Navigation überspringen?
  

Sanitas Krankenversicherungals Arbeitgeber

Schweiz Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
Sanitas KrankenversicherungSanitas KrankenversicherungSanitas KrankenversicherungVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 208 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (116)
    55.769230769231%
    Gut (57)
    27.403846153846%
    Befriedigend (32)
    15.384615384615%
    Genügend (3)
    1.4423076923077%
    3,89
  • 77 Bewerber sagen

    Sehr gut (70)
    90.909090909091%
    Gut (3)
    3.8961038961039%
    Befriedigend (2)
    2.5974025974026%
    Genügend (2)
    2.5974025974026%
    4,63
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (0)
    0%
    4,05

Firmenübersicht

Die Sanitas Gruppe mit Hauptsitz in Zürich wurde 1958 als Stiftung gegründet. Heute gehört sie mit rund 800'000 Versicherten und 750 Mitarbeitenden an 6 Standorten in der ganzen Schweiz zu den führenden Schweizer Krankenversicherern.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

CHF 2,5 Mia.

Mitarbeiter

850

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unser Angebot geht aber über unsere Grund- und Zusatzversicherungsprodukte hinaus. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden kostenlose Services wie die Sanitas App mit Scan-Funktion, Impfbüchlein und Messenger, die Active App mit Belohnungssystem für mehr Bewegung im Alltag oder den Schwangerschafts-Service mit hilfreichen Tipps und Infos und dem Beratungsteam extra für Schwangere.

Sanitas bietet individuelle Krankenversicherungslösungen für jede Lebenslage. Damit sind Sie bei Krankheit, Unfall oder Mutterschaft vor hohen Kosten für medizinische Behandlungen, Hilfsmittel oder Medikamente geschützt. Die Grundversicherung deckt die notwendigsten medizinischen Behandlungen. Die Zusatzversicherungen enthalten umfassende Leistungen für Prävention und Gesundheitsförderung – oder bei einem Spitalaufenthalt.

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind stolz auf unsere engagierten Mitarbeitenden und fördern und unterstützen sie in ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Zum Beispiel bieten wir interne Schulungen an und fördern mit verschiedenen Themenplattformen einen aktiven Austausch von Knowhow, wertvollen Erkenntnissen oder wichtigen Informationen. Es besteht auch die Möglichkeit einer individuellen Weiterbildung. Für einen dynamischen und konstruktiven Austausch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden haben wie eigens für Sanitas ein System entwickelt.

Benefits

Benefits

  • Flexibles Jahresarbeitszeitmodell mit 5 bis 7 Wochen Ferien
  • Mobiler, elektronischer Arbeitsplatz
  • Kostenloses Krankenversicherungspaket im Kollektivvertrag
  • Beiträge an Pensionskasse deutlich über dem gesetzlichen Minimum
  • Lohnfortzahlung für 730 Tage bei Krankheit oder Unfall
  • Private Unfallversicherung weltweit
  • Rund 2500 Franken Essensvergütung jährlich

Gesundheitsförderung

  • Massageangebote am Arbeitsort
  • Kostenlose Teilnahme an Gesundheitsprogrammen
  • Sozialberatungsangebote
  • Bewegungs- und Ernährungstipps

Mobilität

  • Halbtax-Abo oder Rail Checks
  • 20% Rabatt auf Reka-Checks

Standort

Standorte Inland

Zürich (Hauptsitz), Winterthur, Aarau, Bern, Lausanne und Lugano

Impressum

Sanitas Krankenversicherung
Jägergasse 3
8004 Zürich
Telefon 044 298 63 00
E-Mail socialmedia@sanitas.com

© Sanitas 2018


Für Bewerber

Videos

Sanitas Krankenversicherung - Arbeitgeberfilm
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - Kundenberaterin
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - Kundenberater
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - Gesundheitscoach
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - HR Business Partner
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - Social Media Manager
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - IT Entwickler
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - Customer Experience
Sanitas Krankenversicherung - Jobprofil - Lehre & Praktikum

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei Sanitas finden Sie vielseitige, spannende Berufsbilder. Für Sanitas als Krankenversicherung und die Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie suchen wir engagierte Kundenberater, Produktentwickler, Kommunikatoren, Gesundheitsexperten, Datenanalysten, Versicherungstechniker, Vertriebsleute, Leistungsmanager, IT-Spezialisten, Buchhalter, Unternehmensentwickler oder HR-Experten – um nur einige zu nennen.

Unsere aktuell offenen Jobs finden Sie auf unserer Website.


Gesuchte Qualifikationen

Wir sind interessiert an Mitarbeitenden aus allen Fachrichtungen und mit jeder Qualifikation. Bei uns stehen Sie als Mensch im Zentrum unseres Interesses, nicht ihre Abschlüsse und Diplome. Je nach dem bietet sich Ihnen bei Sanitas auch eine spannende Möglichkeit quer in ein neues Berufsfeld einzusteigen.


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sanitas ist die Krankenversicherung mit dem digitalen Mindset. Bei uns arbeiten Macherinnen und Macher, Menschen, die etwas bewegen wollen. Wir bieten vielseitige Berufsbilder mit spannenden Aufgaben, Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum, fortschrittliche Arbeitsbedingungen und grosszügige Fringe Benefits. Die Sanitas Standorte sind alle sehr zentral gelegen und mit modernen Arbeitsplätzen ausgestattet.

Bei Sanitas arbeiten wir gemeinsam an neuen Lösungen, damit unsere Versicherten eine echte Wahl haben. Die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Deshalb fragen wir uns immer: wie können wir unseren Kundinnen und Kunden das Leben erleichtern?


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir pflegen einen offenen, kollegialen Umgang. Bei Sanitas spricht man selbst den CEO beim Vornamen an. Die Projektabläufe sind agil, Entscheidungswege sind kurz, Entscheidungen werden aufgrund von Kompetenzen, nicht aufgrund von Hierarchien getroffen. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass jeder und jede seine Ideen und Meinungen einbringt, ganz unabhängig von der beruflichen Stellung.

Die Mitarbeitenden von Sanitas werden regelmässig zu ihrer Zufriedenheit befragt. Die Ergebnisse werden sehr ernst genommen. Nach jeder Befragung werden konkrete Massnahmen zur Verbesserung der Zufriedenheit ergriffen. Alle Mitarbeitenden haben Ansprechpersonen im Team und im HR, auf die sie bei Fragen oder Problemen zugehen können.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir wollen die beste Krankenversicherung sein, dafür brauchen wir die besten Mitarbeitenden. Sanitas ist ein fortschrittlicher, zukunftsgerichteter Arbeitgeber. Die digitale Ausrichtung unseres Geschäftsmodells ist uns ein grosses Anliegen. Um diese erfolgreich umzusetzen, sind wir auf das Engagement unserer Mitarbeitenden angewiesen.

Wir schätzen Mitarbeitende, die sich aktiv einbringen, motiviert sind und Spass an der Arbeit haben. Ein freundlicher Umgang ist uns wichtig, deshalb suchen wir Teamplayer, Menschen mit Köpfchen und Herz. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann passen Sie zu uns.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Es ist wichtig, dass wir verstehen, wieso Sie an einer bestimmten Position interessiert sind und was Sie dafür qualifiziert.

Unser Rat an Bewerber

Wenn Sie zu uns zum Interview kommen: seien Sie authentisch, stellen Sie Fragen und beantworten Sie auch unsere Fragen offen und umfassend. So können wir uns gegenseitig kennenlernen und herausfinden, ob wir zusammenpassen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über unsere Bewerbungsplattform: www.sanitas.com/jobs 

Auswahlverfahren

Unser Auswahlverfahren ist mehrstufig. Falls Sie für uns als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter in Frage kommen, werden Sie zu einem weiteren Gespräch eingeladen. Nach Möglichkeit stellen wir Sie auch dem Team vor, in dem Sie zukünftig arbeiten würden.


Sanitas Krankenversicherung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,89 Mitarbeiter
4,63 Bewerber
4,05 Azubis
  • 01.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Keine gute Unternehmensatmosphäre. Das Management interessiert sich nicht für Probleme in den Teams oder für Mitarbeiter. Mangelndes Vertrauen in die Führung, Mitarbeiter halten daher zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Zu hohe Erwartungen führen zu ausgeübtem Arbeitsdruck, der unangebracht ist und häufig zu Kranksein und letztlich bei vielen Mitarbeitern zu Burn-out führt.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter halten zusammen, weil sie alle in der gleichen (schlechten) Situation sind.

Interessante Aufgaben

Zu hohe Arbeitsbelastung, da zu wenig Mitarbeiter eingestellt werden. Interessante Arbeiten, aber weil keine Zeit dafür, werden sie nur halbherzig gemacht. Viel Routinearbeiten und langweilige Arbeiten, weil jeder "alles" mitmacht.

Kommunikation

Infos zu Meetings und Arbeit waren gut.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied zum Umgang mit jungen Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Durchschnitt

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt Durchschnitt und pünktlich. Sozialleistungen werden geboten.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz, Beleuchtung, Tools in Ordnung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

o.k.

Work-Life-Balance

Zu viel Arbeit pro Mitarbeiter (starke Überlastung), viel Druck (Arbeit ist immer dringend und asap zu erledigen), lange Arbeitstage. Hoher Krankenstand. Viele Mitarbeiter im Burn-out.

Image

Das Image stimmt nicht überein. Sanitas ist bei Kunden angesehen und macht gleichzeitig ihre Mitarbeiter krank.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Mitarbeiter wegen hoher Arbeitsbelastung einstellen. Fluktuation durch verbesserte Arbeitsbedingungen (weniger Druck, Arbeitsbelastung) eindämmen. Hohe Fluktuation kostet viel Geld (Suche, Einstellung, Einarbeitung neuer MA) und belastet die MA, die zusätzlich zu übermässiger Arbeit noch neue MA einarbeiten müssen. Dieses Geld besser in mehr MA investieren.

Pro

Sozialleistungen (bes. Krankenversicherungsleistungen)

Contra

Der Arbeitsdruck macht viele Mitarbeiter unzufrieden. Hoher Krankenstand, häufige Burn-outs und eine riesige Fluktuation.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sanitas Krankenversicherung AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) ehemalige(r) Kollege/in Besten Dank für dein Feedback. Wir nehmen dieses sehr ernst und bedauern, dass du für uns sehr wichtige Themen wie die Work-Life Balance und das Vorgesetztenverhalten als kritisch beurteilst. Auch wenn die Absenzquote am Standort Zürich unter dem Vergleichswert des SECOs für das Kredit- und Versicherungsgewerbe liegt, kann es situativ in einzelnen Bereichen zu Engpässen kommen, in denen wir den hohen Einsatz unserer Mitarbeitenden sehr zu schätzen wissen. Wir möchten daher gerne verstehen, um welchen Bereich es sich handelt und was wir am Führungsverhalten verbessern können. Deine vertraulich behandelte Kontaktaufnahme hilft uns dabei sehr weiter. Bitte wende ich dafür an den für deinen ehemaligen Bereich zuständigen HR Business Partner. Vielen Dank. Beste Grüsse

Astrid Schürmann
HR Business Partner
Sanitas Krankenversicherung

  • 27.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

In der gesamten Sanitas wird die "Du"-Kultur gelebt, was zu einer sehr angenehmen und familiären Arbeitsatmosphäre führt.

Vorgesetztenverhalten

Ich selbst bin sehr zufrieden mit meiner Vorgesetzen. Sie zeigt sich transparent, offen und kritikfähig. Die Zielsetzungen sind realistisch, regelmässige 1:1-Sitzungen mit der Vorgesetzten sind geplant und werden durchgeführt. Sie leitet unser Team und ist gleichzeitig ein Teil davon - so wie es sein muss.

Kollegenzusammenhalt

Menschen in einer Firma sind wild zusammengewürfelte Menschen. Jedoch habe ich das Gefühl, dass alle Mitarbeiter in der Sanitas etwas gemeinsam haben. Ich erlebe den Zusammenhalt als gut und fördernd, auch bereichsübergreifend.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist anspruchsvoll und fordert viel von einem. Die Arbeitsbelastung ist hoch. Das Engagement wird jedoch spürbar geschätzt. Ebenfalls empfinde ich meine Arbeit als äusserst interessant, auch bereichsübergreifend.

Kommunikation

Ich denke, dass die Kommunikation generell ein sehr herausforderndes Thema für eine Firma sind. Aus meiner Sicht sind die Vorgesetzten wie auch die Geschäftsleitung sehr bemüht, alle Mitarbeiter auf dem neusten Stand zu halten. Wöchentliche Meetings sind in unserem Bereich die Norm.

Gleichberechtigung

Ich habe den Eindruck, dass Sanitas die Ressourcen der Mitarbeiter er- und anerkennt. Überdurchschnittliche Leistungen werden gesehen und anerkannt. Mitarbeiter werden bei Möglichkeit & Sinnhaftigkeit gefördert, v.a. ressourcenorientiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Unser Team ist alterstechnisch sehr gut durchmischt. Ich habe das Gefühl, dass alle (altersunabhängig) gleich gefördert werden. Bei Eignung (ebenfalls altersunabhängig) umso mehr.

Karriere / Weiterbildung

Ich erlebe Sanitas als sehr fördernden Arbeitgeber. Wenn das Potenzial vorhanden ist und die Möglichkeiten bestehen, unterstützt Sanitas einem in der Weiterentwicklung, Weiterbildung und Karriere.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin äusserst zufrieden mit meinem Gehalt und den Sozialleistungen, auch die Fringe-Benefits als Mitarbeiter sind äusserst attraktiv.

Arbeitsbedingungen

Ich habe meinen eigenen und fixen Arbeitsplatz mit genügend Stauraum und elektronisch verstellbaren Arbeitstisch. Trotz eines Grossraumbüro's ist das Miteinander angenehm. Diverse elektronische Geräte werden Dir zur Verfügung gestellt. Individuelle Arbeitsinstrumente/Büromaterial können bestellt werden, so dass Du so arbeiten kannst, wie es für Dich stimmig ist.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

PET-Entsorgungscontainer sind auf jedem Stock vorhanden. Papier wird geschreddert und fachgerecht entsorgt. Abwaschmöglichkeit für mitgebrachtes Geschirr oder eigene Tassen sind gegeben. Kühldecken sind installiert, was auch im Hochsommer mehr oder weniger ein angenehmes Arbeitsklima gibt. Helle Büro's.

Work-Life-Balance

Sanitas bietet einem als Mitarbeiter dank der Jahresarbeitszeitmodells sehr gute Möglichkeiten, die Work-Life-Balance aufrecht zu erhalten. Ich selbst kann mir meine Arbeitszeit frei einteilen. Dank der genauen Zeiterfassung auch sehr fair. Die Übersicht über deine geleistete Arbeit ist transparent und ersichtlich - für alle Beteiligten.

Image

Ich erlebe dies so. Von der grossen Mehrheit ist es spürbar, dass sie gerne für Sanitas arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Lohngleichheit fördern und anpassen. Das Thema Lohn ist kein Tabuthema mehr wie früher. Durch offene Aussprachen mit anderen Mitarbeitern sind tws. massive Lohndifferenzen vorhanden (trotz gleichen/ähnlichen Alters, Erfahrung, Ausbildungsstand, Aufgabengebiet). Dies ist definitiv ein Punkt, den man verbessern könnte. Ich bin jedoch auch der Meinung, dass der Leistungsfaktor ebenfalls mitentscheidend sein soll bei der Lohnbemessung.

Contra

Vorhandene Lohnungleichheit

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sanitas Krankenversicherung
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Kollege/in Besten Dank für deine ausführliche und anschauliche Bewertung sowie deinen Verbesserungsvorschlag. Wir hoffen, dass du deine Zeit bei Sanitas weiterhin so positiv erlebst und wünschen dir viel Freude in deinem Job! Viele Grüsse

Astrid Schürmann
HR Business Partner
Sanitas Krankenversicherung

  • 21.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Keine wertschätzende Haltung ggü. Mitarbeitern. Bei engagierten oder langjährigen Mitarbeitern wird das Haar in der Suppe gesucht, Ihnen keinen Bonus, einen reduzierten Bonus zu zahlen und bei der nächsten Reorganisation zu degradieren. Die entsprechenden Zielkarten und MBO sind eine regelrechte Farce. Seit Jahren werden Gewinne abgeschöpft und als Wertschwankungsreserven cachiert und es wird behauptet Lohnerhöhungen seien nicht möglich.

Manipulative Führungskräfte, die rein Ihre eigene Karriere verfolgen und Ihre "Buddies" fördern. Von Meritokratie existiert hier keine Spur.

Diese Haltung wiederspiegelt sich nur im Verhalten ggü den Mitarbeitern sondern auch den jeweiligen Partnern.

Der CEO war kaum ein Jahr da und musste oder ist nun gegangen worden. Der ehemalige Vertriebsleiter ging nach 20 Jahren. Die strategische HR-Leiterin ist auch gegangen. (alles in einem Jahr!) - Die Stimmung im Vertrieb ist miserabel.

Die Bereichsleitung und die GL im Vertrieb kann oder will nicht diese Stimmung aufnehmen und überspielt dies mit Euphorie im Aufbau von einem neuen Aussendienst, der an diversen Enden Schwachstellen und mit operativen Kinderkrankheiten kämpft.

Vorgesetztenverhalten

Hängt sehr von Führungsperson ab. Die längerdienenden Führungspersonen sind fachlich top bringen das nötige Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen mit. Dies hängt aber stark von der Person ab.

Der Vertrieb ist sehr "datenorientiert". Man versucht im Vertrieb z. T. nur "datengetriebene" Entscheide zu fällen und vernachlässigt, einfachere Lösungen zwischenmenschlicher Natur komplett.

Partnerfirmen und Agenturen werden ähnlich wie Mitarbeiter als zweckmässige Einheit genutzt und angesehen. So lange sie den Zweck erfüllen ist alles in Ordnung. Wenn nicht, naja, das kann sich jeder selber denken.

Kollegenzusammenhalt

Die richtigen Leute unterstützen und helfen wo Sie auch können. Es gibt aber auch hier leider Menschen, die denken dass sie bei einer Krankenversicherung einen Beamtenstatus haben und nicht gefeuert werden können. Die Firma gibt Ihnen leider noch recht.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich je nach Funktion.

Kommunikation

Silodenken. Underwriting und Vertrieb haben ein verhasstes Verhältnis (wirklich abnormal) und eine Zusammenarbeit ist nicht möglich. Keinen im Underwriting scherts und im Vertrieb kümmert sich auch niemand um den wohl wichtigsten Prozess einer Krankenversicherung.

Gleichberechtigung

Frauen, werden hier im Vertrieb definitiv besser behandelt (aber nur solche, die gut aussehen). Männliche Führungskräfte stellen gerne Frauen als Fachberaterinnen und Accountmanagerinnen ein.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr junge Firma. Mitarbeiter ab 40 + kaum vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Je nach Verhandlungskompetenz können gute Packages ausgehandelt werden. Branchenüberdurchschnittlich bis sehr gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist für Leute, die eine ruhige Kugel schieben wollen, sehr gut. Leute welche viel leisten und unentgeltliche Überzeit oder Überstunden leisten und sich engagieren sind hier zwar gesucht werden aber nicht honoriert.

Arbeitsbedingungen

Moderne Infrastruktur, Hauptsitz hat ein schönes Büro, moderne Kaffeemaschinen. Ruhelounges und Duschen vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Neutral, da kein aktives Programm dafür vorhanden.

Work-Life-Balance

Wenn man will, kann man eine ruhige Kugel schieben, viel Geld verdienen und unter dem Radar durchrutschen. Der Vertrieb zieht leider die falschen Führungskräfte und die falsch motivierten Mitarbeiter an.

Image

Für die Krankenversicherungsbranche gute Reputation bei Kunden. Bei Partnern / Gesellschaften eher schlecht aufgrund krasser Risikoselektion und durchschnittlicher Entgelte.

Verbesserungsvorschläge

  • -Statt Digitalisierung mehr Pragmatismus -Mehr Führungskräfte und interne Mitarbeiter promoten als Laien und Branchenfremde in Führungspositionen zu setzen.

Pro

Fortschrittliche Anstellungsbedingungen (gesamtes Package mit Pensionskasse)

Contra

- Arbeitsfäule (0 Kundenorientierung, sei dies B2C oder B2B)
- Wille Probleme pragmatisch anzupacken und zeitnah einfach zu lösen
- Entscheidungsangst (durchgängig in der Firma)
- Es wird nach dieser Rezension nichts ändern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sanitas Krankenversicherung
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Mitarbeiter(in) Vielen Dank für deine offene Rückmeldung. Wir nehmen diese sehr ernst und bedauern, dass du für uns sehr wichtige Themen wie Führungsverhalten und Teamzusammenhalt als kritisch beurteilst. Die Themen wurden in unserer letzten Mitarbeiterumfrage im Bereich Partner- und Corporate Sales sehr positiv beurteilt. Gleichzeitig ist uns bewusst, dass die organisatorische Neuaufstellung dieses Bereichs einen hohen Einsatz sowie Flexibilität der Mitarbeiter und Führungskräfte erfordert und danken dem ganzen Team für ihr grosses Engagement. Gerne möchten wir uns persönlich mit dir austauschen um deine Einschätzung noch besser zu verstehen und Verbesserungsmöglichkeiten zu diskutieren. Bitte melde dich dafür bei dem Leiter Partner- und Corporate Sales oder bei Astrid Schürmann (HR Business Partner). Sofern du dies wünscht, ist dein Austausch mit dem HR selbstverständlich mit der entsprechenden Diskretion verbunden. Wir danken dir für deine Kontaktaufnahme. Freundliche Grüsse

Astrid Schürmann
HR Business Partner
Sanitas Krankenversicherung


Bewertungsdurchschnitte

  • 208 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (116)
    55.769230769231%
    Gut (57)
    27.403846153846%
    Befriedigend (32)
    15.384615384615%
    Genügend (3)
    1.4423076923077%
    3,89
  • 77 Bewerber sagen

    Sehr gut (70)
    90.909090909091%
    Gut (3)
    3.8961038961039%
    Befriedigend (2)
    2.5974025974026%
    Genügend (2)
    2.5974025974026%
    4,63
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (0)
    0%
    4,05

kununu Scores im Vergleich

Sanitas Krankenversicherung
4,09
293 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,44
48.517 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.261.000 Bewertungen