versprochen aber dann nicht umgesetzt
keine Einführung oder nötige Infos zum Selbstlernen

Kollegenzusammenhalt

konservative Denkhaltung bezüglich Frauen/Männerrollen sowie Teamzusammensetzung

Vorgesetztenverhalten

Morgens wird die ganze Belegschaft abgeküsst - in Gesprächen wird Körperkontakt hergestellt

Kommunikation

eigene Meinung nicht erwünscht - nach dem Mund reden ist besser, dann hat man es gut und vor allem seine Ruhe

Gleichberechtigung

nur Männer in "Männerberufen" akzeptiert


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen