Navigation überspringen?
  

Thurgauer Kantonalbankals Arbeitgeber

Schweiz,  30 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Thurgauer Kantonalbank Erfahrungsbericht

  • 22.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterbehandlung

2,85

Verbesserungsvorschläge

  • Sollte älteren Mitarbeiter weiter beschäftigen und nicht als Kostenminderung zu entlassen.

Pro

Gutes Image

Contra

Soziales Verhalten gegenüber älteren Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Thurgauer Kantonalbank
  • Stadt
    Weinfelden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Ein Drittel der TKB-Mitarbeitenden sind älter als 50 Jahre. Über sämtliche Altersstufen hinweg investieren wir jährlich in die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Der technologische Wandel macht indes auch vor der TKB nicht halt. Das kann in Einzelfällen dazu führen, dass wir Mitarbeitenden keine Möglichkeit für eine Weiterbeschäftigung bieten können. In solchen Fällen nehmen wir unsere Verantwortung als gute Arbeitgeberin wahr und offerieren eine Standortbestimmung sowie die Unterstützung durch externe Spezialisten bei der Suche nach einer Anschlussmöglichkeit.

Christian Schmid
Leiter HR Services / Projektmanager HR