Navigation überspringen?
  

SVA Zürichals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SVA Zürich Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,41
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
3,98
Interessante Aufgaben
4,07
Kommunikation
3,24
Arbeitsbedingungen
3,59
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,44
Work-Life-Balance
3,60

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,04
Umgang mit älteren Kollegen
3,91
Karriere / Weiterbildung
3,49
Gehalt / Sozialleistungen
3,76
Image
3,14
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 25 von 29 Bewertern Homeoffice bei 16 von 29 Bewertern Kantine bei 20 von 29 Bewertern Essenszulagen bei 23 von 29 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 15 von 29 Bewertern Barrierefreiheit bei 9 von 29 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 8 von 29 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 29 Bewertern Coaching bei 12 von 29 Bewertern Parkplatz bei 13 von 29 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 20 von 29 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 29 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 4 von 29 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 29 Bewertern Mitarbeiterevents bei 11 von 29 Bewertern Internetnutzung bei 13 von 29 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

ist abhängig von der Abteilung

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 08.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

SVA ZH

3,69
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 16.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

solala

2,46

Arbeitsatmosphäre

je nach Abteilung, bei uns nicht schlecht

Kollegenzusammenhalt

Bei uns ganz in Ordnung

Kommunikation

es wird zugehört, jedoch nichts umgesetzt

Gehalt / Sozialleistungen

Unter 25 Jahren wird mal als Junior eingestuft. Lohn ist lächerlich.

Work-Life-Balance

nicht vorhanden, ständig überlastet

Verbesserungsvorschläge

  • Lohnstruktur anpassen Arbeitsprozesse optimieren Arbeitsaufteilung optimieren, manche haben weniger zu tun manche mehr, je nach Register.
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 09.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Wir haben jederzeit die Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge einzubringen und die werden auch umgesetzt, wenn sie Sinn machen.
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 14.Okt. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • 29.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 28.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Flache Hierarchie, hohes Sozialbewusstsein, hohe Wertschätzung der Mitarbeiter

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 18.Apr. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Modernes, dienstleistungsorientiertes Unternehmen mit überzeugenden Werten und guter Führungskultur. Interessante, attraktive und familienfreundliche Jobs im Regionalen Ärztlichen Dienst bei der SVA Zürich.

  • 10.März 2015 (Geändert am 13.März 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit wird in allen Bereichen kontrolliert und bei Fehlern sofort ins Personalbuch geschrieben.

Vorgesetztenverhalten

Absolut keine Führungskräfte auf mehreren Ebenen! Fachwissen fehlt gänzlich, Bänker in der SV...man spricht Probleme nicht offen an, sondern versucht sie zu verschleiern.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend feminin. Dadurch viele Lästereien.

Interessante Aufgaben

Interessant, aber viel zu hohe Arbeitsbelastung! Abteilungen kann man wechseln, wenn man guten Draht zum HR hat. Ansonsten Finger weg lassen, wenn man nicht stressresistent ist!

  • 03.Dez. 2014 (Geändert am 05.Dez. 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich im Team wohl, und das ist vermutlich das Wichtigste. Dann sehe ich aber auch, was die Firma sonst für die Mitarbeitenden macht. Ich hatte da schon ganz andere Arbeitgeber.

Vorgesetztenverhalten

Als berufstätige Mutter ist es für mich wichtig, dass ein Chef dafür Verständnis aufbringt und mich nicht benachteiligt, weil ich weniger flexibel bin als andere. Unser Team hat einen Chef, der fachlich super und er ist auch menschlicht. Er ist zwar noch jung, hat sicher noch nicht so viel Führungserfahrung, aber er gibt sich Mühe.