Visana Services AG als Arbeitgeber

Visana Services AG

166 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

166 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

103 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 29 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Visana Services AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Visana ist vorbildlich in det Coronakrise - Bravo!!!

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Visana in Bern gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Unkompliziert, engagiert, rasche Lösungen für vieles, transparente Kommunikation. Vermittelt Sicherheit, Krisenstab macht super Job

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich habe alles was ich brauche!

Work-Life-Balance

Arbeitsvolumen seit langem sehr hoch

Karriere/Weiterbildung

Tolles internes Ausbildungangebot

Kollegenzusammenhalt

Mega Teamzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Während der Coronakrise super Kommunikation! Vorbildlich!

Interessante Aufgaben

vielfältig und abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Bester Arbeitgeber unter den Krankenversicherern

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Visana in Bern gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr schnell Home Office eingeführt, nötige Infrastruktur wurde unkompliziert zur Verfügung gestellt. Top Information und Arbeit durch Krisenstab. Der Mitarbeiter steht im Vordergrund. Danke!

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Nirgends.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Keine Vorschläge, er tut alles Nötige!

Arbeitsatmosphäre

Top Team, Wertschätzung wird gelebt!

Image

Die meisten stehen hinter der „Visana-Familie“

Work-Life-Balance

Viel Arbeitsvolumen, aber sehr interessante Themen.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialer Arbeitgeber

Kollegenzusammenhalt

Alle wissen, worum es geht und ziehen am selben Strang.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend!

Vorgesetztenverhalten

Mein Chef, ein Glücksgriff. Auch das Management ist menschlich und nah am Mitarbeitenden.

Arbeitsbedingungen

Top

Kommunikation

Wenn man will, ist man gut informiert… GL transparenter als anderswo.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen, aber hoher Frauenanteil.

Interessante Aufgaben

In meiner Abteilung sehr spannend und sinnvoll!


Karriere/Weiterbildung

Sehr sozialer Arbeitgeber, lange Entscheidungswege, wenig Innovationsgeist vorhanden

3,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Visana Services AG in Bern 15 gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr vorbildliche und klare Anweisungen. Gute Krisenbewältigung mit klarem Fokus

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Agilität, Digital Know How, mobiles arbeiten

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team sehr unterschiedlich

Vorgesetztenverhalten

Teilweise altertümliche Führungsstile


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Verstaubtes Unternehmen ohne Führungspolitik

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Visana Services AG in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

40 Stundenwoche sonst leider nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- sehr veraltet
- durch absolutes Hierarchiedenken gesteuert
- Mitarbeitende haben Angst vor Konsequenzen und werden dadurch gesteuert
- Kein Zusammenhalt innerhalb der Firma
- Keine Identifikation mit der Visana

Verbesserungsvorschläge

- die Firma muss unbedingt moderner werden
- der Umgang mit Frauen ist nicht tragbar
- auch Führungspersonen müssen sich an gewisse (Verhaltens-) Regeln halten
- Die Atmosphäre von Angst muss bekämpft werden
- fachlich besser geschultes Personal im HR

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in der Firma ist mittelmässig. In meinem Bereich war sie unterdurchschnittlich schlecht. Die Mitarbeitenden waren unzufrieden und verunsichert. Es herrscht eine Atmosphäre von Angst. Bei jedem kleinsten Vergehen oder einer Meinungsverschiedenheit wird mit Einbezug von höheren Vorgesetzten (bis zum CEO) und dem HR gedroht. Die Mitarbeitenden stehen unter ständiger Kontrolle und Beobachtung.

Image

Das Image der Visana hat sich in den letzten Jahren sehr stark verschlechtert.

Work-Life-Balance

Mit einer 40 Stundenwoche und 5 Wochen Ferien sicher gut. Sehr rückschrittlich was Home Office anbelangt. Da dies in der alleinigen Entscheidungsgewalt der vorgesetzten Person liegt, war es bei uns komplett verboten. Dies ist sehr schwierig, wenn es in anderen Abteilungen der Firmen erlaubt wird. Auch hier ist die Firma nicht in der Gegenwart angekommen.

Karriere/Weiterbildung

Absolut keine Unterstützung für Weiterbildungen. Gutes internes Angebot, solche Kurse zählen auf dem Arbeitsmarkt jedoch nichts. Für sonstige Aus- und Weiterbildungen ist kein Budget vorhanden. Das HR hat kein Interesse, dass sich die Mitarbeitenden weiterbilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt für die Branche unterdurchschnittlich, vor allem die nicht vorhandenen Fringe Benefits und der sehr niedrige Mitarbeiterrabatt auf der Versicherungsprämie. Keine Kinderbetreuung, kein Home Office, kein Firmenhandy, keine Parkplätze etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine Firma, die immer noch alles per Papier macht. Auch hier kein Fortschritt oder zeitliche Aktualität erkennbar.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meiner Abteilung war der Zusammenhalt nicht schlecht. Innerhalb der ganzen Firma denkt jede/r nur an sich. Es wird aber auch von allen Seiten (HR / Führungspersonen) gegen jeglichen Zusammenhalt unter den Mitarbeitenden gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten meines Vorgesetzten war vor allem zum Schluss aus meiner Sicht untragbar. Obwohl ich Vieles (belästigende Bemerkungen etc.) dem HR gemeldet habe ist nichts passiert. Die Vorgesetzten geniessen grundsätzlich einen Schutz von oben und vom HR und sind absolut unantastbar. Die Mitarbeitenden getrauen sich schon nicht mehr auf Ungerechtigkeiten hinzuweisen, da man dann selber Gefahr läuft die Stelle zu verlieren.

Arbeitsbedingungen

Durchschnittlich, aber in Ordnung

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr schlecht. Es werden viele Informationen bewusst nicht an die Mitarbeitenden weitergegeben, jedoch gibt es unendlich viel Gerüchte, die die Leute verunsichern.

Gleichberechtigung

Durch den überdurchschnittlichen Anteil von Frauen versucht man nach Aussen ein Bild von Gender-Gerechtigkeit zu vermitteln, das innerhalb der Firma nicht vorhanden ist.
Frauen müssen sich von Führungspersonen belästigende Bemerkungen anhören lassen und erhalten keine Unterstützung.
Die Visana ist vor allem im Raum Bern dafür bekannt, schwangere Mitarbeiterinnen sehr schlecht zu behandeln. Viele Frauen lassen sich dadurch schon sehr früh in der Schwangerschaft krank schreiben.
Diese Politik ist grundsätzlich sehr fragwürdig, vor allem bei einem so hohen Frauenanteil in der Firma.

Interessante Aufgaben

Eher eintönig aber für 2-3 Jahre in Ordnung. Die meisten eher jüngeren Mitarbeitenden bleiben auch nicht länger in der Firma (auf den Bereich Verkauf / Vertrieb bezogen).

Arbeitgeber-Kommentar

Anita Gehri, Leiterin Gewinnung und Betreuung / HR Business Partner
Anita GehriLeiterin Gewinnung und Betreuung / HR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Vielen Dank für deine detaillierte Bewertung aus deiner persönlichen Optik. Ich kann dir nicht überall zustimmen, sehe aber, dass du sehr differenziert argumentierst/bewertest. Ein persönliches Gespräch mit dir wäre interessant. Eine Kontaktaufnahme würde mich persönlich freuen. Du erreichst mich telefonisch unter +41 31 357 92 25 oder per Mail anita.gehri@visana.ch.

Beste Grüsse
Anita Gehri
Leiterin Gewinnung und Betreuung

Weil Vorgesetzte unter 4Augen sagen ich mache dich kaput

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Visana in Bern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Anhören was MA sagen nicht nur Vorgesetzte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Anita Gehri, Leiterin Gewinnung und Betreuung / HR Business Partner
Anita GehriLeiterin Gewinnung und Betreuung / HR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege

Danke für dein Feedback, welches wir sehr ernst nehmen. Deine Beurteilung der aktuellen Situation bedauere ich sehr. Es ist mir wichtig deine Einschätzung richtig zu verstehen. Gerne würde ich daher deine Beurteilung und dein Verbesserungsvorschlag in einem persönlichen und vertraulichen Gespräch gemeinsam besprechen. Du kannst mich telefonisch (+41 31 357 92 25) sowie per Mail (anita.gehri@visana.ch) erreichen.

Beste Grüsse
Anita Gehri
Leiterin Gewinnung und Betreuung

Top und angenehmer Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Visana in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles andere Top!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Telefonsystem

Verbesserungsvorschläge

Das Telefonsystem ist katastrophal! Regelmässige Unterbrüche, sehr unbefriedigend, sehr unpraktisch für MA, die regelmässig telefonieren müssen.Alle Erfahrungen bei der Visana als Arbeitgeber Top, wirklich, aber bitte sucht euch ein neues Telefonsystem!! Dies liegt mir am Herzen, und empfehlenswert, vor Allem für zukünftige MA!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

smart follower, pragmatisch und familiär.

5,0
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei Visana Services AG in Bern gearbeitet.

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitsplatz- & Arbeitszeitgestaltung.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsbeteiligungen an HF, FH, EMBA oder internen Schulungen.

Kollegenzusammenhalt

Wie eine Familie.

Kommunikation

Intranet, UCC-Plattform.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber der die Leistungen der Mitarbeiter entsprechend honoriert

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Visana in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er setzt sich für alle Arbeitnehmer entsprechend ein und diese können sich überall einbringen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation kann verbessert werden

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation über alle Hierarchiestufen kann verbessert werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zufrieden

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Visana Services AG in Altstetten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen inklusive Krankenkassenbeitrag
DU Politik

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Lohn müsste mehr aufgrund der Leistung und weniger aufgrund Erfahrung und Weiterbildungen festgelegt werden. Als Basis ist das in Ordnung aber danach sollten Änderungen möglich sein.

Verbesserungsvorschläge

Teppichreinigung
Lohn nach Arbeit
Parkplätze für Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es befinden sich über 70 Personen in Zürich. Mit den meisten hat mein selten bis keinen Kontakt. Im Büro und Team fühle ich wohl.

Image

Sehr gute Produkte.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeiten arbeite ich von halb 8 bis um 4. Einen Tag in der Woche bis 5 was absolut nicht zu viel verlangt ist. Für einen "Bürojob" wirklich toll. Ich würde mir aber einen Tag pro Woche Homeoffice wünschen.

Karriere/Weiterbildung

Viele Schulungen im Ausbildungszentrum. Ich empfinde diese als überflüssig und wenig lehrreich.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind sehr gut. Der Lohn könnte höher sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Trotz digitalisierung schreiben wir sehr viele Briefe. Trotzdem in allem eher vortschrittlich.

Kollegenzusammenhalt

Meiner Meinung nach arbeitet hier jeder für sich. Über die ganze Visana empfinde ich vieles als Abschieberei. Fragen oder Arbeiten die leicht zu erledigen wären werden abgeschoben. Vielen fehlt das Geschäftsinteresse.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht wirklich beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte hat ein umfassendes Wissen ist sehr korrekt und offen für Probleme. Der Leiter begrüsst die Mitarbeiter (über 70 Personen) jeden Morgen bei seinem Rundgang. Die Wertschätzung empfinde ich als sehr hoch.

Arbeitsbedingungen

Die Systeme funktionieren beinahe jeden Tag nicht. Der Teppich müsste unbedingt gereinigt werden.

Kommunikation

Informationen werden immer direkt an alle weitergeleitet. Manchmal nicht zu 100 % transparent.

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach zu übertrieben mit 60 % Frauenanteil. Bitte stellt Personen ein die es verdient haben und nicht aufgrund ihres Geschlechts. Ich als Frau arbeite lieber mit guten und kompetenten Mitarbeitern. Das Geschlecht sollte keine Rolle spielen und nicht so hoch gewertet werden.

Interessante Aufgaben

Durch die ständig stattfindenden Veränderungen bleibt die Arbeit interessant.

ein symphatischer Arbeitgeber - sehr schöne arbeitsatmosphäre

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Visana in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Visana sorgt für ein äusserst angenehmes arbeitsklima - man wird sehr gewertschätzt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

momentan habe ich absolut gar nichts zu bemängeln

Verbesserungsvorschläge

ich sehe momentan keine verbesserungsvorschläge


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen