Navigation überspringen?
  

Valiant Bankals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Valiant Bank Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,56
Vorgesetztenverhalten
3,39
Kollegenzusammenhalt
3,92
Interessante Aufgaben
3,75
Kommunikation
3,26
Arbeitsbedingungen
3,46
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,25
Work-Life-Balance
3,43

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,33
Umgang mit älteren Kollegen
3,60
Karriere / Weiterbildung
3,30
Gehalt / Sozialleistungen
3,06
Image
3,32
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 46 von 82 Bewertern Homeoffice bei 5 von 82 Bewertern Kantine bei 4 von 82 Bewertern Essenszulagen bei 6 von 82 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 25 von 82 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 82 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 8 von 82 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 15 von 82 Bewertern Parkplatz bei 28 von 82 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 29 von 82 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 43 von 82 Bewertern Firmenwagen bei 4 von 82 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 10 von 82 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 15 von 82 Bewertern Mitarbeiterevents bei 34 von 82 Bewertern Internetnutzung bei 40 von 82 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Was ich an der Valiant unglaublich schätze ist der "Valiant-Spirit". Ich finde es toll, dass man es mit den Kundenberatenden an der Front so gut haben kann, obwohl man sich kaum face-to-face sieht.

Vorgesetztenverhalten

Gerade bei uns war es eher suboptimal wie sich der Vorgesetzte verhalten hat und noch immer verhält. Teilweise werden Leute als Chefs eingestellt, die vielleicht die nötigen Papiere von extern bringen, aber menschlich absolut versagen. Durchsetzungsvermögen war in unserem Fall nicht gegeben. Erst als man 2 Stufen höher ging, wurde endlich was angepackt. Quasi ein Vorgesetzter der gerne den Lohn nimmt, aber die Verantwortung nicht will. Das Team soll sich selber führen.

Kollegenzusammenhalt

Im Team gilt grundsätzlich alle für einen-einer für alle, trotzdem gibt es einige die sich weder integrieren noch für das Team einsetzen. Abteilungsübergreifend finde ich das gute und meist lockere Verhältnis mit den Front-Mitarbeitenden genial. Man hilft sich gegenseitig, wir versuchen "Einfach Bank" wirklich zu leben und die Front zu unterstützen. Im Gegenzug sind wir froh, wenn einige Abklärungen gleich durch die Front erledigt werden, insbesondere wenn der Arbeitsanfall gerade hoch. Gegenseitiges Verständnis ist fast immer vorhanden, schliesslich sind wir alle Menschen und nicht fehlerfrei.

Interessante Aufgaben

Meine Arbeit empfinde ich persönlich als erfüllend, sie ist abwechslungsreich was die jeweiligen Fälle angeht und wird nicht langweilig. Allerdings wäre es sicher nicht für jeden etwas.

Gehalt / Sozialleistungen

Andere sehen das sicher anders, allerdings bin ich persönlich wirklich sehr zufrieden mit meinem Lohn. Klar, mehr ist immer besser, trotzdem wurde mein Gehalt in den letzten Jahren immer wieder um einige 100.- pro Monat nach oben angepasst. Dies einerseits im Zusammenhang mit der Gleichberechtigung zwischen Mann/Frau und andererseits auch um die Schere zwischen bestehenden und neuen Angestellten zu schliessen oder sehr gute Leistungen zu honorieren.

Arbeitsbedingungen

Es wird nun vermehrt in die Mitarbeiter investiert. Das BackOffice durfte bis vor einigen Jahren vor allem altes Inventar von Geschäftsstellen nutzen, nun können wir uns alle über individuell verstellbare Stehpulte freuen. Auch wurden in den letzten 5 Jahren die PC's bereits 2x durch neuere ersetzt.

Work-Life-Balance

Im BackOffice (Credit Office) sind wir so frei, wie wahrscheinlich selten irgendwo. Allgemein gilt eine Anwesenheit von mindestens einem Mitarbeiter pro Team bis 17.00 Uhr, aber Gleitzeit wird bei uns wirklich gelebt. Bei höherem Arbeitsanfall bleibt man länger und die Zeit wird bei weniger Arbeit dann kompensiert.

Image

Die Valiant hat für mich etwas freundliches und nicht arrogantes wie es teilweise bei Grossbanken der Fall ist. Es kommen auch immer wieder Leute von eben Grossbanken zu uns, das spricht ja auch für sich :)

Pro

- Valiant-Spirit
- Es wird endlich was fürs Image und die Bekanntheit gemacht
- Vermehrt werden Mitarbeiter abgeholt und Vorschläge umgesetzt

Contra

- Bis endlich mal was geht (vor allem Angestellten-mässig) dauert es ewig
- dem Vorgesetzten mitgeteilter Frust und Verbesserungsvorschläge werden entgegen genommen aber nicht weiter verfolgt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Bank AG
  • Stadt
    Gümligen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu Valiant Bank? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 10.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

familiär und unkompliziert. Die Vorgesetzten zeigen ihre Wertschätzung.

Vorgesetztenverhalten

kein Machtgehabe durch die Vorgesetzten. Sie haben stetig ein offenes Ohr für die Anliegen der Mitarbeitenden.

Kollegenzusammenhalt

Die Atmosphäre im Team ist sehr angenehm. Der Umgang untereinander ist stets freundlich und respektvoll.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind okay. Eine aktive Teilnahme wird geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Grosszügige Unterstützung bei der weiteren Ausbildung wie z.B. Fachhochschule

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist grundsätzlich in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer sind die Temparaturen eher hoch. Die Räumlichkeiten an sich bieten aber viel Charme.

Work-Life-Balance

Die Arbeitsbelastung ist eher hoch. Es gibt jedoch genügend Kompensationsmöglichkeiten.

Image

Meine Anstellung bei Valiant hat meinen Lebenslauf aufgewertet.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    Valiant
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 09.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unkompliziert, familiär, wenig Hierarchiegehabe

Vorgesetztenverhalten

Klare Erwartungshaltung an die Vorgesetzten; umfangreiches Ausbildungsprogramm vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Es werden viele formelle und informelle Anlässe organisiert, so dass der Austausch unter den Kollegen kein Problem ist. Das beginnt bereits mit dem Einführungsprogramm für neue Mitarbeitends

Kommunikation

CEO geht aktiv auf Mitarbeitende zu; umfassende Informationsvermittlung an Bilas, Teamsitzungen und Arbeits-/Projektsitzungen; umfangreiches Intranet

Gleichberechtigung

Ich finde es richtig, dass die Jüngeren gegenüber den Älteren nicht benachteiligt werden!

Umgang mit älteren Kollegen

In meinem Umfeld werden immer auch ältere Mitarbeiter eingestellt. Entlassungen aus Altersgründen sind mir nicht bekannt.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundsätzlich ok, es dürfte aber wieder mal eine richtige Lohnrunde geben! Das neue PK-Rentenmodell ist Topmodern und reduziert die ungerechte Umverteilung von Jung zu Alt!

Arbeitsbedingungen

Im Sommer wird es in den Büros seeeehr warm! Arbeitsplätze in Bern mitten in der Stadt.

Work-Life-Balance

Selbstverantwortung ist wichtig; Teilzeitarbeit ist für alle Mitarbeitenden (auch für Führungskräfte) möglich; leider kein Homeoffice; Leistungsdruck hat zugenommen

Image

Die Bank ist in vielen Regionen leider noch zu wenig bekannt. Seit Jahren keine Skandale!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Bank
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 08.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Über die Jahre hat sich die Atmosphäre verändert. Sehe keinen Unterschied mehr zu meinen Erfahrungen aus einer „Grossbank“. Jeder ist sich selbst am nächsten....

Vorgesetztenverhalten

War bisher immer zufrieden, musste aber feststellen, dass mit dem Verkaufsdruck der Umgangston „rauher“ geworden ist und die „Ellenbogen“ vermehrt eingesetzt werden.
Kritik wird nicht akzeptiert.

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist ist gut. Man ist aber auch aufeinander angewiesen da die Abläufe teils zu kompliziert und zu aufwändig sind.
Einfachere Abläufe und Entlastung der Front von administrativen Arbeiten ist dringend notwendig.

Interessante Aufgaben

Ja, man kann auch etwas bewegen

Kommunikation

Mal gut mal schlecht...teilweise muss Info eingefordert werden oder kommt zu spät

Umgang mit älteren Kollegen

Wird meines Erachtens kaum Rücksicht genommen; die Leistung wird überall massiv eingefordert. 6ste Ferienwoche wurde für Angestellte ab 60 gestrichen. Schade!

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten sind vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Mit der neuen Pensionskassenregelung zwar Problem gelöst für den Arbeitgeber, jedoch die MA sind um einiges schlechter gestellt als vorher.

Arbeitsbedingungen

Ist ziemlich im Wandel - Flexibilität ist ein muss!

Work-Life-Balance

Hier ist jeder selbst gefordert....sehe keine aktive Unterstützung seitens Arbeitgeber. Die Massnahmen im Bereich Gesundheit sind nur spärlich vorhanden.

Image

Für offene Stellen interessieren sich nur wenige Bewerber von ausserhalb der Firma - Imageproblem?
Leute auf der Strasse kennen Valiant Bank nicht oder nur schlecht gemäss Umfrage....
Sollte zu denken geben!

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger die Arbeitnehmer kontrollieren (Big brother is watching you) sondern die Leute unterstützen wäre angebracht... Zu viele Vorgesetzte sehen nur noch die Verkaufsstatistiken/Ziele und sonst gar nichts mehr.... Druck von oben wird voll weitergegeben!!!!

Pro

Arbeitsplatz Ausstattung, Tätigkeit vielfältig
Ferienzukauf möglich

Contra

Sozialleistungen, Verschiedenste Sparmassnahmen, Leistungsdruck und der Umgang damit - Kontrolle statt Unterstützung! Kritikfähigkeit!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Bank
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 07.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Verkaufteam sollte hinsichtlich Alter gut gemischt sein. Die neue Ausrichtung führt zu hohem Know-How-Verlust. Interne Prozesse im Finanzierungsbereich sowie IT-plattform dringendst zu verbessern..

Pro

Flache Hierarchie.

Contra

Fokus auf junge Arbeitskräfte - Ältere werden gefordert aber nicht mehr gefördert.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Holding AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Es freut mich sehr, dass Sie trotz Ihrer kritischen Bewertungen bei Valiant arbeiten und zum guten Geschäftsverlauf beitragen. Im 2018 waren rund ein Drittel aller neu angestellten Personen älter als 45. Insofern erstaunt mich Ihre Aussage, dass Ü50-jährige mit Ü30-jährigen ersetzt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden bei Valiant grundsätzlich unabhängig von Alter, Funktion, Hierarchie oder anderen Merkmalen gefördert. So haben beispielsweise alle Mitarbeitenden im Vertrieb in den letzten Jahren die gleichen Qualifizierungsmassnahmen durchlaufen. Individuelle Ausbildungsmassnahmen werden im Rahmen des Performance Managements zwischen den Mitarbeitenden und den Vorgesetzten festgelegt. Dabei ist es natürlich wichtig, dass auch die Mitarbeitenden eine klare Vorstellung haben, in welche Richtung sie sich weiterentwickeln möchten und in welchen Bereichen eine Stärkung des Wissens angebracht wäre. Übrigens haben auch ältere Mitarbeitende den Anspruch, ihren Beschäftigungsgrad auf 80 % zu reduzieren oder Ferien zu grosszügigen Konditionen zu kaufen. Auch bei den Ferientagen haben die älteren gegenüber den jüngeren Mitarbeitenden keinen Nachteil: die Anzahl Ferientage ist für alle Altersklassen gleich hoch. Die Sozialleistungen haben Sie ebenfalls kritisch beurteilt. Ich hingegen finde unsere Sozialleistungen wirklich gut: so sind Sie beispielsweise bei einem Unfall weltweit privatversichert, das Invaliditätskapital beträgt zwei Jahreslöhne und das Todesfallkapital ein Jahreslohn! Gerne bespreche ich mit Ihnen weitere Punkte ihrer Bewertung – natürlich nur, wenn Sie möchten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email. Beste Grüsse

Barbara Rychen
HR

  • 27.Nov. 2018 (Geändert am 10.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sinnloser Druck von oben. Versteckte Seilschaften. Unfaires middle Management. Aufgeblasener Stab.

Kollegenzusammenhalt

Alle gegen alle, bzw. jeder für sich.

Interessante Aufgaben

So interessant, wie eine Berner Regionalbank eben sein kann...

Kommunikation

Geschönt in alle Richtungen

Gleichberechtigung

Wieviele Frauen sind in der GL? ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es bald nicht mehr bei det Valiant.

Karriere / Weiterbildung

Da gibt es wohl bessere Banken

Gehalt / Sozialleistungen

Geld geht eher für TV Werbung und Top Management weg.

Arbeitsbedingungen

Viel Aufwand für wenig Entlöhnung; ausser ab Regionenleitung. Offenes Misstrauen in eigene Leute.

Work-Life-Balance

Wenn die arbeit im Mittelpunkt steht, super.

Image

Lila und „einfach Bank“! Mehr ist da nicht...

Verbesserungsvorschläge

  • Fussvolk und GST Leitet fragen.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Bank AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir nehmen diese so zur Kenntnis. Ihr Austritt liegt bereits 6 Jahre zurück und in den letzten Jahren sind zahlreiche Massnahmen zur Verbesserung ergriffen und umgesetzt worden. Beste Grüsse und alles Gute.

Barbara Rychen
HR

Umgang mit älteren Kollegen

die valiant will möglichst alle ältere MA loswerden, sie setzt lieber auf günstigere lehrabgänger!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Valiant
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie uns nicht bessere Noten vergeben können. Wir sind jederzeit offen für Rückmeldungen und möchten uns auch als Arbeitgeberin ständig verbessern. Beste Grüsse und alles Gute

Barbara Rychen
HR

  • 22.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Holding AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank für die Bestnoten. Es freut uns, dass Sie Valiant als Arbeitgeberin so positiv beurteilen können. Herzliche Grüsse HR Valiant

Sarah Balmer
Fachspezialistin Personalmarketing
Valiant Bank AG

  • 29.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • 13. Gehalt

Pro

Die Grösse des Unternehmens

Contra

Fehlende Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Wir danken für die Bewertung und bedauern, dass Sie nicht bessere Noten vergeben können. Wir sind bestrebt, uns auch als Arbeitgeberin ständig zu verbessern. Beste Grüsse und alles Gute HR Valiant

Sarah Balmer
Fachspezialistin Personalmarketing
Valiant Bank AG

  • 09.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Teilweise noch stark hierarchisches Denken und Handeln und alte Führungskulturen

Interessante Aufgaben

Man kann einiges bewegen, wenn man will

Gleichberechtigung

Darauf wird wenig Wert gelegt - Männerlastiges Unternehmen und als Frau hat man es nicht immer leicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr guter Mix zwischen Alt und Jung

Karriere / Weiterbildung

Sehr grosszügige Unterstützung, was die Löhne wieder etwas wett macht.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Löhne sind sogar auch ausserhalb der Bankenbranche eher schlecht - in vielen anderen Banchen verdient man mehr. Obendrin sehr hoch, im mittleren und unteren Feld sehr schlecht. Leider aber noch ein sehr omnipräsentes Thema, die Löhne und Boni - seit Jahren keine Lohnerhöhungen.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräumlichkeiten sind zentral und OK. Mobiles Arbeiten wird teilweise geduldet, ist aber nicht wirklich akzeptiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Top: Regionale Unternehmen werden berücksichtigt

Verbesserungsvorschläge

  • Modernere Führungskultur und etwas mehr Mut für Neues.

Pro

Man kann etwas bewegen, wenn man will und kriegt die Chance(n) auch. Die Kultur ist vorwiegend wohlwollend ohne "ellenbögelnde Leute".

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Valiant Bank
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank für Ihre Bewertung und die guten Noten. Es freut uns, dass Sie sich nach Ihrem Austritt die Zeit genommen haben, Valiant als Arbeitgeberin differenziert zu beurteilen und dabei viele positive Punkte heraus streichen. Natürlich gibt es darunter auch Verbesserungspotenzial, welchem wir uns bewusst sind und angehen wollen. Beste Grüsse und alles Gute HR Valiant

Sarah Balmer
Fachspezialistin Personalmarketing
Valiant Bank AG