Oracle Software (Schweiz) GmbH als Arbeitgeber

  • Baden-Dättwil, Schweiz
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Bewerbern

Schweigen als Absage?

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Oracle Software (Schweiz) GmbH in Baden-Dättwil als Legal Counsel beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte mich online beworben und der Erhalt meiner Bewerbung wurde mir automatisch per eMail bestätigt. Danach nur noch Schweigen.
Heute, nach ca. 3 Wochen, habe ich gesehen, dass die Stelle nicht mehr ausgeschrieben ist und ich vermute, dass das wohl eine Absage bedeutet.
Mag es auch mittlerweile üblich sein, dass die Sitten durch das Internet etwas verroht sind, erwarte ich doch - zumindest in der Schweiz und für bestimmte Positionen - dass man eine formelle Absage erhält.
Hinzu kam, dass man noch bei Abgabe der Bewerbung zustimmen musste, dass eine Drittfirma (The Security Watchdog Screening Bureau) einen Background Check machen darf, was ich in dem Stadium als unangemessen empfunden habe und bei mir ein mulmiges Gefühl hinterliess. Ich hätte damals schon auf mein Bauchgefühl hören und mich nicht bewerben sollen.
Was sagt dieses Verhalten über Oracle als Arbeitgeber aus? Was sagt es über die Unternehmenskultur aus? Möchte man für so einen Arbeitgeber arbeiten? Wohl eher nicht.
Letztendlich spiegelt das Verhalten aber wohl das eher dürftige Abschneiden von Oracle als Arbeitgeber auf dieser Website wider.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort