Viking Cruises als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Viel Platz für Verbesserungen...

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehaltszahlungen sind meist pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird den Mitarbeitern Geld für Kost und Logis abgezogen - die Verpflegung an Bord ist oft extrem schlecht und niemals zu genießen
Schlechte Leistungen oder unkollegiales Verhalten haben keine Konsequenzen weil jeder Mitarbeiter gebraucht wird

Verbesserungsvorschläge

Beschwerden der Kollegen ernst nehmen und real umsetzen anstatt von tollen Leistungen zu sprechen, die tatsächlich nicht vorhanden sind
Markt- und Leistungsgerechte Bezahlung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Great company to work for.

4,6
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

The owner is a visionary leader and provides clear direction to the company. A lot of opportunities for career advancement.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viking should be more eco-friendly (for example do something for the cleanliness of the rivers and oceans) and do good for the society (rather tahn just make money).

Verbesserungsvorschläge

More transparency and faster communication on decisions would help.

Arbeitsatmosphäre

The working atmosphere is overall very positive. Viking has a good value based culture.

Image

Nobody knows Viking brand in Europe, only in the US.

Work-Life-Balance

At the end of the day it is up to each individual to keep up a good work-life balance, and everyone can choose to do so.

Karriere/Weiterbildung

Staff onboard were provided with a lot of trainings.

Gehalt/Sozialleistungen

Competitive salaries and social benefits, best in the industry I think.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In this aspect, the company has still a long way to improve. We used still single plastic bottles on board, which was ridiculous of course.

Kollegenzusammenhalt

We had a great team on board.

Umgang mit älteren Kollegen

Mostly respectful.

Vorgesetztenverhalten

In general the leadership culture in the company is very positive.

Arbeitsbedingungen

Best hotel company on the rivers/ocean I ever worked for. By far.

Kommunikation

Communication is OK, and it could be better of course, but comparing to other similar companies I have worked for, it is fine. Transparency and speed for decisions is sometimes needed more for sure.

Gleichberechtigung

We had a lot of different nationalities on board and it worked well no issues. Also LGBT was not an issue.

Interessante Aufgaben

High expectations on the onboard management and a lot of diverse work, and for sure it does not get boring.

Fast paced and interesting work environment

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Things are moving fast, you get a lot of responsibility from day one and you never know what is going to happen next week. The learning curve is steep and the company is constantly growing. It is like working in a big corporate start-op.
In Basel you get cheap healthy food in the office restaurant which makes the office much more enjoyable and social. Fun events happening also 2-5 times a year.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Difficulties to maintain deadlines within company and bad work-life-balance for a lot of the employees.

Verbesserungsvorschläge

Internal communication could be better.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schwieriges Arbeitsumfeld, viele Lügen und bescheidene Bezahlung und Vorgesetztenverhalten.

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderner Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Absolute Ausbeutung. Illegale Arbeitsstunden pro Tag Woche und Monat ohne entsprechende Bezahlung dafür

Verbesserungsvorschläge

Es wird viel versprochen. Nichts davon gehalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Manager

2,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

International

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

No private life, no work-life-Balance! Only work.

Work-Life-Balance

No private life


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Great Employer with a lot to offer if you can keep-up with the speed

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

To sum it up, the work environment is great. Not only the office set-up (we have a truly great employee restaurant, brand-new and well-maintained office space) but also the colleagues in the individual teams and across other departments.

Image

Viking has a great image in the cruise industry, however, is fairly unknown locally or in continental Europe as our marketing efforts concentrate mainly on the US market.

Work-Life-Balance

Viking supports gym membership to support the life balance :) Viking is a company that sets itself enormous goals and is growing at an incredible speed. At the same we are trying to remain innovative in all aspects and to foster us staying market leader and # 1 position in all markets we operate in. Due to the nature of the cruising business, River and Ocean, the required work speed is extremely fast and the pressure at times is very high most of the time. Which is a good thing if you are a result driven person and get your energy from making an impact in a company. If you are not such person you won’t be successful at Viking.

Karriere/Weiterbildung

We are growing fast and there are plenty of opportunities. But like in every other company not always the right people are put in the right position. As a general guideline I would say: If you can keep up with the pace you have the opportunity to be promoted and develop leadership skills.

Gehalt/Sozialleistungen

A higher salary would always be great. For the position I'm holding and comparing it with other companies in the hospitality and/or cruise industry the salary is competitive. The main point for me to work for Viking, though, is the work atmosphere and the variety of projects/ new challenges. Indeed, I would like to have one more week of vacation during the year. Viking offers only 4 weeks of vacation which is at least one week less than in other Swiss companies.

Kollegenzusammenhalt

Colleagues are all, without exception, friendly and collaborative.

Umgang mit älteren Kollegen

I don't think there should be (or is) made any difference.

Vorgesetztenverhalten

Directors and Executive Management are respectful and are working with the teams together in most cases. There is sometimes a too strong sense of competition among Management which does not always yield best results and can cost a lot of energy. Nevertheless, the positive and "can-do" approach of the Senior Management outweighs.

Arbeitsbedingungen

The pictures in the Kununu profile reflect the office space and environment. Great office. It's located close to the port in Basel and by public transport appr. 30 minutes away from the main train station. Depending on where you live, in Basel City or a bit outside, this can add travel time to your daily commute. Nothing major as you can decide yourself how far away from the office you want to have your apartment.

Kommunikation

Communication for sure could be improved. Knowing it from other companies, though, this is always a difficult point. The bigger the company gets the more difficult communication becomes. Several times employees are finding out about new projects, business areas or other news at a too late stage and mostly after our guests and competitors. I think we could do better there.

Gleichberechtigung

We have a 50/50 male/ female ratio in the Basel office and colleagues from all continents across the world. The working environment is very international which makes any job more interesting. Especially when you are interested in destinations and languages.

Interessante Aufgaben

There is a strong sense of working together and achieving goals which makes it more than worthwhile to come to work every day. Every day new projects are appearing and the company develops into so many different directions. There has not been a single boring day at Viking so far. Expectations are very high but it’s rewarding in terms of acknowledgement and in the freedom of coming up with solutions in your team.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Top Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schweizer Verträge, Aufstiegs möglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal zu politisch

Verbesserungsvorschläge

da gibt es nicht viel was anders gemacht werden könnte!

Arbeitsatmosphäre

war stets sehr gut

Image

Auszeichnungen wurden im laufe der Jahre verliehen

Work-Life-Balance

muss man selbst darauf achten

Karriere/Weiterbildung

in jeder Position konnte man den nächsten Level erreichen, aber nur der was wirklich das angestrebt hat

Gehalt/Sozialleistungen

Schweizer Verträge für alle Angestellten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wurde grosser Wert darauf gelegt

Kollegenzusammenhalt

manchmal schwierig aufgrund der Grösse

Umgang mit älteren Kollegen

war immer respektvoll

Vorgesetztenverhalten

war immer tadellos

Arbeitsbedingungen

manchmal schwieriger, manchmal einfacher

Kommunikation

genau richtig um seine Arbeit machen zu können

Gleichberechtigung

im Rahmen der Position wurden alle gleichermassen behandelt

Interessante Aufgaben

immer etwas neues

Willkür, schlechte Bedingungen, Unfaire Behandlung, schlechte Entlöhnung.

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaum etwas

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vernachlässigung von Kommunikation, selektive Informationsvergabe zu allen Aufgaben, unklare Strukturen, Chancenungleichheit und Verletzung von Verträgen mit Mitarbeitern sind an der Tagesordnung.

Verbesserungsvorschläge

Leute fair behandeln und anständig entlöhnen. Schweizer Gesetze beachten in punkto Arbeitszeit.

Arbeitsatmosphäre

Kann mit einer römischen Galeere verglichen werden

Kollegenzusammenhalt

wirklich gut, weil alle im gleichen Boot sitzen.

Umgang mit älteren Kollegen

zu teuer, fliegen raus.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Tagesform und Stimmung. Keine Führung, grundloses Entlassen von Mitarbeitern.

Kommunikation

nur, wenn nötig und dann nicht organisiert. Zitat Vorgesetzter: "Du machst Deinen Mist, ich mache meinen".

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren wirklich interessant


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

nie wieder.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

man kann überleben, aber im Endeffekt ist es so das einer über den anderen schlecht redet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wahnsinnig viel Essen wird weggeschmissen.

Vorgesetztenverhalten

keine wirkliche Kommunikation.

Arbeitsbedingungen

für die ganzen Arbeitsgräfte, bzw.Küchenhilfen sehr schlechte Arbeitsbedingungen, da diese meist auch außerhalb der EU wohnen, sehr miese Löhne.

Kommunikation

auf Vorschläge wird nicht eingegangen-Gäste sind nur Ware an Bord, Mitarbeiter sind Lakaien.

Interessante Aufgaben

aber immer alles im Akkord und mit massig Stunden.


Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Guter und flexibler Arbeitgeber

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter, Offenheit, Arbeitsdiversität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation zwischen Abteilungen, das Gefühl zu bekommen immer ersetzbar zu sein

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen, mehr Mitarbeiter einstellen und Einstellungen im voraus planen. Kommunikation zwischen Abteilungen verbessern z.B. mit Key-Usern und ein SPOC einrichten.

Arbeitsatmosphäre

Diese kann unter dem Arbeitspensum leiden.

Work-Life-Balance

Für flexible Menschen geeignet.

Karriere/Weiterbildung

Karriere möglich, Weiterbildung - schwer bis gar nicht.

Vorgesetztenverhalten

Immer fair und man konnte über alles sprechen und fand immer eine Lösung.

Kommunikation

Man wurde beiläufig informiert oder musste nachhaken.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen