Pragmatica AG Logo

Pragmatica 
AG
Bewertungen

43 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

43 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

25 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Bietet sehr viele Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pragmatica AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchie, Kader Consultant Back Office Days, wenn es sich im Mandat einrichten lässt, und immer wieder auch eine gute Prise Humor mit von der Partie

Image

Beim Kunden punktet Pragmatica durch die erfahrene, sehr seniore Consultants.

Work-Life-Balance

Der W/L-Balance hängt teilweise vom Kundenmandat und den zusätzlichen internen Tätigkeiten ab, es wird aber grosser Wert darauf gelegt, die Mitarbeitenden nicht zu "verheizen". Peaks gibt es immer mal wieder - so ist halt das Projektgeschäft.

Karriere/Weiterbildung

Man kann durch gute Ideen, Tatendrang und Ownership eine sehr tolle Karriere einschlagen

Vorgesetztenverhalten

Nehmen konstruktive Kritik sehr ernst und sind sehr empfänglich für Anregungen zur Verbesserung

Gleichberechtigung

Generell trifft man im Consulting nach wie vor mehr Männer als Frauen an. Intern zählt die Leistung und den Impact, den man erzielt und nicht das Geschlecht

Interessante Aufgaben

Spannende Kundenmandate und sehr viel gute Möglichkeiten, bei interner Service- oder Competence Center Arbeit Ownership für spannende Themen zu übernehmen


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Flexibler Arbeitgeber, gute Anstellungsbedingungen und spannende Kunden/Projekte

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Pragmatica AG in Zürich gearbeitet.

Work-Life-Balance

Ich denke, jeder ist selber für die eigene Work-Life-Balance verantwortlich. Wenn man Grenzen aufzeigt, werden diese respektiert.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte kann wachsen und mehr Verantwortung übernehmen.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe nur Positives erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle werden respektvoll behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Nichts auszusetzen.

Arbeitsbedingungen

Flexible Arbeitszeiten, überdurchschnittlicher Lohn und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Kommunikation

Die Kommunikation hat sich in meiner Zeit bei Pragmatica verbessert.

Interessante Aufgaben

Es gab keine langweiligen Tage. Jedes Projekt war anders und sehr spannend. Auch interne Projekte haben Spass gemacht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Moderner Arbeitgeber und sehr kollegial

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Pragmatica AG in Zug gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität und moderne Einstellung

Arbeitsatmosphäre

Offenes Team

Vorgesetztenverhalten

Hilfsbereit, verständnisvoll und auf Augenhöhe

Kommunikation

Sehr kollegial, gute Umgansformen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

unkompliziert und fair

4,8
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pragmatica AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Kommunikation, sehr freundlich und hilfsbereit

Karriere/Weiterbildung

nur als Kader.

Gehalt/Sozialleistungen

fair, bzw. gut bezahlt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Best of 2 worlds - Contracting und Team Integration

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pragmatica AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Obwohl als contractor nicht mit festen Gehalt fühle ich mich dennoch hervorragend in Pragmatica integriert. Tolle Mitarbeiter, quasi familiäres Umfeld, diverse integrative events, an dem sowohl die internen wie externen Mitarbeitenden teilnehmen - alles in allem eine grossartige Kultur und super Führungsteam

Verbesserungsvorschläge

Ich bin rundum zufrieden und freue mich für Pragmatica arbeiten zu können

Image

Bei meinem Kunden geniesst Pragmatica ein sehr gutes Image - wir sind dort mit einem grossen Team vor Ort

Karriere/Weiterbildung

Regelmässige topic-bezogene Vorträge und grosser Wert auf Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden Tagessätze verrechnet, die sich am budget des Kunden und der eigenen Erfahrung orientieren. Im Krankheitsfall gehen die ersten Tage zu Lasten des Contractors, bis die Taggeldversicherung einspringt. Das ist fair und das Risiko ist in den Tagessätzen eingepreist

Arbeitsbedingungen

Top Arbeitsbedinungen - Arbeit beim Kunden oder im Home Office; regelmässige Catch-ups beim Kundenteam zum gegenseiten Austausch, regelmässige


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Keine Richtung, keine Perspektive

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Pragmatica AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Projekte beim Kunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr viele Dinge

Verbesserungsvorschläge

Staub abklopfen und an die heutigen Zeiten anpassen

Arbeitsatmosphäre

Beim Kunden ok, intern geht es nur um Sales

Image

Bei der alten Garde noch ganz ok, die jungen kennen die Pragmatica nicht oder müssen sich das Lachen verkneifen

Work-Life-Balance

Eine Beratung der alten Schule

Kollegenzusammenhalt

Projektmitarbeiter verstehen die Probleme und halten ganz gut zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Werden per Bodyleasing Modell günstig an Kunden verkauft

Vorgesetztenverhalten

Am Anfang nett, wird dann immer militärischer

Arbeitsbedingungen

IT ist veraltet

Kommunikation

Negatives wird hervorgehoben und viel Druck auf die Mitarbeiter ausgeübt

Gehalt/Sozialleistungen

Bodyleasing Rate mit zu hoher Marge für die Pragma

Interessante Aufgaben

Kundenprojekte spannend, von der Pragmatica spürt man nichts

Pragmatica ist Familie

4,9
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei Pragmatica AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zusammenarbeit. Von HR über den gesamten Backoffice-Bereich bis hin zum Mgmnt war die Zusammenarbeit und vor Allem der Zusammenhalt vorbildlich. Pragmatica spricht gerne von "Pragmatica Familie". Dem ist nichts hinzuzufügen. Ich habe mich ab dem 1. Tag zuhause gefühlt. Top! Nein, das ist kein bezahlter oder gesponserter Post; ich habe mich bei Pragmatica einfach sehr, sehr wohl gefühlt und kann diesen Arbeitgeber vorbehaltlos empfehlen. Go!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Ich habe keine. Das ist sehr ok so.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, Ich war Projektleiter für mehrere Projekte gleichzeitig und durfte ab dem ersten Tag die volle Unterstützung der anderen Pragmaticer erfahren. Klasse!

Image

Ich denke, Pragmatica ist hier Musterbeispiel: "Nöhd lafere....liefere..." und das machen wir/haben wir gemacht!

Work-Life-Balance

Nicht zu beurteilen, da abhänging von den Projekten/Kunden.

Kollegenzusammenhalt

Ich wünsche Jede/r/m solche Kollegen. Zu jedem Zeitpunkt und egal zu welchem Thema, Zusammenhalt ist jederzeit vorhanden, vorbildlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Umgang? Sie werden -im Gegensatz zu vielen, vielen anderen "Unternehmen"- wertgeschätzt und es wird auf die Erfahrung und Professionalität gesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Äusserst vorbildlich. Mgmnt selber hat den Kontakt gesucht und gefunden. Briefings waren super. Feedback meinerseits wurde aufgenommen und bei Issues wurde "nachgehakt", bzw getrackt und ebenfalls Feedback gegeben. Ich habe mich stets "abgeholt" gefühlt. Perfekt. Vor Allem aber schätzte ich die Transparenz sehr!

Arbeitsbedingungen

Nun ja, was soll ich dazu schreiben in Zeiten von Corona/Home Office? Virtuell, bei allen meetings, sehr angenehm.

Kommunikation

Welche ist gemeint? Kommunikation innerhalb Pragmatica war zielgenau, direkt, offen. Ergo: sehr gut! Äusserst positiv: es gab regelmässig Meetings, an denen über die Projekte vor Ort beim Kunden gesprochen wurde. Issues/Risiken wurden offen angesprochen. Mgmnt selber hat geleitet, Minutes aufbereitet und Issues auch selber getrackt und dazu individuell feedback gegeben. Das hat schon sehr imponiert....

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen. Home Office. Aber das, was ich "mitbekommen" habe, war tadellos.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber, interessante Projekte

3,5
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich IT bei Pragmatica AG in Zug gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Also ich verstehe die 1-2 Sterne-Bewertungen nicht. Die Pragmatica hat bei mir einen soliden und guten Eindruck hinterlassen.
Interessante Projekte. Verschiedene Events, keine grossen Unterschiede zwischen Internals und Freelancern. Gute interne Abläufe (Eintritt, Austritt), hilfsbereites und kompetentes Backoffice.

Verbesserungsvorschläge

Früher kommunizieren was Personal betrifft um Gerüchten vorzubeugen. Mitarbeiter im Loop halten, was ev. Folgeprojekte betrifft.

Arbeitsatmosphäre

Abhängig vom Kunden, kann Pragmatica nicht wirklich beeinflussen.

Image

Bei den Kunden sehr gutes Image im Gegensatz zur Konkurrenz.

Work-Life-Balance

Abhängig vom Kundeneinsatz. Im Projekt nicht immer gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Freelancer können gratis an internen Weiterbildungen teilnehmen, was sonst nur Internals können. Top, noch nie so gesehen.

Gehalt/Sozialleistungen

branchenüblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Praktische und hochwertige Mitarbeitergeschenke. Kann ich sonst nicht beurteilen.

Kollegenzusammenhalt

Freelancer sind mehrheitlich Einzelkämpfer. Pragmatica bietet mit verschiedenen Anlässen die Möglichkeit, sich auszutauschen. Schwieriger unter Coronabedingungen, wenn man sich nicht persönlich sehen kann.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe nichts negatives gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Wenig gespürt, aber für mich oke.

Arbeitsbedingungen

Abhängig vom Kunden.

Kommunikation

Früher wurde über Personal-Austritte sehr spät informiert, ist in der letzten Zeit früher, geht aber noch besser. Mitarbeiter im Loop halten, was ev. Folgeprojekte betrifft.

Gleichberechtigung

Frauen in dieser Branche immer noch wenig gesehen. Oft waren aber auch Frauen im Projekt.

Interessante Aufgaben

Interessante Einsatzmöglichkeiten.

Bewertung

5,0
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich IT bei Pragmatica AG in Zug gearbeitet.

Gleichberechtigung

H


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Bewertung Pragmatica AG fuer Consultants

4,8
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Pragmatica AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Very well known in IT Market Switzerland

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

None

Verbesserungsvorschläge

Location


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN