Navigation überspringen?
  

Martin-Stiftung Erlenbachals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Martin-Stiftung Erlenbach Erfahrungsbericht

  • 08.Feb. 2017 (Geändert am 10.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Die Masche mit der Festanstellung mit Kündigung statt befristet

1,85

Arbeitsatmosphäre

Unter Arbeitskollegen ok, mit Führungskräften bedrückend

Vorgesetztenverhalten

Die Martin Stiftung hat ein akutes Führungsproblem. Unlautere Machenschaften sind an der Tagesordnung. Beispiele:
Um saisonale Spitzen bei Wochenendanlässen (Sommer und Herbst) abzudecken, wird mit interessanten Stellenangeboten auf Festanstellungsbasis gelockt. Geht die Saison vorbei, wird rechtzeitig unter fadenscheinigen Gründen, die niemals schriftlich bekannt gegeben werden, gekündigt.
Trinkgelder aus Anlässen werden einbehalten und weder der Person, die sie erhalten hat abgegeben noch unter dem Personal verteilt.
Geleistete Mehr- und Überstunden werden mehrheitlich unterschlagen. Zusätzlich geleistete Einsätze an Wochenenden für Anlässe werden nicht angerechnet und können nicht kompensiert werden.
Mobbing wird geduldet und teilweise sogar unterstützt und aktiv betrieben.
Eigentlich ein Fall für das SECO!

Kollegenzusammenhalt

Nur die "altgedienten". Neue haben es schwer.

Interessante Aufgaben

Monoton, teilweise ist man unterfordert

Kommunikation

Regelmässige Mitarbeitermeetings mit teilweise belanglosem Inhalt

Gleichberechtigung

Altgediente Mitarbeitende und Führungskräfte werden bevorteilt.

Karriere / Weiterbildung

Sehr negativ. Mitarbeitende werden per Inserat mit Weiterbildungsmöglichkeiten gelockt. Es werden diesbezüglich
keine schriftlichen Vereinbarungen getroffen und immer wieder hinausgezögert bzw. nie eingelöst. Offensichtlich auch eine seit vielen Jahren praktizierte Masche.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt überdurchschnittlich

Work-Life-Balance

Darauf wird gar keine Rücksicht genommen, vor allem bei neuen Mitarbeitenden nicht.

Image

Mehr Schein als sein. Innert kurzer Zeit findet man heraus, dass alles nur Fassade ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Auswechseln der gesamten Führung

Pro

Die schöne Aussicht auf den Zürichsee

Contra

Das Führungssystem und - Team

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Martin-Stiftung Erlenbach
  • Stadt
    ERLENBACH
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe