Navigation überspringen?
  

Somnitec AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Somnitec AG Erfahrungsbericht

  • 02.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Hoher "Workload"

2,92

Verbesserungsvorschläge

  • Die Firma ist noch ganz "frisch". Nach dem Verkauf aus der Infratec Gruppe, an eine Deutsche Investorengruppe, sind zahlreiche Änderungen/Prozesse/Stellen einzuführen/ zu besetzen - dafür braucht es Zeit und Verständnis.

Pro

Es gibt ein sehr kollegiales miteinander. Auch die GL ist Teil davon. Selbständiges Arbeiten ist gefragt.

Contra

Man hat keine Zeit, seine Arbeit seriös und professionell auszuführen. Oft ist der "Workload" sehr hoch. Es ist nicht möglich die Work-Life-Balance einzuhalten. Mann sollte sich gut abgrenzen können.

Viele Prozesse passen nicht oder sind erst gar nicht vorhanden.
Einzelne Personen spielen eine viel zu grosse Rolle.
Flache Hierarchie, trotzdem ist das Ziel nicht immer klar.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Somnitec AG (ehem. vonRoll itec ag)
  • Stadt
    Glattbrugg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Geschätzter Mitarbeiter, geschätzte Mitarbeiterin Ich habe Dein Feedback gelesen und bedanke mich bei dir für den Verbesserungsvorschlag. In der Tat hat der Verkauf der ehemaligen vonRoll itec AG und die Transformation zur neuen Somnitec AG einiges an Veränderungen in der Organisation und den Prozessen mit sich gebracht. Ich bin überzeugt, dass diese Veränderungen nötig waren, um mit allen Mitarbeitenden gestärkt und fokussiert mit Somnitec als neues Unternehmen in die Zukunft zu blicken. Wir konnten in der Zwischenzeit bereits Verbesserungen in den Prozessen implementieren und durch die Anpassungen an der Organisation und die Erweiterung der Geschäftsleitung die Last, wie auch die Verantwortlichkeiten breiter verteilen. So setzen wir eine starke Basis für die herausfordernde Zukunft und den sich rasch ändernden Markt. Um dem hohen Workload zu begegnen, haben wir die nötigen Vakanzen ausgeschrieben und sind bereits aktiv in der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern. Zusätzlich wurde externe Unterstützung beigezogen, welche Entlastung in unserem Unternehmen schafft. Gerne würde ich mich mit Dir persönlich über die Veränderungen bei uns seit deinem Eintrag vom 02. Dezember 2017 unterhalten und deine Verbesserungsvorschläge gemeinsam diskutieren. Ich würde mich über deine Rückmeldung freuen. Grüsse Vanja Vanja Rohr COO Somnitec AG

Vanja Rohr
COO
Somnitec AG