Navigation überspringen?
  

Brienz Rothorn Bahn AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Brienz Rothorn Bahn AGBrienz Rothorn Bahn AGBrienz Rothorn Bahn AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Brienz Rothorn Bahn AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,80 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Feb. 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ja klar, sind es in diesem kleinen Betrieb viele Einzelkämpfer. Wir halten aber zusammen und jeder trägt zur Atmosphäre bei. Das ist nicht nur Chefsache, da ist doch jeder gefordert.

Vorgesetztenverhalten

Die haben es doch mit uns auch nicht einfach. Die machen, was sie können und holen für uns das heraus, was geht.

Kollegenzusammenhalt

Eine tolle Sache - wir tauschen uns unter einander aus, zwischen durch kesselt es auch; wir können aber mit Meinungsverschiedenheiten umgehen und einen Spass vertragen wir auch.

Interessante Aufgaben

Wirklich top. So vielfältig, so einzigartig. Mehr geht fast nicht mehr. Ich muss immer aufpassen, dass ich mich nicht vergesse und wirklich das mache, was man in erster Linie gerade von mir fordert.

Kommunikation

Wir haben immer die Infos vor den Medien; das habe ich andernorts schon anders erlebt, dass man die News der Firma aus der Zeitung las. Gut ist auch, dass man bei wichtigen Themen immer zusammensitzt, die richtigen Personen da sind und orientieren. Die lumpen auch nicht und holen auch mal einen externen Berater; vorzüglich war die Information als es um die Pensionskasse ging. Da erzählten mir meine Kollegen aus anderen Firmen schlimme Räubergeschichten. Also Top!

Gleichberechtigung

Also ich denke mir, dass das bei uns gross geschrieben wird. Und da wird auf die Fähigkeiten geschaut.

Umgang mit älteren Kollegen

Also ich sehe kein Problem, in diesem Betrieb bis zu meiner Pensionierung zu arbeiten.

Karriere / Weiterbildung

Da gibt es ein klares Reglement; bringt es der Firma was, werde ich gefördert. Ist es mein Hobby, nützen auch meine blauen Augen nichts... Klar ist das mit der Karriere eine Sache, so klein wie dieser Betrieb ist, gibt es nicht zehn Vorgesetzte.

Gehalt / Sozialleistungen

Ja doch. Wer nimmt nicht mehr? Aber es wird für uns geschaut; letzten Sommer gab es eine Korrektur und glaube, das muss jetzt einfach stimmen. Bin sicher, wenn wir mal was extra machen, gibt es auch was extra.

Arbeitsbedingungen

Naja, unsere Räume sind nicht mehr das neuste. Dafür schauen wir. Ich denke mir, wir bekommen schon bessere Räume, wenn es nur die Wirtschaft zulässt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich denke mir, da macht man was man kann und muss. Auf alle Fälle entsorgen die unseren Müll sehr gut. Da habe ich schon anderes gesehen. Sicher kann man mit einer kohlebefeuerten Dampflok nicht immer alles. Aber schliesslich sind ja diese Loks genau unsere Hits!

Work-Life-Balance

Ich kann meine Freiwünsche super gut einbringen. Wenn irgendwie möglich bekomme ich die auch; wenn mal ein Kollege vergessen hat frei einzugeben, springe ich doch gerne für ihn ein, wenn er dann auch für mich einspringt haben wir die Kohle noch im gleichen Bunker

Image

Unbedingt. Ist doch einfach toll. Gute Sache, kann man super weiter empfehlen.

Pro

Die Kultur unter einander, die tolle Dampfbahn, das schöne Erlebnis.

Contra

Das immer alle meinen, wie man es besser machen könnte. Ja die sollen mal schauen; wir geben Dampf.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Brienz Rothorn Bahn AG
  • Stadt
    BRIENZ
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Dez. 2011
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man schaut nicht wirklich, dass ein gutes Betriebsklima herrscht. Jeder ist massiv überlastet. Zusätzliche personelle Unterstützung ist ein Fremdwort. Hinzu kommt, dass ein massiver Druck herrscht, weil zu wenig Geld reinkommt und deshalb kein weiteres Personal angestellt wird. Lieber gegeneinander statt miteinander... Gerne werden die Prinzipien aus dem Militär angewendet. Ganz nach dem Motto: Entweder man spurt oder wem es nicht passt kann oder muss gehen. Schade!

