Navigation überspringen?
  

bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütungals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütungbfu - Beratungsstelle für Unfallverhütungbfu - Beratungsstelle für UnfallverhütungVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    72.222222222222%
    Gut (7)
    19.444444444444%
    Befriedigend (1)
    2.7777777777778%
    Genügend (2)
    5.5555555555556%
    4,20
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    92.307692307692%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,86
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51

Firmenübersicht

Die bfu, gegründet 1938, ist eine private Stiftung und politisch unabhängig. Die bfu hat den gesetzlichen Auftrag, Nichtberufsunfälle zu verhüten und die Präventionsmassnahmen aller Akteure zu koordinieren. Die bfu gilt heute als das Schweizer Kompetenz und Koordinationszentrum für Unfallprävention in Strassenverkehr, Sport sowie Haus und Freizeit. Die bfu setzt sich zusammen mit ihren Partnern jeden Tag dafür ein, dass der Unfallprävention mehr Gewicht verliehen wird, und motiviert diese zu einem Engagement. Wir machen Menschen sicher!

Weitere Informationen unter http://www.bfu.ch 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

NGO 

Mitarbeiter

130

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die bfu stellt ihre Tätigkeiten voll und ganz in den Dienst der Unfallverhütung.

  • Die bfu forscht und liefert die wissenschaftlichen Grundlagen.
  • Die bfu bildet aus und vermittelt Fachpersonen Präventionswissen.
  • Die bfu berät und schafft sichere Systeme.
  • Die bfu kommuniziert und realisiert Sicherheitskampagnen.
  • Die bfu ist vernetzt und verstärkt mit Partnern die Präventionswirkung.

Um die Unfallprävention effizient zu betreiben, entwickelt die bfu Schwerpunktprogramme und lädt Präventionspartner zur Mitwirkung ein.  

Unternehmensporträt  

Unternehmensfilm

Perspektiven für die Zukunft

Die bfu setzt sich im öffentlichen Auftrag für die Sicherheit ein. Unser Ziel ist es, die Unfallrisiken zu senken und die Unfallfolgen zu mindern. Wir freuen uns, zusammen mit motivierten und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Beitrag zur Erhöhung der Lebensqualität zu leisten.  

Benefits

  • Die bfu hat gleitende Arbeitszeit mit Kompensationsmöglichkeit.
  • Ferienmodelle sind wählbar. 
  • Gute Sozialleistungen.
  • Lohn-Nebenleistungen/Fringe Benefits.
  • Ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze sowie moderne Informatik.
  • Einführungsprogramm für alle neuen Mitarbeitenden inklusive Präventionswissen sowie periodisch interne Schulungstage. 

Standort

Standorte Inland

Hodlerstrasse 5a

CH-3011 Bern 

Für Bewerber

Videos

Der Fall bfu

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unser Interesse gilt engagierten Menschen aus unterschiedlichen Berufen mit vielfältigen Fähigkeiten.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir setzen uns mit ganzer Kraft für die Verhütung von Unfällen und die Minderung von Unfallfolgen ein. Wir vermindern sowohl menschliches Leid als auch volkswirtschaftliche Kosten und erhöhen die Lebensqualität der Bevölkerung. Alle Altersklassen, sozialen Schichten und Sprachregionen profitieren von unserem Wissen und unseren Empfehlungen. Wir ermöglichen die sichere Ausübung von Tätigkeiten, ohne sie zu verhindern. Unsere Ziele verfolgen wir zusammen mit Partnern und der Bevölkerung.  

Unser Leitbild

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Bereiten Sie sich gut auf das Interview vor. Nutzen Sie die Gelegenheit Fragen zu stellen und seien Sie authentisch. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mittels persönlichem Dossier auf dem Postweg oder online via E-Mail an personal@bfu.ch. Wichtig ist die Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen. Dazu gehören Ihr persönliches Motivationsschreiben, Ihr Lebenslauf, Ihre Arbeitszeugnisse sowie Bestätigungen Ihrer Aus- und Weiterbildungen.  

Auswahlverfahren

In der Regel werden drei bis fünf Kandidatinnen und Kandidaten zu einem ersten Gespräch eingeladen. Dieses dauert gut eine Stunde. In einem strukturierten Interview wird durch die Linie und den Personaldienst die persönliche und fachliche Eignung geprüft. Zudem werden zahlreiche Informationen zur bfu, dem Aufgabengebiet und den Anstellungsbedingungen vermittelt. Mit wenigen Top-Kandidatinnen und Kandidaten wird eine abschliessende zweite Gesprächsrunde geführt und in der Folge der Anstellungsentscheid gefällt. 

bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,20 Mitarbeiter
4,86 Bewerber
4,51 Azubis
  • 17.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall super.

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich

Interessante Aufgaben

Nicht immer, aber oft!

Gleichberechtigung

Na ja.... da könnte noch einiges unternommen werden. Gerade die Genderthematik wird gerne unter den Tisch gewischt und geredet!

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben ein hohes Durchschnittsalter....

Karriere / Weiterbildung

Wenig Karrierechancen, da die meisten sehr spezialisiert arbeiten.

Work-Life-Balance

Prima!

Verbesserungsvorschläge

  • Transparenter kommunizieren

Pro

Tolles Umfeld und Sozialleistungen, angenehmer Umgang, sinnvoller Auftrag

Contra

Umgang mit Krisen von Angestellten und deren Bewältigung hat noch Verbesserungspotential; Schönwetter ist allen am liebsten :-)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bfu
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeitende kamen spontan ins Büro, haben sich vorgestellt und kurz erklärt, in welcher Funktion sie tätig sind. Sehr herzliche Stimmung!

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall kommunikativ, wohlwollend, herzlich.

Kommunikation

Info's, News werden online aufgeschaltet und sind für alle ersichtlich. Es ist eher so, dass die Orientierung am Anfang verwirrend sein kann.

Karriere / Weiterbildung

Eher weniger, da die Anzahl Stellen beschränkt ist und die Mitarbeitenden in der Regel der bfu lange treu bleiben.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gute Anstellungsbedingungen und grosszügige Goodies. War zuvor bei einem Kleinbetrieb in der Privatwirtschaft; völlig andere Welt.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Infrastruktur; Schreibtisch kann in der Höhe verstellt werden, neue Laptops, welche auch zuhause benutzt werden können, helle und zweckmässig eingerichtete Büros, Kaffeegeschirr, Besteck wird 2x am Tag abgewaschen und versorgt, Etagen- und Hauptküche täglich gereinigt..... Toller Service.

Work-Life-Balance

Offenes Zeitmodell, keine Blockzeiten, unterschiedliche Ferienmodelle. Top!

Image

Jeder kannte die bfu, als ich erzählt habe, wo ich in Zukunft arbeiten würde. Durchwegs positive Feedbacks.

Pro

Ich hatte und habe den Eindruck, dass der Mitarbeitende im Zentrum steht, sein Wohlbefinden wichtig ist. Es herrschte eine offene, gute und herzliche Grundstimmung im Hause, was mir bereits beim Vorstellungsgespräch positiv aufgefallen ist.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 19.Dez. 2017 (Geändert am 17.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Feedbackkultur wird gelebt, gegenseitiges Vertrauen existiert.

Vorgesetztenverhalten

Klare Kommunikation, klare und realistische Ziele.

Kollegenzusammenhalt

Bei dieser Grösse kennt man sich noch.

Interessante Aufgaben

Auf das Aufgabengebiet kann Einfluss genommen werden. Sinnvolle Arbeit im Dienste der öffentlichen Sicherheit.

Kommunikation

Informationen innerhalb der bfu fliessen recht gut. Die "Stockwerke" könnten sicherlich noch besser zusammenarbeiten.

Karriere / Weiterbildung

Karriere ist bei dieser Grösse kaum möglich.

Arbeitsbedingungen

Moderne IT und zeitgemässe Infrastruktur.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance wird und kann hier gelebt werden.

Pro

Offenheit wird gelebt, dazu tragen unter anderem die modernen Büros bei.

Contra

Entwicklungsmöglichkeiten sind gering, ist aber auch schwierig bei dieser Grösse.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    72.222222222222%
    Gut (7)
    19.444444444444%
    Befriedigend (1)
    2.7777777777778%
    Genügend (2)
    5.5555555555556%
    4,20
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    92.307692307692%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,86
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51

kununu Scores im Vergleich

bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
4,39
54 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,31
24.123 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.038.000 Bewertungen