Welches Unternehmen suchst du?
MSD Merck Sharp & Dohme AG Logo

MSD Merck Sharp & Dohme 
AG
Bewertungen

50 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

50 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Moderne

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MSD Schweiz in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeitervertrauen, kein "Blaming Culture", Fokus auf Vielfalt & Integration


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Wir freuen uns über diese positive Rückmeldung und werden auch weiter daran arbeiten, die Candidate Experience zu verbessern! Vielen Dank!

Wir freuen uns über diese positive Rückmeldung und werden auch weiter daran arbeiten, einen guten Job zu machen! Vielen Dank!

Beste Grüsse
Dein HR-Team MSD Schweiz

Very humane and collegiate place with a "family feeling"

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei MSD in Kriens gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Company really cares about its work force

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rather conservative external communication not differentiating vs. other companies

Verbesserungsvorschläge

Cross-departmental and geographical mobility could be supported better

Arbeitsatmosphäre

Family feeling, trust building is key

Work-Life-Balance

Remote working / hybrid home office well implemented. Well-being initiatives rolled out


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Mobbing, Work Life Balance inexistent, Keine Wertschätzung der MA

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Werthenstein BioPharma GmbH (Forschungs- und Entwicklungsstandort von MSD) in Schachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufgaben, Projekte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mobbing, Schlechte Führungskräfte, Inkompetenz

Verbesserungsvorschläge

Implementation einer richtigen HR


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege

Vielen Dank für Dein Feedback, welches wir sehr ernst nehmen.

Bitte nimm unter der E-Mail-Adresse GTA Switzerland : gtaswitzerland@msd.com mit uns Kontakt auf, damit wir dein Anliegen vertiefen und deine Erwartungen erfüllen können.

Beste Grüsse
Dein HR-Team MSD Schweiz

Alienating Company

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei MSD Schweiz in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Car parking in the city and God coffe machines

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

People, hierarchy, complete absence of communication and respect

Verbesserungsvorschläge

Fire incompetent managers and non existing hr

Arbeitsatmosphäre

Empty offices and people hiding

Work-Life-Balance

Meeting scheduled at 5 or 6 o'clock in the afternoon only to please Americans

Kollegenzusammenhalt

A lot of people working remotely from all Europe and usa

Vorgesetztenverhalten

Fake and liar, no communication, only empty positive words which meant the exact opposite

Kommunikation

Non existent, consider that the onboarding was a one day activity where we mostly got information about policies

Interessante Aufgaben

Contractors are there inky to take the most trivial tasks


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Dear former Colleague,

Thank you for your feedback, which we take very seriously.

We very much regret to read that your work experience at MSD did not meet your expectations. In fact, appreciation of our employees and mutual respect are among our top priorities, which we reflect in numerous initiatives and measures.

You challenge in particular the communication within MSD. However, this is not in line with the MSD's corporate culture. On the contrary, we attach great importance to transparent and open communication. At MSD, employees can escalate the topics they want to address to someone else than only their own manager. It can either be the next-level manager, HR or any employee representative.

We very much regret that you have gained such an impression of our company. We are happy to offer you the opportunity to contact us via the e-mail address GTA Switzerland: gtaswitzerland@msd.com in order to discuss the points you have raised in more details.

Thank you again for your feedback. We will use it to continue to improve.

Best regards,
Your HR Team MSD Switzerland

Brand Manager / Produktemanager Position bei MSD eine tolle Erfahrung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei MSD Schweiz in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket, der Umgang, die Entwicklungsmöglichkeiten, die Unterstützung und der Fokus auf D&I.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Administrativer Aufwand ist ziemlich gross. Man könnte noch mehr tun für Inklusion von handycapierten Personen und auch für die Altersdurchmischung

Verbesserungsvorschläge

Altersdurchmischung könnte noch verbessert werden (mehr ältere Arbeitnehmer, über 50y)

Image

Das kommt aber auch darauf an, wen man frägt...

Gehalt/Sozialleistungen

top

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht gut Stellung dazu nehmen, da ich nicht "älter" bin

Vorgesetztenverhalten

3 Vorgesetzte bei MSD - alle waren top, unterstützend, wohlwollend und fair

Arbeitsbedingungen

top

Interessante Aufgaben

Hauptaufgabe sehr interessant, aber halt mit der notwendigen Complicance und Regulatorien verbunden. Auch eine ziemliche Administrations-Last


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Vielen Dank für das tolle Feedback - wir freuen uns sehr darüber!

Beste Grüsse
Dein HR-Team MSD Schweiz

Tolle Firma zum arbeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Werthenstein BioPharma GmbH (Forschungs- und Entwicklungsstandort von MSD) in Schachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist einfach eine sehr gute Firma zum arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Weiter so machen

Arbeitsatmosphäre

Ich liebe bei der WAG zu arbeiten. Die Leute sind sehr nett und hilfsbereit. Es ist sehr familiär.

Work-Life-Balance

Es gibt Phasen, wo es mehr Arbeit gibt und man Überzeit arbeiten muss. Aber es wird geachtet, dass die Mitarbeiter nicht all zu viele Überstunden machen.

Karriere/Weiterbildung

Ich bin sehr MSD dankbar für all die Möglichkeiten, die ich hatte, die Stellen zu wecheseln.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin zufrieden

Vorgesetztenverhalten

Bin mit meinen Vorgesetzten sehr zufrieden


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Vielen Dank für das tolle Feedback - wir freuen uns sehr darüber!

Beste Grüsse
Dein HR-Team MSD Schweiz

Toller Arbeitgeber, faires Umfeld, gute Bezahlung

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Werthenstein BioPharma GmbH (Forschungs- und Entwicklungsstandort von MSD) in Schachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausrichtung aufs Patientenwohl, respektvolles Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Werksareal liegt etwas abgelegen, dafür aber idyllisch

Verbesserungsvorschläge

Obwohl viel davon gesprochen wird, gibt es Job-sharing nur selten (vor allem in Führungspositionen)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Vielen Dank für das tolle Feedback - wir freuen uns sehr darüber!

Beste Grüsse
Dein HR-Team MSD Schweiz

Ein moderner, rücksichtsvoller Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei MSD in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist ausgesprochen gut, auch aus dem HomeOffice. Man hat genug Zeit für die Aufgaben und es gibt mehr als genug Gelegenheit sich auszutauschen.

Image

Im Bewerbungsprozess wurde sehr viel versprochen und ich dachte mir, das sei das übliche Blabla. Fehlanzeige: Alles was versprochen wird, wird restlos eingehalten und redet man mit Mitarbeitern, die bereits länger da sind, bestätigen diese das Bild. Die Mitarbeiter reden sehr positiv über die Firma und es ensteht eine Wohlfühlatmosphäre

Work-Life-Balance

Sehr gut. Es wird vom Manager Wert darauf gelegt, nicht zu viele Überstunden zu machen und wenn die Aufgaben zu viel werden greift einem das Team unter die Arme und nimmt Arbeit ab.

Karriere/Weiterbildung

Man wird laufend vom Manager über mögliche Wege informiert und es findet eine offene Diskussion statt, in welche Richtung man sich verbessern könnte.

Gehalt/Sozialleistungen

Unvergleichbar gut im Vergleich zu bisherigen Arbeitgebern. Natürlich dient dies auch zu PR Zwecken, aber es sind keine leeren Versprechungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma ist generell sehr Umwelt-/Sozialbewusst. Genau wie auf Arbeitnehmergesundheit wird auf Umweltfreundlichkeit geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist sehr gut und wird seit dem Onboarding sehr gefördert. Auch im virtuellen Arbeitsfeld gibt es "Virtual Lunches/Coffee" bei denen man sich trifft und austauscht. Bis jetzt greift jeder jedem unter die Arme und hilft.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind zwar ein eher junges Team, aber es werden alle Altersgruppen inkludiert und ernst genommen. Die älteren Kollegen lauschen interessiert den Ideen der Jungen und die jüngeren Kollegen profitieren viel von der Erfahrung der Älteren.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut. Von Anfang an darf man Ideen bringen, welche angehört werden und man diskutiert stetig über Weiterentwicklungsmöglichekeiten.

Arbeitsbedingungen

Gerade in Covid Zeiten bemüht sich die Firma sehr um das Wohlergehen der Arbeitnehmer. Es gibt so viele Möglichkeiten gesund und happy zu bleiben, welche von der Firma angeboten werden. Man wird in allem unterstützt. Generell sind die Arbeitsbedingungen hervorragend.

Kommunikation

Die Kommunikation ist äusserst hervorragend. Jeder kann jeden fragen und gerade in den ersten Monaten nach dem Onboarding sind enorm viele Ansprechpartner verfügbar.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung und Inklusion sind sehr zentral. Von Veranstaltungen über e-Learnings zu ganzen Projekten zur Förderung von Diversität, Inklusion und Gleichstellung gibt es alles, was man sich vorstellen kann und Mitarbeiter sind sogar angehalten gewisse Jahresziele in diesem Bereich umzusetzen, die man selbst bestimmen darf.

Interessante Aufgaben

Jeder Job hat alltägliche Arbeit zu verrichten. Dennoch bieten sich mir oft Gelegenheiten neue Ideen zu bringen und den Workflow zu verbessern. Dadurch schafft sich ein interessantes Aufgabengebiet und in Absprache mit meinem Manager habe ich viel Gelegenheit mich in die Richtung zu entwickeln, in die ich möchte.

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Vielen Dank für das tolle Feedback - wir freuen uns sehr darüber!

Beste Grüsse
Dein HR-Team MSD Schweiz

My first 12 month at MSD

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei MSD Merck Sharp & Dohme AG in Luzern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Culture and Leadership

Work-Life-Balance

different time zones are a challenge

Kollegenzusammenhalt

great colleagues everywhere, share information, help on onboarding

Umgang mit älteren Kollegen

I am 52 and this is really a great place to work

Vorgesetztenverhalten

MSD is not hierarchical and empowers you to get things done. But of course your actions need to be embedded within a large organization

Kommunikation

At MSD we have a friendly tone, a lot of fun - but at the same time very professional (minutes, structured meetings) where needed

Gleichberechtigung

very international environment, diversity & inclusion is on top of the agenda

Interessante Aufgaben

international environment, very cross-functional,
and you know what you are working for: To improve a patients life


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Dear colleague,

Thank you very much for the great feedback - we are very happy about it!

Best regards,
Your HR Team MSD Switzerland

Null Wertschätzung von Langjährigen Mitarbeitern. Man ist nur eine Nummer...

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei MSD Schweiz in Luzern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter sind am Anschlag. überstünden sind an der Tagesordnung. Burnout an der Tagesordnung.

Image

Die Firma ist recht unbekannt.

Work-Life-Balance

Hier gibt es keine Work-Life Balance

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Programme oder Unterstützung im Bereich Weiterbildung. Alles leere Versprechungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr schlecht für die Pharmabranche. Es wird gespart, wo man nur kann.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlechte Vorgesetzte. Fluktuationen sind an der Tagesordnung.

Kommunikation

Keine wertschätzende Kommunikation vor allem auf Vorgesetztenseite.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline ChenSenior Talent Acquisition Advisor

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege

Wir bedauern sehr, dass Du einen solchen Eindruck von unserem Unternehmen gewonnen hast. Vielen Dank für Dein Feedback, welches uns sehr wichtig ist, um uns immer weiter zu verbessern.

Es tut uns leid zu lesen, dass die Arbeit bei MSD nicht Deinen Erwartungen entsprochen hat. Gerade das Thema Work-Life-Balance und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen.

Tatsächlich haben Wertschätzung gegenüber den MitarbeiterInnen, deren persönliche Sicherheit und gegenseitiger Respekt bei uns oberste Priorität, was sich auch in zahlreichen Initiativen und Maßnahmen zeigt.

Wir achten darauf, dass unsere Gehälter absolut marktkonform und attraktiv sind. Des Weiteren bieten wir zahlreiche Freiwillige Sozialleistungen und ein attraktives Pensionssystem sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Unsere Basisgehälter werden aufgrund der Position, der Verantwortlichkeiten und der individuellen Berufserfahrung sowie aufgrund interner und externer Marktdaten festgelegt. Etwaige Leistung, die über das zu erwartende Ausmass hinausgeht, wird über unsere vielfältigen Bonussysteme abgegolten.

Du kritisierst die Kommunikation untereinander und die Weiterbildungsangebote. Das entspricht allerdings nicht der Unternehmenskultur von MSD. Ganz im Gegenteil legen wir großen Wert auf eine transparente und offene Kommunikation. Auch die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung sind bei MSD sehr vielfältig – das zeigt auch die große Anzahl an langjährigen MitarbeiterInnen und die Karrierewege, die diese innerhalb des Unternehmens gehen. Bei MSD können Themen auch weiter als an den eigenen Vorgesetzten eskaliert werden. Entweder an den nächsten Vorgesetzten, an HR oder auch an die Arbeitnehmervertretungen.

Wir versuchen stets eine gute Work-Life Balance aufrechtzuerhalten. Es ist viel zu tun, das ist richtig. Jedoch wird auch darauf geachtet, dass die Überstunden nicht überhandnehmen (z.B. Warnung des Zeiterfassungssystems). Alle MitarbeiterInnen, deren Position es erlaubt, können auch vom Homeoffice aus arbeiten. Manche Positionen erlauben es leider nicht, da die Infrastruktur vor Ort zur Erledigung der Arbeit benötigt wird.

Jährlich werden zwischen ManagerInnen und MitarbeiterInnen klare Ziele erarbeitet und festgehalten. Jede/r MitarbeiterIn kann mit dem Vorgesetzten diese auch unterjährig besprechen und anpassen. Dies ist auch eine Initiative, die von jedem Einzelnen, von jeder Einzelnen ausgehen kann und muss. Es ist diesbezüglich jeder auch selbst angehalten, mit seinem/r Vorgesetzten darüber zu sprechen.

Jede/r MitarbeiterIn ist mitverantwortlich dafür, die Unternehmenskultur mitzugestalten. Programme wie Live It, Diversity & Inclusion etc. sollen dazu beitragen, Klarheit zu schaffen, wo Probleme liegen und wie daran gearbeitet werden kann. Jedoch ist das nicht nur eine Top-Down Initiative, sondern die Mitarbeit aller Kolleginnen und Kollegen ist dazu erforderlich und auch willkommen.

Beste Grüsse
Dein HR-Team MSD Schweiz

MEHR BEWERTUNGEN LESEN