Navigation überspringen?
  

Valiant Bankals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Valiant BankValiant BankValiant BankVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    37.037037037037%
    Gut (26)
    32.098765432099%
    Befriedigend (12)
    14.814814814815%
    Genügend (13)
    16.049382716049%
    3,35
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,65
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

Firmenübersicht

Valiant ist ein unabhängiger Schweizer Finanzdienstleister. Valiant ist ausschliesslich in der Schweiz tätig und bietet Privatpersonen und KMU ein umfassendes, einfach verständliches Angebot in allen Finanzfragen. Valiant führt 91 Geschäftsstellen und ist in folgenden zwölf Kantonen lokal verankert: Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, Jura, Luzern, Neuenburg, Solothurn, Waadt, Zug und Zürich. Zudem ist sie dank innovativen, digitalen Dienstleistungen in der ganzen Schweiz präsent. Valiant hat eine Bilanzsumme von 28,1 Milliarden Franken und beschäftigt über 1000 Mitarbeitende – davon 80 Auszubildende.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

1000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Valiant steht für Einfachheit am Schweizer Bankenmarkt. Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag leben – und der uns auszeichnet. Das gilt für unsere Kunden genauso wie für unsere Mitarbeitenden.

Wir bieten ein vollständiges Angebot von einfachen und verständlichen Bankdienstleistungen aus einer Hand in den Bereichen Zahlen, Sparen, Anlegen, Vorsorgen und Finanzieren

Wir begegnen unseren Kundinnen und Kunden auf Augenhöhe und machen ihnen das Finanzleben einfach.

Perspektiven für die Zukunft

  • Digitale Ausdehnung in der ganzen Schweiz
  • Neue Geschäftsstellen auf der Achse Lac Léman‒Bodensee
  • Optimierung im Stammgebiet
  • +80 neue Kundenberatende
  • +10 neue Geschäftsstellen

Benefits

  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Allgemeiner Anspruch auf 80% Pensum
  • 25 Ferientage für alle Mitarbeitenden
  • Kauf von bis zu 20 zusätzlichen Ferientagen pro Jahr
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Unterstützung bei Weiterbildung
  • Bezahlte Auszeit von bis zu 15 Tagen je nach Funktionsstufe ab 35 Jahren (nach 7 Dienstjahren)
  • Langjährige Treue wird honoriert
  • Sonderkonditionen auf allen Bankdienstleistungen
  • Vergünstigter Bezug von REKA-Guthaben

Standort

Bern und Luzern.

91 Geschäftsstellen in den Kantonen Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, Jura, Luzern, Neuenburg, Solothurn, Waadt und Zug.

Impressum

Rechtliche Hinweise: https://www.valiant.ch/rechtliche-hinweise
Impressum: https://www.valiant.ch/impressum
Netiquette: https://www.valiant.ch/netiquette

Für Bewerber

Videos

Valiant – wir sind einfach Bank.
So funktionieren unsere neuen Geschäftsstellen

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Valiant Mitarbeitende sind intrinsisch motiviert, das heisst sie haben Freude und ein hohes Interesse an ihrer Tätigkeit, sie zeichnen sich durch Bodenständigkeit aus, sind leistungsorientiert und handeln proaktiv.
  • Valiant Mitarbeitende gestalten mit, vereinfachen und stossen engagiert Ideen an.

Gesuchte Qualifikationen

  • Valiant Mitarbeitende weisen ein hohes Fachwissen aus und überzeugen durch ausgeprägte Verhaltenskompetenzen.
  • Valiant achtet bei der Gewinnung neuer Mitarbeitenden insbesondere darauf, dass sie als Person zur Kultur von Valiant passen.
  • Valiant strebt bei der Stellenbesetzung stets den «Best Fit» an. Neue Mitarbeitende sollen optimal zum Jobprofil sowie zur Firmenkultur passen. Weder Geschlecht oder Alter, noch ob es sich um eine interne oder externe Kandidatur handelt: Persönlichkeitsmerkmale und Kompetenzen sind die zentralen Selektionskriterien
  • Valiant rekrutiert auch aus anderen Branchen lernwillige Persönlichkeiten mit ausgewiesenen Verhaltenskompetenzen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Wir bieten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben für Mitarbeitende, die mitgestalten.
  • Wir sind unkompliziert und respektvoll im Umgang
  • Wir haben überschaubare Wege und Prozesse
  • Wir engagieren uns gemeinsam für Einfachheit – für unsere Kunden genauso wie für unsere Mitarbeitenden
  • Wir investieren in die Entwicklung unserer Mitarbeitenden
  • Wir stellen Führungsarbeit unter das Prinzip des Förderns und Forderns
  • Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

  • Valiant lebt eine offene, wertbasierte Kultur gegen innen und aussen.
  • Valiant hat eine flache Hierarchie, die Entscheidungswege sind kurz und die Kommunikation ist direkt.
  • Valiant Mitarbeitende sind die Basis für das Wachstum und den Erfolg unseres Unternehmens.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

  • Valiant anerkennt und honoriert Leistung.
  • Valiant entlöhnt ihre Mitarbeitenden marktgerecht.
  • Valiant bietet flexible Arbeitsmodelle für alle Alterskategorien.

Valiant Bank Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,35 Mitarbeiter
2,65 Bewerber
4,89 Azubis
  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Was ich an der Valiant unglaublich schätze ist der "Valiant-Spirit". Ich finde es toll, dass man es mit den Kundenberatenden an der Front so gut haben kann, obwohl man sich kaum face-to-face sieht.

Vorgesetztenverhalten

Gerade bei uns war es eher suboptimal wie sich der Vorgesetzte verhalten hat und noch immer verhält. Teilweise werden Leute als Chefs eingestellt, die vielleicht die nötigen Papiere von extern bringen, aber menschlich absolut versagen. Durchsetzungsvermögen war in unserem Fall nicht gegeben. Erst als man 2 Stufen höher ging, wurde endlich was angepackt. Quasi ein Vorgesetzter der gerne den Lohn nimmt, aber die Verantwortung nicht will. Das Team soll sich selber führen.

Kollegenzusammenhalt

Im Team gilt grundsätzlich alle für einen-einer für alle, trotzdem gibt es einige die sich weder integrieren noch für das Team einsetzen. Abteilungsübergreifend finde ich das gute und meist lockere Verhältnis mit den Front-Mitarbeitenden genial. Man hilft sich gegenseitig, wir versuchen "Einfach Bank" wirklich zu leben und die Front zu unterstützen. Im Gegenzug sind wir froh, wenn einige Abklärungen gleich durch die Front erledigt werden, insbesondere wenn der Arbeitsanfall gerade hoch. Gegenseitiges Verständnis ist fast immer vorhanden, schliesslich sind wir alle Menschen und nicht fehlerfrei.

Interessante Aufgaben

Meine Arbeit empfinde ich persönlich als erfüllend, sie ist abwechslungsreich was die jeweiligen Fälle angeht und wird nicht langweilig. Allerdings wäre es sicher nicht für jeden etwas.

Gehalt / Sozialleistungen

Andere sehen das sicher anders, allerdings bin ich persönlich wirklich sehr zufrieden mit meinem Lohn. Klar, mehr ist immer besser, trotzdem wurde mein Gehalt in den letzten Jahren immer wieder um einige 100.- pro Monat nach oben angepasst. Dies einerseits im Zusammenhang mit der Gleichberechtigung zwischen Mann/Frau und andererseits auch um die Schere zwischen bestehenden und neuen Angestellten zu schliessen oder sehr gute Leistungen zu honorieren.

Arbeitsbedingungen

Es wird nun vermehrt in die Mitarbeiter investiert. Das BackOffice durfte bis vor einigen Jahren vor allem altes Inventar von Geschäftsstellen nutzen, nun können wir uns alle über individuell verstellbare Stehpulte freuen. Auch wurden in den letzten 5 Jahren die PC's bereits 2x durch neuere ersetzt.

Work-Life-Balance

Im BackOffice (Credit Office) sind wir so frei, wie wahrscheinlich selten irgendwo. Allgemein gilt eine Anwesenheit von mindestens einem Mitarbeiter pro Team bis 17.00 Uhr, aber Gleitzeit wird bei uns wirklich gelebt. Bei höherem Arbeitsanfall bleibt man länger und die Zeit wird bei weniger Arbeit dann kompensiert.

Image

Die Valiant hat für mich etwas freundliches und nicht arrogantes wie es teilweise bei Grossbanken der Fall ist. Es kommen auch immer wieder Leute von eben Grossbanken zu uns, das spricht ja auch für sich :)

Pro

- Valiant-Spirit
- Es wird endlich was fürs Image und die Bekanntheit gemacht
- Vermehrt werden Mitarbeiter abgeholt und Vorschläge umgesetzt

Contra

- Bis endlich mal was geht (vor allem Angestellten-mässig) dauert es ewig
- dem Vorgesetzten mitgeteilter Frust und Verbesserungsvorschläge werden entgegen genommen aber nicht weiter verfolgt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Bank AG
  • Stadt
    Muri-Gümligen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 08.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Über die Jahre hat sich die Atmosphäre verändert. Sehe keinen Unterschied mehr zu meinen Erfahrungen aus einer „Grossbank“. Jeder ist sich selbst am nächsten....

Vorgesetztenverhalten

War bisher immer zufrieden, musste aber feststellen, dass mit dem Verkaufsdruck der Umgangston „rauher“ geworden ist und die „Ellenbogen“ vermehrt eingesetzt werden.
Kritik wird nicht akzeptiert.

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist ist gut. Man ist aber auch aufeinander angewiesen da die Abläufe teils zu kompliziert und zu aufwändig sind.
Einfachere Abläufe und Entlastung der Front von administrativen Arbeiten ist dringend notwendig.

Interessante Aufgaben

Ja, man kann auch etwas bewegen

Kommunikation

Mal gut mal schlecht...teilweise muss Info eingefordert werden oder kommt zu spät

Umgang mit älteren Kollegen

Wird meines Erachtens kaum Rücksicht genommen; die Leistung wird überall massiv eingefordert. 6ste Ferienwoche wurde für Angestellte ab 60 gestrichen. Schade!

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten sind vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Mit der neuen Pensionskassenregelung zwar Problem gelöst für den Arbeitgeber, jedoch die MA sind um einiges schlechter gestellt als vorher.

Arbeitsbedingungen

Ist ziemlich im Wandel - Flexibilität ist ein muss!

Work-Life-Balance

Hier ist jeder selbst gefordert....sehe keine aktive Unterstützung seitens Arbeitgeber. Die Massnahmen im Bereich Gesundheit sind nur spärlich vorhanden.

Image

Für offene Stellen interessieren sich nur wenige Bewerber von ausserhalb der Firma - Imageproblem?
Leute auf der Strasse kennen Valiant Bank nicht oder nur schlecht gemäss Umfrage....
Sollte zu denken geben!

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger die Arbeitnehmer kontrollieren (Big brother is watching you) sondern die Leute unterstützen wäre angebracht... Zu viele Vorgesetzte sehen nur noch die Verkaufsstatistiken/Ziele und sonst gar nichts mehr.... Druck von oben wird voll weitergegeben!!!!

Pro

Arbeitsplatz Ausstattung, Tätigkeit vielfältig
Ferienzukauf möglich

Contra

Sozialleistungen, Verschiedenste Sparmassnahmen, Leistungsdruck und der Umgang damit - Kontrolle statt Unterstützung! Kritikfähigkeit!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Bank
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 07.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Verkaufteam sollte hinsichtlich Alter gut gemischt sein. Die neue Ausrichtung führt zu hohem Know-How-Verlust. Interne Prozesse im Finanzierungsbereich sowie IT-plattform dringendst zu verbessern..

Pro

Flache Hierarchie.

Contra

Fokus auf junge Arbeitskräfte - Ältere werden gefordert aber nicht mehr gefördert.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Valiant Holding AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Es freut mich sehr, dass Sie trotz Ihrer kritischen Bewertungen bei Valiant arbeiten und zum guten Geschäftsverlauf beitragen. Im 2018 waren rund ein Drittel aller neu angestellten Personen älter als 45. Insofern erstaunt mich Ihre Aussage, dass Ü50-jährige mit Ü30-jährigen ersetzt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden bei Valiant grundsätzlich unabhängig von Alter, Funktion, Hierarchie oder anderen Merkmalen gefördert. So haben beispielsweise alle Mitarbeitenden im Vertrieb in den letzten Jahren die gleichen Qualifizierungsmassnahmen durchlaufen. Individuelle Ausbildungsmassnahmen werden im Rahmen des Performance Managements zwischen den Mitarbeitenden und den Vorgesetzten festgelegt. Dabei ist es natürlich wichtig, dass auch die Mitarbeitenden eine klare Vorstellung haben, in welche Richtung sie sich weiterentwickeln möchten und in welchen Bereichen eine Stärkung des Wissens angebracht wäre. Übrigens haben auch ältere Mitarbeitende den Anspruch, ihren Beschäftigungsgrad auf 80 % zu reduzieren oder Ferien zu grosszügigen Konditionen zu kaufen. Auch bei den Ferientagen haben die älteren gegenüber den jüngeren Mitarbeitenden keinen Nachteil: die Anzahl Ferientage ist für alle Altersklassen gleich hoch. Die Sozialleistungen haben Sie ebenfalls kritisch beurteilt. Ich hingegen finde unsere Sozialleistungen wirklich gut: so sind Sie beispielsweise bei einem Unfall weltweit privatversichert, das Invaliditätskapital beträgt zwei Jahreslöhne und das Todesfallkapital ein Jahreslohn! Gerne bespreche ich mit Ihnen weitere Punkte ihrer Bewertung – natürlich nur, wenn Sie möchten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email. Beste Grüsse

Barbara Rychen
HR


Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    37.037037037037%
    Gut (26)
    32.098765432099%
    Befriedigend (12)
    14.814814814815%
    Genügend (13)
    16.049382716049%
    3,35
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,65
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

kununu Scores im Vergleich

Valiant Bank
3,37
85 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,52
69.022 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.435.000 Bewertungen