Vetroconsult AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Mitarbeiterbindung durch Führungsschwäche?

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Führungskraft ist für alles verantwortlich, was in ihrem Bereich geschieht und was sie in ihrem Bereich tut. Umgekehrt ist sie damit allerdings auch für alles verantwortlich, was sie unterlässt bzw. nicht tut! Fachlich sind die meisten Führungskräfte sehr gut ausgebildet. Als Menschenführer scheiterten sie hier kläglich! Kommunikation ist nicht nachvollziehbar und transparent.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungs-Unfähigkeit hat zu meiner Unzufriedenheit, Demotivation und Identifikation mit dem Unternehmen und der jeweiligen Führungskraft geführt. Führungsstil-Salat.

Verbesserungsvorschläge

Der Glaube, eine Führungskraft müsse alle fachlichen Facetten des gesamten Verantwortungsbereiches in der Breite und Tiefe im Detail kennen, ist längst überholt und nicht mehr praktikabel. Die Aufgabe der Führungskraft ist es vielmehr, ihr Führungsfachwissen in ihrer Aufgabe als Führungskraft auszubauen und ständig zu aktualisieren. Da is noch viel zu tun.

Arbeitsatmosphäre

Kultur der Angst

Image

Das ist draußen ok

Karriere/Weiterbildung

Es wird so getan als wenn etwas getan wird ...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine solidarische Zusammenarbeit

Kollegenzusammenhalt

Nur mit sehr wenigen möglich. Jeder macht, worauf er Lust hat.

Umgang mit älteren Kollegen

20-/30-jährige Jubiläen

Vorgesetztenverhalten

Fachkräfte sind hier Führungskräfte. Kann gut gehen, muss aber nicht. Wertschätzung gegen null

Arbeitsbedingungen

nicht die Schlechtesten

Kommunikation

wenig Struktur und Effizienz. Mit Powerpint wird eingeschläfert.

Interessante Aufgaben

Muss man sich selbst suchen


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Top Familienbetrieb

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr kollegiales Verhältnis, spannende Aufgaben und Herausforderungen, modernes Arbeitsgerät


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles SAP für ein KMU

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die IT Abteilung ist eine anerkannte Abteilung im Unternehmen und wird genügend unterstützt Neuerungen einzuführen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Outsourcing Bestrebungen, Undurchsichtige Kommunikation.

Verbesserungsvorschläge

Klare, richtungsweisende Ziele die durch offene und ehrliche Kommunikation vermittelt werden.

Arbeitsatmosphäre

Outsourcing Gerüchte drücken die Stimmung und auch die IT Strategie ist zweideutig.

Work-Life-Balance

Als Familienunternehmen ist für ein ausgeglichenes Verhältnis gesorgt worden.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Teamwork, guter Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden sachlich gelöst auch wenn einem nicht immer die Entscheidung gefällt. Nachvollziehbar sind diese Entscheidungen nicht und werden nicht immer kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist state of the art, jedoch wäre eine Klimaanlage wünschenswert.

Kommunikation

Selbst die regelmässigen Meetings tragen nur wenig zur offenen und ehrlichen Kommunikation bei.

Interessante Aufgaben

Spannende Projekte, meist nur im LOG, MM oder PP Bereich.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Alles Andere, jedoch kein Consulting. Ist wohl eher eine interne IT-Abteilung

2,9
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass man von übergeordneten Personen nichts dazu lernen kann.

Verbesserungsvorschläge

Fähige Leute einstellen die eine Abteilung leiten kann, auch disziplinär

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzten und Abteilungsleiter tragen dazu bei, dass eine schlechte Stimmung verbreitet wird.
Aussnahmen bestätigen die Regel.

Karriere/Weiterbildung

Darüber wird wohl nur hinter verschlossenen Türen gesprochen.
Weiterbildung muss man sich selbst darum kümmern.
Wie bei so vielem gibt es auch hier keine Planung

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist zufriedenstellend.
Kulturelle Unterschiede sind vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Selten eine gute Zusammenarbeit.
Jeder töggelet so vor sich hin.

Umgang mit älteren Kollegen

geht so.

Vorgesetztenverhalten

Konfliktfähigkeit ist nicht vorhanden. Konflikte werden sofort nach oben gemeldet und von oberster Stufe bearbeitet.
Entscheide sind nicht eindeutig nachvollziehbar.

Gleichberechtigung

Der Wille ist da, gedanklich ist die Firma davon nch weit entfernt.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben