Navigation überspringen?
  

Gries Deco Company GmbH - DEPOTals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel
Subnavigation überspringen?

Gries Deco Company GmbH - DEPOT Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,50
Vorgesetztenverhalten
2,17
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,33
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
2,20
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,80
Work-Life-Balance
1,83

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,40
Umgang mit älteren Kollegen
3,60
Karriere / Weiterbildung
1,80
Gehalt / Sozialleistungen
1,60
Image
2,60
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 6 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 1 von 6 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 6 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 6 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 2 von 6 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 6 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 6 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier wird man nur ausgebeutet, man soll für zwei arbeiten aber nur das Gehalt für einen bekommen.

Vorgesetztenverhalten

Gibt es garn nicht, wenn man Probleme oder Anliegen hat vergeht es im Sand oder wird ignoriert!

Kollegenzusammenhalt

Es ist nur noch ein Zusammenhalt unter den alten Mitarbeitern was aber nicht mehr möglich ist da man alle raus äkelt und neue einstellt die billiger sind aber keine Ahnung haben!

Interessante Aufgaben

Würde keinen Stern geben denn man sollte nur das tun was die wollen, was heißt das man an der Kasse stehen soll, wohl gemerkt allein, wenn drei im Büro stehen und sich köstlich amüsieren!

Kommunikation

Es werden keinen neuen Infos weiter gegeben ohne das man selber danach frägt.

Work-Life-Balance

Gibt es garniert, man muß tun was die wollen

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen sollte sich mal Gedanken darüber machen ob das der richtige Weg ist und seine Mitarbeiter so auszubeuten!! Nachdem die Schweizer die Firma angeschossen hat geht es mit Depot den Bach runter.

Pro

Nichts

Contra

Alles

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Gries Deco Company GmbH - DEPOT
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von Gries Deco Company GmbH - DEPOT? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 29.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

nicht Kompetent

Gehalt / Sozialleistungen

Je nach Filiale andere Handhabung

Arbeitsbedingungen

Zu viele Aufgaben zu erledigen an einem Tag

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger ist offt mehr.

Pro

Gute Soziale Leistungen

Contra

Lange Arbeitszeiten, hoher Druck, wer nicht Mehrarbeit leistet kann gehen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Gries Deco Company GmbH - DEPOT
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde zwar gelobt aber der Ton könnte etwas freundlicher sein.

Vorgesetztenverhalten

Meine Chefin hat mich sehr unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe mich schnell eingewöhnt und mit den meisten Arbeitskollegen hatte ich ein freundschaftliches Verhältnis.

Interessante Aufgaben

Manchmal stand ich stundenlang alleine an der Kasse und andere Mitarbeiter durften gar nicht an die Kasse.

Kommunikation

Jeden Morgen gab es ein Morgenmeeting und Infos lagen im Ordner, Zeit hatte man aber sehr wenig zum alles durchlesen.

Karriere / Weiterbildung

Das befristete Arbeitsverhältnis wurde nicht verlängert, obwohl meine Arbeit sehr geschätzt wurde.

Gehalt / Sozialleistungen

Alle Verkäuferinnen verdienen gleich wenig, egal ob man eine Verkaufsausbildung hat oder nicht.

Arbeitsbedingungen

Das Tablet wurde uns Weihnachtsaushilfen nicht erklärt. Der Lärmpegel der Musik, in der Weihnachtszeit, war sehr laut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Jede angelieferte Ware war extrem viel eingepackt worden und der Abfallhaufen war riesig. Nach dem Sale von Weihnachten musste ich sehr viel Ware wegschmeissen, obwohl die Ware noch gut war.

Work-Life-Balance

Als Weihnachtsaushilfe musste ich immer einspringen, wenn andere Aushilfen krank machten oder nicht zur Arbeit erschienen. Ein Nein wurde nicht akzeptiert.

Verbesserungsvorschläge

  • Lieferung anders einpacken und sparen an Abfall / unterschiedliche Lohnstufen bei Verkäufer mit EFZ mehr Lohn

Pro

Personalrabatt / Weihnachtsessen / Morgenmeeting / mit allen Mitarbeitern per Du

Contra

zu viel Abfall bei der Lieferung / Lohn / nicht alle Mitarbeiter bekommen einen Schlüssel fürs Büro

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Gries Deco Company GmbH - DEPOT
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind gut. Höhere Vorgesetzte spielen ihre Machtspielchen.

Kollegenzusammenhalt

Ist von Filiale zu Filiale Unterschiedlich. Habe gute Erfahrungen gemacht jedoch auch schlechte

Interessante Aufgaben

Es ist ein Hin und Her geräume jeden Tag

Kommunikation

Informationen der Zentrale kommen oft spät oder erst auf wiederholtes verlangen

Gehalt / Sozialleistungen

Lohn ist sehr tief und kommt auch sehr spät

Arbeitsbedingungen

Belüftung ist in vielen Filialen sehr schlecht. Klimaanlagen funktionieren meistens nicht. Die Luft ist immer sehr trocken und oft auch stickig, vorallem hinter den Kassen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird auf Umweltbewusst gemacht mit den Platiktüten die Kosten. Wie die Artikel bei der Lieferung jedoch verpackt sind ist oft einfach nur verückt. zuerst in papier dann Plastikfolie und noch Karton.

Work-Life-Balance

Bei Depot wird einem das Privatleben genommen. Man hat keine Zeit mehr für sich dies liegt an den Öffnungszeiten und Schichtzeiten

Image

Ich kenne fast keinen Mitarbeiter der Gut über die Firma spricht

Verbesserungsvorschläge

  • Am Besten mal alles Komplett überarbeiten, Zentralmitarbeiter in den Filialen für ein paar tage arbeiten lassen.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Gries Deco Company GmbH - DEPOT
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man Glück hat ist man in einem guten Team

Vorgesetztenverhalten

Unmenschlich

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Filiale an, in manchen ist schön in anderen dafür nur zickenkrieg. Wer schleimt kommt weiter

Interessante Aufgaben

An sich schon aber da alles so unorganisiert ist endet fast alles nur im Chaos aber ist ja ok, man kann ja den Filialen die Schuld geben. Man kommt mit der Arbeit kaum hinterher mit so wenig Personal

Umgang mit älteren Kollegen

Sie wollen am liebsten alle älteren ab 50 weg haben aber umschreiben dies diskret

Karriere / Weiterbildung

Nur wenn man schleimt und die oben ein mögen, da ist Kompetenz auch unnötig

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Akkord und bloß nichts sagen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Teils ist die Ware doppelt und dreifach unnötig eingepackt. Nehmen aber für Tüten Geld. Nach der Weihnachssaison müssen die übrigen mit Weihnachtslogo entsorgt werden. Vieles riecht bei der Ware auch sehe chemisch

Work-Life-Balance

An erster Stelle muss DEPOT stehen, privat leben steht an zweiter Stelle. Abrufbereit sein und bloß nicht meckern

Image

Der Kunde sieht ja nicht was hinter den Kulissen abläuft

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr an die Mitarbeiter denken und auch mal zuhören, Vorschläge annehmen da wir den ständigen Kontakt mit den Kunden haben. Auch mal selber schuld eingestehen wenn man ein Fehler macht und nicht den Filialen nur die schuld geben

Pro

Personalrabatt 25%

Contra

Es würde niemand richtig ausgebildet, es werden Mitarbeiter befördert die absolut unfähig sind nur weil man sich gut versteht an die Filialen denkt da wieder keiner. Mit dem einfachen Verkäufer wird gar nicht kommuniziert

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    Gries Deco Company GmbH - DEPOT
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 29.Apr. 2016 (Geändert am 04.März 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man kann sagen was man will - Depot macht Spass. Entweder man liebt oder hasst das Konzept, etwas in der Mitte gibt's nicht.

Vorgesetztenverhalten

Stets freundlich, fair und respektvoll.

Kollegenzusammenhalt

Probleme werden in der Regel offen angesprochen - man sucht gemeinsam nach einer Lösung.

Interessante Aufgaben

Das Weihnachtsgeschäft bei Depot ist hart - ständige POS Massnahmen, die zu kurzfristig angekündigt werden machen einem das Leben schwer. Dennoch machts Spass, auch wenn man häufig nicht mehr weiss, wo einem der Kopf steht.

Kommunikation

Filialintern klappts mit der Kommunikation. Kommunikationprobleme treten häufig zwischen Filiale und Zentrale auf, an was es auch immer liegen mag...

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt. Egal welcher Angehörigkeit, welcher Hautfarbe, welchen Geschlechts und welchen Alters. Diskriminierung ist bei Depot ein Fremdwort.

Karriere / Weiterbildung

Interne Kurse werden angeboten - für sämtliche Hierarchistufen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist pünktlich auf dem Konto. Als Führungskraft ist das Gehalt akzeptabel, Stufe Verkäuferin eher mager in anbetracht dessen, was an den Produkten verdient wird.

Arbeitsbedingungen

Stimmt alles.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da hat Depot noch einiges aufzuholen - sieht man wie die ganze Ware verpackt angeliefert wird, stehen einem die Haare zu Berge. Plastik soweit das Auge reicht, grenzt schon an einer Katastrophe. Da gibt's noch ganz viel Luft nach oben!

Work-Life-Balance

Persönliche Wünsche werden so gut es geht berücksichtigt. Nach einer guten Lösung für alle Parteien wird stets gesucht und in der Regel auch gefunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Contras durchlesen und schläunigst was daran ändern - mit wenig Aufwand erreicht man viel :-) Dennoch macht Depot viel Spass - wäre alles perfekt, wäre es langweilig. Ich errachte es als Privileg bei dieser Firma arbeiten zu dürfen und freue mich sehr auf die kommenden Jahre mit Depot mitwachsen zu dürfen.

Pro

Depot ist fair und das Konzept macht einfach Spass.

Contra

Umweltschutz wird sehr klein geschrieben. Es scheint mir, als würde sich niemand in der Firma darum scheren, wie die Ware verpackt wird.

Rotationspläne können harmonisiert und besser abgestimmt werden - würde auch nur einmal der Planer in der Filiale eine solche Rotation mitmachen, würde auch dieser verstehen, wovon ich rede.

Sortimentsgestaltung müsste leicht überdacht werden - ich finde es bedenklich, das man nicht einmal fähig ist, z.b. Eine Ersatzbürste für die WC-Bürste ins Sortiment aufzunehmen...

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Gries Deco Company GmbH - DEPOT
  • Stadt
    Winterthur
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf