Kantonsspital St.Gallen als Arbeitgeber

Kantonsspital St.Gallen

10 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,6
Score-Details

10 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Unkomplizierte Bewerbung (online) mit einem angenehmen und natürlichen Bewerbungsgespräch

4,4
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN als Praktikant HR Marketing beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Etwas genauere Angaben was genau erwartet wird bei den Bewerbungsunterlagen (z.B. welche Zeugnisse alle mitgeschickt werden müssen) wären hilfreich, vor allem weil die Bewerbung online stattfindet.

Bewerbungsfragen

  • Freizeitgestaltung, Familie
  • Stärken und Schwächen in den einzelnen Fächern, berufliche Ziele in der Zukunft (auch Studium)

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Der Bewerbungsprozess war eine zeitliche Frechheit!

3,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Kantonsspital St Gallen in ST. GALLEN als Trainingsmanager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- wenn man keine Deutschen einstellen will, dann sollte man sie einfach auch von vornherein nicht einladen (das war nach dem 3ten Gespräch der Grund der Absage)
- für einen 60% Job sollte man den Aufwand des Bewerbungsprozesses minimieren.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel EcksteinHR Marketing

Guten Tag und danke für Ihre Bewertung
Eine Absage ist immer eine Enttäuschung. Insbesondere wenn Sie so weit gekommen sind (3 Gespräche). Da passt die Begründung der Nationalität nicht ins Bild. Sie passt auch sonst nicht weil wir bei Festanstellungen dem freien Personenverkehr EU/EFTA verpflichtet sind. Ging es vielleicht um einen Ausbildungsplatz? Haken Sie doch bitte nochmal nach. Sie können sich gerne auch bei mir melden.
Freundliche Grüsse

Stelle wurde auf einmal geändert zwischen dem ersten zum zweiten Bewerbungsgespräch.. Irgendwie komisch..

3,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN als IT Operating beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Seid euch doch bitte bevor ihr Personen Rekrutiert im klaren, was ihr sucht.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel EcksteinHR Marketing

Vielen Dank für Ihre differenzierte Beurteilung.
Es kann schon vorkommen, dass eine Stellenanzeige korrigiert wird. Zum Beispiel wenn während des Selektionsprozesses erkannt wird, dass ein Punkt der Ausschreibung falsch verstanden wird. Oder wenn in einer Anzeige widersprüchliche Aussagen gemacht werden. Das sollte nicht sein. Aber es wäre auch falsch, solche Korrekturen nicht auszuführen. Ich verstehe aber, dass Sie das verunsichert hat.
Freundliche Grüsse

Habe es bereut mich beworben zu haben

1,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN als Pflegedienst beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Vorschläge wären genauso sinnlos, denn sie wissen schon alles und das mehrfach besser ...


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel EcksteinHR Marketing

Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Dank dieser wissen wir jetzt, dass wir zwar schnell sind, uns aber aus Ihrer Sicht grundsätzlich bessern müssen.
Sie können mich gerne kontaktieren, ich wäre gespannt zu erfahren, zu welchen Bereichen Sie Vorschläge haben.
Freundliche Grüsse

Hoch unprofessionell

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Dynmaische moderne Menschen beschäftigen, nur nur seniore Bürokraten.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

My worst experience in life

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Kantonsspital St.Gallen, Shared Services Center IT (SSC-IT) in ST. GALLEN beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

They were lying to me, wasting my time, cannot recommend to anyone.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

fragwürdiger Umgang mit Bewerbern

1,0
Bewerber/inHat sich 2016 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN als Diverses beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Meine Erfahrungen mit dem KSSG sind schlecht. Zwar ist ein Online-Bewerber-Tool vorhanden, aber das ist auch schon alles. Kein persönlicher Kontakt, kein Telefon, keine Infos. Lediglich eine automatische Eingangsbestätigung und dann lange (über 3 Wochen) nichts. Einfach nichts. Am Schluss erhält man dann wieder eine automatische Standard-Absage vom System. Man könnte meinen, das HR-Team wurde durch einen "Mailbeantwortungsautomaten" ersetzt.
Echt mies und für mich als St. Galler-Steuerzahler, auch traurig.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Schmutzige Fingernägel

3,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2011 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN als SAP-Modulbetreuer/in FI/CO (100%) beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

kein Plan/Struktur


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Als Langzeitpflege keine Chance, schade.

3,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN als Fachfrau Gesundheit beworben und eine Absage erhalten.

Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Effizientes Bewerbermanagement

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Kantonsspital St.Gallen in ST. GALLEN beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort