Navigation überspringen?
  

Fiat Group Autmobiles Switzerland SAals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Fiat Group Autmobiles Switzerland SA Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,75
Schnelle Antwort
2,75
Erwartbarkeit des Prozesses
2,20

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,50
Vollständigkeit der Infos
4,50
Angenehme Atmosphäre
4,50
Wertschätzende Behandlung
4,50
Zufriedenstellende Antworten
4,50
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Okt. 2016 (Geändert am 07.Nov. 2016)
  • Bewerber

Kommentar

Meine Bewerbung bei der Fiat Group hat bei mir einen sehr schlechten Eindruck des Unternehmens hinterlassen.

Es beginnt damit, dass man sich bei "Recruiting Switzerland" bewirbt, d.h. es gibt keine AnsprechPERSON. Auch die E-Mail-Adresse ist unpersönlich. Dann erhält man auf eine deutschsprachige Bewerbung eine Bestätigungs-Mail in Englisch. Das ist nicht schlimm, zeigt aber, dass der Prozess nicht sehr professionell ist. Was dann aber der Hammer ist, dass man absolut KEIN Feedback erhält, wenn die Bewerbung nicht von Interesse ist. Auch auf mehrmalige Nachfrage nicht. Das ist der Gipfel der Respektlosigkeit!

Der Mitarbeiter (Mensch) wird bei Fiat offenbar nur als Nummer oder Ware betrachtet. Dass man bei Fiat nicht begreift, dass auch das Marketing ist und das Image des Unternehmens entscheidend prägt, erstaunt.

Leider habe ich erst nach meiner Bewerbung auf kununu nachgeschaut, andernfalls hätte ich mir die Zeit und Mühe evtl. gespart. Ich empfehle jedenfalls, einen Bogen um dieses Unternehmen zu machen. Die Bewertungen von bestehenden Mitarbeitern bzw. von Bewerbern sprechen für sich...

PS: Fälle wie meiner zeigen, wie notwendig und sinnvoll eine Website wie kununu ist: Es ist höchste Zeit, dass "faule Eier" unter den Arbeitgebern "geshared" und damit transparent werden.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Fiat Group Autmobiles Switzerland SA
  • Stadt
    Schlieren
  • Beworben für Position
    Brand Marketing Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Fiat Group Autmobiles Switzerland SA? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 14.Okt. 2015 (Geändert am 15.Okt. 2015)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • keine Fragen, kein Feedback
  • keine Fragen, kein Feedback
  • keine Fragen, kein Feedback

Kommentar

FCA macht sich nicht einmal die Mühe dem Bewerber eine standardisierte Absage zu senden. "Wenn man nach 6 Wochen keine Antwort erhält, kann man es als Absage werten" -- was ist das!? Ich denke nicht, dass man in einer HR-Ausbildung so etwas lernt... Also taucht die Frage auf, wer arbeitet überhaupt im HR? Was sind das für qualifizierte Arbeitskräfte? Ist überhaupt jemand in dieser Abteilung? Für FCA wäre es ratsam, dringend etwas im Recruiting zu ändern, ansonsten fehlt es ihnen mal an gute Arbeitskräfte, denn eine qualifizierte Arbeitskraft, wird sich nur ein einziges Mal bewerben und spätestens nachdem sie die bequeme Abwesenheitsnotiz erhält, merkt sie, dass sie bei FCA sowieso fehl am Platz wäre.

Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Fiat Group Autmobiles Switzerland SA
  • Stadt
    Schlieren
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    k.A.
  • 14.Juli 2015
  • Bewerber

Kommentar

Fiat wirbt auf der Webseite mit Imagefilmen um Bewerber. Sogar um Quereinsteiger. "Lernen Sie die italienische Lebensfreude kennen"...So gar nicht dazu passen will dann der Umgang mit schriftlichen Bewerbungen. Im Standart-Eingangsbestätigungsmail steht: "sollten Sie innert 6 Wochen nichts von uns hören, so betrachten Sie dies bitte als Absage", und weiter: "eine telefonische Anfrage bezüglich Bewerbungsstatus ist nicht erwünscht". Offenbar wird hier der Mensch wirklich nur noch als Ware betrachtet. Es liegt nicht mal drin, ein zweizeiliges Absagemail zu verfassen? Hallo? Es muss ja nicht ein persönlicher Roman sein. Ein zweizeiliges Massenmail. Zeitaufwand 5 Minuten.... Liebe Fiat, die Kandidaten würden es euch sehr danken. Zur Not ist man nämlich auch einen solchen (schriftlichen) Absagenachweis dem RAV gegenüber schuldig...und das wäre das mindeste an Respekt gegenüber dem Bewerber, der in die Verfassung seines Dossiers auch erhebliche Zeit und Mühe investiert hat.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Fiat Group Autmobiles Switzerland SA
  • Stadt
    Schlieren
  • Beworben für Position
    Product Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
  • 17.Apr. 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Es gab nicht nur originelle fragen, sondern auch ehrlich gemeinte Anregungen/Fragen die eine beidseitige Transparenz schaffen sollte. Bspw. Was müsste passieren, wo sie ihre Entscheidung zu uns zu kommen bereuen würden? Und wie können wir Ihnen helfen, das diese Situation nie Eintrifft?
  • Klassische Fragen zum Lebenslauf aber auch lustige Fragen wie; an welchem Punkten ist ihr Lebenslauf gestuned ?
  • Viele Fragen zu Produkten und Systemen der Branche. Unbedingt gut vorbereiten!

Kommentar

Auch wenn es diesmal nicht geklappt hat, darf und werde ich mich wieder bewerben.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Fiat Group Autmobiles Switzerland SA
  • Stadt
    Schlieren
  • Beworben für Position
    Product Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage
  • 23.Aug. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Das Bewerbungsgesräch war in Ordnung, nur danach hörte und las ich nichts mehr. Erst auf meine telefonische Nachfrage erheilt ich die Absage.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
  • Firma
    Fiat Group Autmobiles Switzerland SA
  • Stadt
    Schlieren
  • Beworben für Position
    Finance
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage