Garage Gautschi AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,2Weiterempfehlung: 20%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Garage Gautschi AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Nur ein Witz?

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Lohn

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kein Anstand

Arbeitsbedingungen

Kein Abstand SPRICHWORT CORONA


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Die beste Entscheidung welche ich in diesem Berieb gemacht habe, war die Kündigung.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeitete ca. 7 Jahre dort. Gut fand ich, dass ich nach dieser Zeit gekündigt habe.
Ich bin jetzt einige Jahre in einem anderen Betrieb, gleiche Branche... Kein Vergleich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Hohe Fluktuation ( in der Abteilung mit 3 Angestellten, wo auch ich arbeitete, gabs in 7 Jahren 8 neue Mitarbeiter)
- Vorgesetzter hat keine Ahnung. Wasser predigen & Wein trinken.
- Veralteter Führungsstil.
- Steile Hierarchie.

Verbesserungsvorschläge

Keine, die Garage Gautschi ist unverbesserlich. Und so ist auch das Kader. Lern-resistent & Hoffnungslos.

Arbeitsatmosphäre

Alle leiden unter den herrschenden Bedingungen.
Probleme & Anliegen der Mitarbeiter werden nicht ernst genommen & dementiert.

Image

Ins Image der Firma wird sehr viel investiert, alles ist gegen aussen "perfekt".
Ich werde nie mehr dorthin gehen & bin froh, dass ich gekündigt habe!

Work-Life-Balance

Ich habe Zeitweise 60-70 Stunden die Woche gearbeitet. Ohne Merci & ohne Wertschätzung. Die Zeit durfte ich nicht oder nur nach langen Diskussionen kompensieren.

Karriere/Weiterbildung

Vergessen Sie dies schnell wieder. Dort wird gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Am Lohn, den Benefits wie auch an der Pensionskasse wird gespart, Mitarbeiter werden"Gedrückt" wo es nur geht.
Zum Beispiel werden 10 Franken für einen Mitarbeiterparkplatz dem Lohn abgezogen.
Es ist eine Frechheit wenn einem das Kader schlechte Geschäftsjahre "Vorweint", schlechte Löhne zahlt aber handkehrum mit dem grössten Porsche oder mit dem Segelschiff auf dem Thunersee rumkurvt.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen wechseln aufgrund hoher Fluktuation öfters, daher ist ein Aufbau kollegialer Beziehung leider nicht möglich.

Umgang mit älteren Kollegen

Wird nicht geschätzt. Anfänglich wird jeder Mitarbeiter geschätzt, nach ungefähr einem Jahr realisiert man, dass man nur eine Nummer ist.

Vorgesetztenverhalten

Die höhere Kader führen wie vor 40 Jahren & haben immer noch das Gefühl dies sei fortschrittliche Mitarbeiterführung.

Arbeitsbedingungen

Teilweise wird umgebaut, ohne entsprechende Massnahmen bezüglich Lärmschutz & Arbeitssicherheit umzusetzen.

Kommunikation

Es gibt zwar regelmässig Sitzungen, dort wird einem jedoch immer erzählt, dass alles schlecht ist & der Betrieb nicht rentiere. (Aber im Keller stehen die Spielzeuge des Chefs..)

Gleichberechtigung

Ich habe motivierte Arbeitnehmerinnen erlebt, welche nach einem halben Jahr "Verheizt & kaputt gemacht" wurden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Kann man machen - muss man aber nicht

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Oft nur Neuwagen putzen und deren Schutzfolie entfernen. Im 1. Lehrjahr eigentlich nichts gelernt. Ein grosser Teil der Arbeit war putzen und Abfalleimer leeren.

Respekt

Teil


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Schlimm

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine struktur und ein hirarchie leben wie im mittelalter

Verbesserungsvorschläge

Man sollte entlich mal die rosabrille ablegen und sehen wie der hase läuft


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Katastrophe

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

Direkte vorgesetzte haben null erfahrung von ihrer arbeit


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Familiärer Betrieb trotz der Grösse

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unterstützt die Mittarbeiter. Ist Fair und transparent.

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer umgang auf professioneller Basis


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Attraktive, initiative und persönliche Unternehmung

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zielgerichtet mit loyalen Mitarbeitern, hohe Fachkompetenz und Engagement

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Geschäftsführung mangelhaft, Versprechen werden nicht Eingehalten, Verträge nur bedingt erfüllt.

1,7
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Versprechen und Abmachungen gelten nicht, sogar bewilligte Ferien werden Storniert. Auch schriftliche Abmachungen gelten nur selten.

Arbeitsatmosphäre

Ohne Rückhalt der Vorgesetzten ist das Arbeiten schwer.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man "Oben" Freunde hat ist Karriere ein Tema. Ansonsten hat man zu schweigen.

Kollegenzusammenhalt

Mitarbeiter schauen nur auf den eigenen Vorteil.

Vorgesetztenverhalten

Unterstüzung und Rückendeckung der Geschäftsleitung fehlt.

Kommunikation

Keine Infos über Ergebnisse / Zahlen.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr schlimm

1,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlimm

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen