Navigation überspringen?
  

migros zugerlandals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

migros zugerland Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 1 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 1 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen jeden

Gleichberechtigung

Männer werden im Zugerland klar benachteiligt. Frauen reissen sexuelle Witze und es wird toleriert. Bei Männer folgt die sof. Kündigung.

Karriere / Weiterbildung

Personen mit katastrophalem sozialen Verhalten aber gute, Einvernehmen mit dem Boss werden gefördert. Sprüche zu Lehrlingen wie: "Ich weiss das du mich hasst, aber das ist mir sch...egal"... Willkommen im 19en Jahrhundert....

Arbeitsbedingungen

Exzessive durch GL tolerierte Stundenleistungen sind an der Tagesordnung, zB. Arbeitsbeginn 07.00 Uhr, Arbeitsschluss 21.30h...

Work-Life-Balance

Exzessive durch GL tolerierte Stundenleistungen sind an der Tagesordnung, zB. Arbeitsbeginn 07.00 Uhr, Arbeitsschluss 21.30h...

Image

Ein Arbeitgeber/in der/die sich unter dem Deckmantel "Soziales Unternehmen" positioniert, sind die Löhne eine Katastrophe. Frauen mit 52 mit 20 Arbeitsjahren in der Migros haben CHF 3400.- Ende Monat auf dem Konto. Die Begründung: Sie haben keine Lehre gemacht... Das ist doch ein Witz nach 20 Jahren....

Verbesserungsvorschläge

  • Löhne rauf
  • Kurse in sozialem Verhalten müssen von der GL bis zum Lernenden absolviert werden. Lernresistente müssen das Unternehmen verlassen.

Pro

Niemand über 50 wird entlassen

Contra

- Es wird fairer Wein gepredigt und Wasser ausgeschenkt.
- Exzessive durch GL tolerierte Stundenleistungen sind an der Tagesordnung, zB. Arbeitsbeginn 07.00 Uhr, Arbeitsschluss 21.30h...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    migros zugerland
  • Stadt
    Steinhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu migros zugerland? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!