Generali Versicherungen als Arbeitgeber

Generali Versicherungen

18 von 129 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Gute interne Branchenausbildungen

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Generali Versicherungen in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

Lernende möglichst alle Abteilungen sehen lassen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Ich bin sehr zufrieden und habe auch immer etwas zu tun.

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei GENERALI in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein/e Arbeitgeber/in ist sehr lustig und verfügt über genug Kompetenz. Ich fühle mich sehr wohl.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Bewertung Lehre bei Generali Schweiz

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Generali Versicherungen in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Benefits für die Mitarbeiter (6 Wochen Ferien, Sommerfest, Weihnachtsessen (teilweise mehrere), Lehrlingsanlass, Bezahlung der Schulbücher etc., Fitnessraum, Töggeli-Kasten, kleiner Ping-Pong-Tisch und viele kleinere Sachen)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-

Arbeitsatmosphäre

Durch das wir uns alle sehr gut verstehen (auch privat), ist die Atmosphäre immer schön locker und trotzdem wird die Arbeit immer erledigt.

Arbeitszeiten

Ich habe immer genügend Freizeit. Man kann sich in den meisten Abteilungen selber einrichten wann man arbeiten kommt (flexible Arbeitszeiten). Manchmal hat man z.B. Telefondienst und muss um eine gewisse Zeit anwesend sein und bis zu einer gewissen Zeit bleiben. An Wochenenden musste ich noch nie arbeiten.

Ausbildungsvergütung

Die Löhne finde ich sehr fair. Zusätzlich werden und auch noch (bestandene)Sprachdiplome, Schulbücher und ein Teil des Sprachaufenthaltes bezahlt.

Die Ausbilder

Sehr gut. Ich hatte bisher verschiedene Ausbilder/-innen und habe mich mit allen sehr gut verstanden und ich wurde von Ihnen immer gut unterstützt.

Spaßfaktor

Durch die vielen Aktivitäten abseits der Arbeit, die man bei Generali machen kann, hat man immer genügend Spass. Dazu gehört auch der Lehrlingsanlass, der jedes Jahr stattfindet und immer Freude bereitet.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es kommt ein bisschen auf die Abteilung an. Mehrheitlich konnte ich interessante Aufgaben ausführen.

Variation

Da wir Lernenden die Abteilungen regelmässig (alle 6-12 Monate) wechseln, variiert unsere Arbeit enorm und wir erhalten viele Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Versicherung.


Karrierechancen

Respekt

Vielseitig, familiär, man lernt immer etwas Neues dazu!

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Generali Versicherungen in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wie man sich um uns Lernende kümmert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

ich habe keine Vorschläge, da ich es super finde so wie es ist.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Es ist ein toller Betrieb.

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Generali in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann mit Ihm über alles reden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt späte interne Termine an.

Verbesserungsvorschläge

Mehr nach dem Wohlgehen des Lehrlings fragen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Lernende des 3. Lehrjahrs erklärt, wie es wirklich ist

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Generali Versicherungen in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- viele variable Aufgaben und eine sehr tolle Atmosphäre

Karrierechancen

Mit der KV Lehre hat man eine gute Grundlage. Ob man danach die Berufsmaturität machen will und studieren gehen will oder weiterhin im Betrieb bleiben will, man wird unterstützt, wo man hin will.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind meistens flexibel.

Ausbildungsvergütung

Als Lernende hat man sehr viele Vorteile, von welchen man profitieren kann. Bei guten Noten kann man sich einen zusätzlichen Verdienst erarbeiten, Generali übernimmt die Kosten für alle Schulbücher und vieles mehr.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind sehr freundlich und gut ausgebildet. Sie helfen dir in allen Situationen.

Spaßfaktor

Spass gehört eigentlich nicht zur Arbeit. Jedoch ist es immer so, dass man es in den Abteilungen locker und lustig haben kann.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten sind sehr variabel. Man wechselt die Abteilung alle 6 Monate bis 12 Monate, daher hat man einen sehr grossen Einblick ins Versicherungswesen.

Respekt

Egal ob von den anderen Lernenden oder vom CEO, man wird von allen mit Respekt begegnet.


Arbeitsatmosphäre

Variation

Sehr gut

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Generali Versicherungen in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jedes Team arbeitet gut zusammen, was eine gute Arbeitsatmosphäre ergibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Weniger Papierverbrauch

Die Ausbilder

Immer ein offenes Ohr


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Bis jetzt gute und schlechte Erfahrungen mit Generali gemacht.

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Generali Versicherungen in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage, guter Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leute werden versetzt, Leute gehen. keine Massnahmen werden ergriffen

Verbesserungsvorschläge

interne Kommunikation ist nicht immer toll. einige Mitteilungen kommen zu spät. einige Mitarbeiter sind mit der Arbeit überfordert. mehr Leute einstellen.

Arbeitsatmosphäre

Bin der einzige Lehrling. Wir zoffen manchmal, z.b wenn viel stress herrscht.

Karrierechancen

gute Weiterbildungsmöglichkeit

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten sind oke

Ausbildungsvergütung

Lohn ist super

Die Ausbilder

Ausbilder sind nett und können viel wissen weitergeben.

Spaßfaktor

Spassfaktor ist vorhanden, jedoch herrscht manchmal dicke Luft

Aufgaben/Tätigkeiten

Arbeiten und Lernen geht super. Einrichtungen sind zentral und neu.

Variation

Ich wechsle die Abteilungen nicht, jedoch lerne ich täglich neues dazu.

Respekt

sehr freundlich. gab aber auch schon Konflikte

Meine Ausbildung bei Generali

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei GENERALI Switzerland in ADLISWIL absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Branchenkunde ist sehr hilfreich. Man wird reichlich unterstützt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einführung von Skype

Verbesserungsvorschläge

Skype, IT sollte besser funktionieren.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Meine bisherige Lehrzeit :)

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GENERALI in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- viele Variationen
- Offenheit / Freundlichkeit aller Mitarbeiter
- Sind immer für dich da, wenn du Hilfe brauchst oder ein Anliegen hast und belohnt deine guten, schulischen Leistungen

Verbesserungsvorschläge

- bessere Organisation bei den Personalrestaurants (manchmal lange Wartezeiten)

Arbeitsatmosphäre

Pro Jahr hat es bei der Generali 7 Lernende. Ich fühle mich sehr gut aufgenommen von diesen Leute, was mich glücklich macht.

Karrierechancen

Da ich während der Lehre direkt auch noch die Berufsmaturität abschliesse, sind meine Chancen gross, später meinen Traumberuf zu verwirklichen (nach einem Studium). Ausserdem nimmt Generali auch viele Lernende nach der Lehre als Festangestellte auf.

Arbeitszeiten

Da ich momentan fixe Arbeitszeiten (bis 17:30 Uhr) habe, fiel es mir schwer, Freizeit und Arbeit unter einen Hut zu bringen. Jedoch gewöhnt mer sich nach einer Weile daran, sich besser zu organisieren.

Ausbildungsvergütung

Die Löhne werden pünktlich ausbezahlt. Zu meinem normalen Lohn erhalte ich jeweils noch eine Entschädigung für das Essen, was toll ist.
Der 13. Monatslohn ist auch einen fixen Bestandteil sowie Geld für gute Noten und die Übernahme von den Kosten für Schulbücher sowie Sprachzertifikate.

Die Ausbilder

Unsere Ausbildner sind sehr freundlich und für allfällige Fragen stehen sie dir immer zur Verfügung. Ausserdem versuchen Sie, das Beste aus jedem rauszuholen und dir vieles auf den Weg zu geben.

Spaßfaktor

In der Lehre geht es nicht darum, immer Spass zu haben, da man hier zum Lernen /Arbeiten ist. Da wir es aber trotzdem alle toll miteinander haben wollen und Spass haben wollen (zumindest manchmal) bietet dies die gemütliche Atmosphäre im Büro --> dazu komme ich später noch.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wir als Lernende entsprechen überhaupt nicht dem typischen KV-Klischee; Kaffee machen und nichts machen.
Wir helfen tatkräftig mit, stehen für unsere Makler / Aussendienstarbeiter aber auch für unsere Kunden am Telefon zur Verfügung und vertiefen unser Wissen zu Versicherungen extrem. Dies gefällt mir gut.

Variation

Das Tolle ist, das wir als Lernende oft (ungefähr alle 6 Monate) in eine andere Abteilung kommen. Dadurch sehen wir immer Neues, lernen Neues und haben am Ende der Lehrzeit ein breites Wissen.

Respekt

Auch wenn ich eine Lernende bin, wird mir immer mit Respekt (sogar von den Chefs oder normalen Mitarbeiter) begegnet. Ausserdem haben alle hier total einen tollen und hilfsbereiten Charakter, was mich sehr glücklich macht.

Mehr Bewertungen lesen