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionel, sprunghaft, nachtragend. Es wird viel geredet, versprochen und schlussendlich kommt doch nichts dabei raus. Vertrauen wird missbraucht, es wird über andere Mitarbeiter gelästert. Unbeliebte, kritische Mitarbeiter werden ausrangiert oder soweit gebracht, dass sie künden. Vorbildfunktion wird nicht von Allen gleichermassen wahrgenommen. Sprache/gepflegtes Auftreten etc.

Kollegenzusammenhalt

Die "normalen" Mitarbeiter versuchen das Beste aus der Situation zu machen. Jeder hat gewissnermassen mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Dies wirkt sich dann auch auf den Zusammenhalt untereinander aus.

Interessante Aufgaben

Arbeitsumfeld top, sehr spannend

Kommunikation

Das was man wissen soll (aber auch nicht mehr), weiss man meistens. Oftmals wird man einfach vor Tatsachen gestellt oder erfährt es dann im Nachhinein von Gästen, Kunden oder sonst wo. Gerne werden Infos auch so gedreht und dargestellt, dass sich die entsprechenden Personen ideal ins Rampenlicht rücken können, auch wenn die Infos fehlerhaft sind.

Gleichberechtigung

Es kommen nur die Personen weiter, die sich einschmeicheln und gleicher Meinung wie die wichtigen Persönlichkeiten im Betrieb sind. Karriere kann man dort sowieso nicht machen.

Karriere / Weiterbildung

Wer Ambitionen hat, ist bei der Brienz Rothorn Bahn definitiv fehl am Platz! Weiterbildung wird nicht als Chance für den Betrieb wahrgenommen (man könnte eine Konkurrenz für den Job eines Anderen sein oder was auch immer)

Gehalt / Sozialleistungen

Nein, nein und nochmals nein. Entweder man arbeitet dort weil man Eisenbähnli-Fan ist und keine Ambitionen hat oder man es nicht nötig hat Geld zu verdienen und es nur aus Freude macht. Gehälter/Benefits vs. Arbeitsumfang und Verantwortung sind jenseits von zufriedenstellend.

Arbeitsbedingungen

Altes, nicht saniertes Gebäude. Auch lohnmässig - im Vergleich zum Aufgabengebiet - sehr tief und unverhältnismässig.

Work-Life-Balance

Lange Arbeitszeiten; permanente Übertretungen der Ruhezeiten; keine Stellvertretungen vorhanden - Urlaub nur bedingt möglich. Burnout nicht ausgeschlossen!!

Image

Als Arbeitgeber katastrophaler Ruf. Ich würde nicht mal meinen Feinden empfehlen dort zu arbeiten. Das Produkt hat hingegen einen guten Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Einige Personen im Betrieb sollten lernen zu erkennen, dass eine vorgesetzte Personen nur so gut wie ihre Mitarbeiter ist. Mitarbeiter fördern und motivieren wäre sicherlich mal ein Zauberwort. Arbeitsklima massiv verbessern und beruhigen. Vertrauen aufbauen und Vertrauen nicht ausnutzen! Gäbe viel zu verbessern und zu ändern, ich gehe hier aber nicht auf die weiteren Details ein.

Pro

Die Arbeit grundsätzlich ist sehr reizvoll und bringt täglich eine neue Herausforderung. Man kann mit der Arbeit mitwachsen und lernt viel dazu (ob man will oder nicht).

Contra

Hohe Fluktuation, Können und Know-how von anderen Mitarbeitern wird nicht ausgeschöpft (wäre ein Plus für die Firma), schlechtes Arbeitsklima, militärische Prinzipien (ganz im Stile der Patriarchie), Unprofessionalität

Arbeitsatmosphäre
1,33
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,67
Gleichberechtigung
1,33
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,50
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,25
Image
1,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Brienz Rothorn Bahn AG
  • Stadt
    BRIENZ
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Brienz Rothorn Bahn AG
2,80
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,04
60.627 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen