Navigation überspringen?
  

Brienz Rothorn Bahn AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Brienz Rothorn Bahn AG Erfahrungsbericht

  • 07.Feb. 2012
  • Mitarbeiter

Die Dampfbahn - auch im Job

4,00

Arbeitsatmosphäre

Ja klar, sind es in diesem kleinen Betrieb viele Einzelkämpfer. Wir halten aber zusammen und jeder trägt zur Atmosphäre bei. Das ist nicht nur Chefsache, da ist doch jeder gefordert.

Vorgesetztenverhalten

Die haben es doch mit uns auch nicht einfach. Die machen, was sie können und holen für uns das heraus, was geht.

Kollegenzusammenhalt

Eine tolle Sache - wir tauschen uns unter einander aus, zwischen durch kesselt es auch; wir können aber mit Meinungsverschiedenheiten umgehen und einen Spass vertragen wir auch.

Interessante Aufgaben

Wirklich top. So vielfältig, so einzigartig. Mehr geht fast nicht mehr. Ich muss immer aufpassen, dass ich mich nicht vergesse und wirklich das mache, was man in erster Linie gerade von mir fordert.

Kommunikation

Wir haben immer die Infos vor den Medien; das habe ich andernorts schon anders erlebt, dass man die News der Firma aus der Zeitung las. Gut ist auch, dass man bei wichtigen Themen immer zusammensitzt, die richtigen Personen da sind und orientieren. Die lumpen auch nicht und holen auch mal einen externen Berater; vorzüglich war die Information als es um die Pensionskasse ging. Da erzählten mir meine Kollegen aus anderen Firmen schlimme Räubergeschichten. Also Top!

Gleichberechtigung

Also ich denke mir, dass das bei uns gross geschrieben wird. Und da wird auf die Fähigkeiten geschaut.

Umgang mit älteren Kollegen

Also ich sehe kein Problem, in diesem Betrieb bis zu meiner Pensionierung zu arbeiten.

Karriere / Weiterbildung

Da gibt es ein klares Reglement; bringt es der Firma was, werde ich gefördert. Ist es mein Hobby, nützen auch meine blauen Augen nichts... Klar ist das mit der Karriere eine Sache, so klein wie dieser Betrieb ist, gibt es nicht zehn Vorgesetzte.

Gehalt / Sozialleistungen

Ja doch. Wer nimmt nicht mehr? Aber es wird für uns geschaut; letzten Sommer gab es eine Korrektur und glaube, das muss jetzt einfach stimmen. Bin sicher, wenn wir mal was extra machen, gibt es auch was extra.

Arbeitsbedingungen

Naja, unsere Räume sind nicht mehr das neuste. Dafür schauen wir. Ich denke mir, wir bekommen schon bessere Räume, wenn es nur die Wirtschaft zulässt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich denke mir, da macht man was man kann und muss. Auf alle Fälle entsorgen die unseren Müll sehr gut. Da habe ich schon anderes gesehen. Sicher kann man mit einer kohlebefeuerten Dampflok nicht immer alles. Aber schliesslich sind ja diese Loks genau unsere Hits!

Work-Life-Balance

Ich kann meine Freiwünsche super gut einbringen. Wenn irgendwie möglich bekomme ich die auch; wenn mal ein Kollege vergessen hat frei einzugeben, springe ich doch gerne für ihn ein, wenn er dann auch für mich einspringt haben wir die Kohle noch im gleichen Bunker

Image

Unbedingt. Ist doch einfach toll. Gute Sache, kann man super weiter empfehlen.

Pro

Die Kultur unter einander, die tolle Dampfbahn, das schöne Erlebnis.

Contra

Das immer alle meinen, wie man es besser machen könnte. Ja die sollen mal schauen; wir geben Dampf.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Brienz Rothorn Bahn AG
  • Stadt
    Brienz
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 07.02.2012 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen