Navigation überspringen?
  

GAM Investment Management (Switzerland) AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?

GAM Investment Management (Switzerland) AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,29
Vorgesetztenverhalten
2,96
Kollegenzusammenhalt
3,68
Interessante Aufgaben
3,73
Kommunikation
2,82
Arbeitsbedingungen
4,31
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,55
Work-Life-Balance
3,16

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,57
Umgang mit älteren Kollegen
3,53
Karriere / Weiterbildung
3,18
Gehalt / Sozialleistungen
3,56
Image
3,44
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 12 von 17 Bewertern Homeoffice bei 4 von 17 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 13 von 17 Bewertern Kinderbetreuung bei 5 von 17 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 13 von 17 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 17 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 1 von 17 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 5 von 17 Bewertern Parkplatz bei 6 von 17 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 13 von 17 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 11 von 17 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 6 von 17 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 17 Bewertern Mitarbeiterevents bei 13 von 17 Bewertern Internetnutzung bei 10 von 17 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Transparenz, Mitarbeiter anhören, flache Hierarchien, direkte und konkrete Kommunikation.

Pro

Flexible Arbeitszeiten, gute Anbindung, moderne Infrastruktur, gute Mitarbeiter.

Contra

Kündigungswellen kommen unverhofft, keine Transparenz, Kommunikation fehlt, falsche Versprechungen. Dadurch fällt die Motivation und Vertrauen der bestehenden Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von GAM Investment Management (Switzerland) AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 25.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation durch bessere Kanäle

Pro

Die Arbeit ist sehr flexibel und die Arbeitszeit ist ebenfalls sehe flexibel. Die

Contra

Die Kommunikation könnte verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Bilanz

Verbesserungsvorschläge

  • Wünschenswert wäre eine offenere Kommunikation.

Pro

Die Aufstiegschancen sind gegeben, wenn man gute Leistungen erbringt.

Contra

Das Arbeitsklima ist nicht immer angenehm, weil viele Arbeitsplätze gestrichen wurden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 23.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

War vor ein paar Jahren noch ausgezeichnet, wird aber aufgrund von Grabenkämpfen, unzähligen Reorgs, Stellenabbau, Spardruck, fehlenden Führungskompetenzen, etc. immer schlechter.

Vorgesetztenverhalten

Hängt zwar von der Abteilung ab. Aber meine Erfahrung ist: Die Vorgesetzten findet man nur im Organigramm. Entscheidungen werden nicht getroffen, Konflikte nicht gelöst sondern auf den Buggeln der Mitarbeiter ausgetragen und Mitarbeiter werden ignoriert.

Kollegenzusammenhalt

Dem Management ist es nicht gelungen die Firma nach dem Zusammenschluss zwischen GAM und S&G zu einen. Es gibt sehr viele Grabenkämpfe zwischen GAM und S&G Mitarbeitern, die teilweise sehr offen ausgetragen werden. Innerhalb der Gräben ist der Kollegenzusammenhalt allerdings gut.

Interessante Aufgaben

Es wird erwartet, dass man stillschweigend bis in alle Ewigkeit immer dieselben Aufgaben macht, ohne etwas zu hinterfragen.

Kommunikation

Der einzige, der hin und wieder kommuniziert ist der CEO. Von allen anderen zwischen CEO und dem "normalen" Mitarbeiter hört man gar nichts.

Gleichberechtigung

Hatte nicht den Eindruck, dass Frauen anders behandelt werden als Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Je länger man beim Unternehmen arbeitet, umso schonender und rücksichtsvoller wird mit einem umgegangen. Ungeachtet des Dienstalters haben Kollegen 45+ genauso wenig Weiterentwicklungsmöglichkeiten wie jene 45-.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man nicht in London sitzt oder nach London will, sind Karrieremöglichkeiten und Weiterentwicklung ein Tabu Thema.

Gehalt / Sozialleistungen

Startsalär ist okay, für die Finanzbranche jedoch eher am unteren Ende. Lohnerhöhungen - selbst bei Beförderungen - sind jedoch ein absolutes Tabu Thema. Personalnebenleistungen (PK Beiträge, Reka Geld, Beitrag an ÖV-Kosten) sind hingegen noch gut, werden aber auch stetig abgebaut.

Arbeitsbedingungen

Gegen die Büroeinrichtung kann man nicht viel sagen. Gute Lage, moderne Einrichtung, wenn auch ein wenig eng.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Standard. ... Recycling von PET-Flaschen, seit 1 bis 2 Jahren gibts auch Körbe / Eimer für Altpapier. Aber ansich nichts besonderes.

Work-Life-Balance

Ferienanträge werden häufig abgelehnt oder erst im letzten Moment genehmigt. Häufig gibt's auch keine richtige Stellvertretung, wodurch Ferien nur in speziellen Zeitfenstern möglich sind und man auch mal mit Fieber von Zuhause aus arbeiten muss. Arbeitszeiten sind sehr unregelmässig und Aufgaben auch sehr ungleichmässig auf die Mitarbeiter verteilt. Überstunden dürfen erst einem gewissen Betrag abgebaut werden. Zudem wird man regelmässig darauf higewiesen, dass es nicht nötig sei die Arbeitszeiten aufzuschreiben.

Image

Da das Unternehmen in der Schweiz nicht sehr bekannt ist, kann man schlecht darüber urteilen.

Verbesserungsvorschläge

  • Karriereziele der Mitarbeiter unterstützen / gemeinsam definieren und verfolgen, Verlagerung nach London stoppen, Vorgesetzte in Sachen Führungskompetenz und Mitarbeitermotivation ausbilden

Pro

Büroeinrichtung und -location, Personalnebenleistungen

Contra

Mangelnde Führungskompetenzen, fehlende Karrieremöglichkeiten, Grabenkämpfe

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 14.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterförderung sollte ausgebaut werden, Karriereplanung ist definitiv verbesserungsdürftig, strategische Managemententscheidungen für den schweizerischen Markt sollen in der Schweiz und nicht in England getroffen werden.

Pro

Geschäftssitz optimal gelegen, mehr oder weniger flexible Arbeitszeiten, an und für sich interessante Tätigkeiten in der Fondsindustrie.

Contra

Schwache Führungspersönlichkeiten, Standort Zürich verliert an Bedeutung, viele Jobs ausgelagert, Entscheidungsträger sitzen im fernen London, Ursprung und Geschichte der Firma wird verdrängt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 24.Sep. 2013 (Geändert am 26.Sep. 2013)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Verantwortung für Trennungsentscheide wird gerne den übergeordneten Managern übertragen. Es fehlt an Mut und Wille für innovative und kreative Lösungen oder Wege.

Umgang mit älteren Kollegen

Kündigungschentscheide werden ohne Rücksicht auf Alter, Familienverhältnisse und Dienstalter gefällt. Meistens trifft es Mitarbeitende der früheren JB Asset Management Einheit und selten MA von der GAM.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterbeteiligung für alle Mitarbeitenden statt nur für GL.

Pro

Nach wie vor sehr erfolgreiche Einheit der GAM Gruppe mit top Angestellten.

Contra

Leider zunehmend weniger Einfluss auf die Geschäftsführung. Nach 4 Jahren der Unabhängigkeit werden nun die meisten Einheiten innerhalb der Gruppe zusammen gelegt, was auch Sinn macht, aber nicht ohne negativen Einfluss auf das Arbeitsklima bleiben wird.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 26.Juni 2013
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Im Moment habe ich keine Verbesserungsvorschläge.

Pro

Swiss & Global Asset Management AG ist ein sehr renommiertes Unternehmen, welches sowohl die unternehmerischen aber auch die persönlichen Interessen von den Mitarbeitenden optimal in Einklang bringt.

Contra

Da wir auf verschiedenen Etagen im Gebäude verteilt sind, ist der tägliche Kontakt zu den Anderen nicht so einfach.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 30.Aug. 2012
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

no Spirit

2,55

Contra

no team spirit
no company spirit
poor communication
antiquated management style

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Dear colleague Thank you for your comments. It seems that you are (or were) quite frustrated, which is really not our aim. Let's give each other the chance to handle or at least to try to solve problems or to improve things. Therefore think about contacting your superior(s) or myself to have an open discussion. Kind regards Hansruedi Nohl Head Human Resources

Hansruedi Nohl
Head Human Resources
Swiss & Global Asset Management AG

  • 28.Aug. 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich gehe sehr gerne zur Arbeit. Neben der wunderbaren Aussicht aus dem Prime Tower und neuester Technologie stehen einem jederzeit frische Früchte, Wasser und toller Kaffee zur Verfügung.

Vorgesetztenverhalten

Die Türen der Vorgesetzten stehen jederzeit für Gespräche offen. Die Zielsetzung basiert auf einem gemeinsamen Gespräch mit dem Vorgesetzten. Die Ziele sind ambitiös, aber durchaus im Bereich des Möglichen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kommunikation innerhalb des Teams und auch des Floors ist sehr offen und familiär. Es wird einem nicht in den Rücken gefallen und die Türen stehen jederzeit offen, falls man das Gespräch sucht oder vom Wissen der Anderen profitieren will.

Interessante Aufgaben

Bei der Ausgestaltung meines Aufgabengebietes sind mir keine Grenzen gesetzt. Ich kann selber entscheiden, in welchen Bereichen ich mich vertiefen will. Natürlich müssen die täglich anfallenden Aufgaben daneben erledigt werden.

Kommunikation

Ich würde es schätzen, wenn man die Zusammenarbeit zwischen den Teams etwas stärker fördern würde. Respektive stärker vom vorhandenen Know-How profitieren würde. Es liegt oftmals an mir selber, mir die notwendigen Informationen zu beschaffen.

Gleichberechtigung

Es herrscht absolute Gleichberechtigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Sie werden so behandelt wie alle anderen auch.

Karriere / Weiterbildung

Wie meistens in dieser Branche ist alles eine Holschuld. Wer weiterkommen will, der kann. Man muss es aber auch fordern und sich beweisen. Dann sind meiner Meinung nach keine Grenzen gesetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Meiner Meinugn nach ist der Gehalt fair und die Benefits sind grosszügig.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist state of the art!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf jeden Fall werden Petflaschen separat entsorgt und die Druckermenge ist beschränkt. Ansonsten weiss ich nicht, was das Unternehmen für einen Beitrag leistet.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind absolut im Rahmen. Man kann sich den Tag selber einteilen, die Arbeit muss schliesslich einfach erledigt sein. Urlaub kann ich unkompliziert und relativ flexibel konsumieren.

Image

Swiss & Global vertritt die Schweizer Grundwerte und ist dennoch global vernetzt. Das Unternehmen offeriert eine breite Produktpalette und viele kennen es noch in Zusammenhang mit Julius Bär. Gerade durch den Umzug in den Prime Tower hat das Unternehmen noch einmal an Bekanntheit zugelegt.

Pro

Swiss & Global Asset Management ist ein führender unabhängiger Asset Manager in der Schweiz und weltweit. Wenn man weiterkommen will und die Leistung stimmt, dann sind der Karriere keine Grenzen gesetzt. Die Dienstwege sind klein und Veränderungen oder Ideen können relativ schnell umgesetzt werden.

Contra

Die Kommunikation über die Teamgrenze hinaus könnte besser sein. Dann würde man auch verstärkt vom vorhandenen Know-How profitieren, anstatt das Rad immer wieder neu zu erfinden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 28.Aug. 2012
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Es arbeiten hier sehr viele Mitarbeiter die zwischen 30 und 50 Jahre alt sind - sehr gut ausgebildet und erzogen, sodass eine offene und freundschaftliche Athmosphäre herrscht, die jedoch der Ernsthaftigkeit und den Herausforderungen des täglichen Arbeitens gerecht wird.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet kann weitgehend selbständig abgesteckt und bearbeitet werden, da die Firma sehr flache Hierarchien und Entscheidungswege aufweist.

Arbeitsbedingungen

Eine absolute fantastische Lage im Prime Tower mit sehr modernen Büros. Die Pausenzonen bieten die besten Kaffeemaschinen überhaupt und für die Sportlichen hat es sogar Duschen!

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation: Nicht bei jeder Kommunikation auf das Intranet setzen.

Pro

Das unternehmerische Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und einer grossen Portion Eigenverantwortung finde ich sehr gut. Zudem kenne ich dank der relativen Grösse des Unternehmens sicherlich 95% der Angestellten in Zürich persönlich.

Contra

Zum Glück gar nichts, das ich nicht beeinflussen könnte.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GAM Investment Management (Switzerland) AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf